1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zurück in die Zukunft: Nike…

Dekadent bis zum Anschlag

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dekadent bis zum Anschlag

    Autor: Bluefoxx 24.01.20 - 19:27

    Sind wir inzwischen soweit, dass wir uns selbst die Schuhe nicht mehr selber binden können?
    Ich finde es unfassbar dekadent, dass wir in einer Zeit wo die Umwelt vor die Hunde geht und täglich Menschen an Hunger sterben Schuhe mit eingebauten Akkus und Motoren produzieren, die dann wegen dem Gift als Sondermüll entsorgt werden müssen.
    Wenn wir jetzt ernsthaft selbst für Schuhe eine Ladematte und ein App brauchen ist das einfach nur noch krank.

  2. Re: Dekadent bis zum Anschlag

    Autor: D43 24.01.20 - 19:43

    Der Markt regelt doch alles, lol.

  3. Re: Dekadent bis zum Anschlag

    Autor: KniKnaKnorke 24.01.20 - 20:43

    Finde es immer lustig wenn Leute gegen Erfindungen/Innovationen sind. Die Medizin, Autos, Maschinen usw. dürfen sich weiterentwickeln und effizienter werden. Aber bei Schuhen soll die Memscheit Stopp machen und bis zum Ende Allen's sein die gleichen Schuhe tragen? Alles entwickelt sich weiter, für jedes Produkt gibt es eine Gruppen von Menschen die sich Gedanken macht, wie man was verändern kann.

    Und anscheinend existiert ein Markt dafür, sonst hätte Nike schon nachdem ersten Versuch aufgegeben.

  4. Re: Dekadent bis zum Anschlag

    Autor: Luu 25.01.20 - 01:43

    Bluefoxx schrieb:
    > Ich finde es unfassbar dekadent

    Das würde sich jemand, der vor 100 Jahren gelebt hat, sicher auch denken, wenn er Nudeln in Plastiktüten und Apfelmus und Marmelade in Gläsern mit Einwegdeckel sehen würde.
    Und man überlege einmal, wie viele Resourcen für die Herstellung von Waschmaschinen und Geschirrspülern verwendet werden. Von Hand waschen, wäre deutlich ressourcenschonender.

  5. Re: Dekadent bis zum Anschlag

    Autor: bplhkp 25.01.20 - 07:29

    Luu schrieb:
    ------------------------------------------------------------------------------
    > Das würde sich jemand, der vor 100 Jahren gelebt hat, sicher auch denken,
    > wenn er Nudeln in Plastiktüten und Apfelmus und Marmelade in Gläsern mit
    > Einwegdeckel sehen würde.

    Vor allem wäre jemand von vor 100 Jahren beeindruckt wie sauber die Luft und das Wasser sind - alsoweltweit überall dort wo es politisch gewollt ist, z.B. Westeuropa.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.20 07:36 durch bplhkp.

  6. Re: Dekadent bis zum Anschlag

    Autor: Sandeeh 25.01.20 - 13:51

    Bluefoxx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sind wir inzwischen soweit, dass wir uns selbst die Schuhe nicht mehr
    > selber binden können?
    (...)

    Deine Welt muss recht klein sein, du keine Eltern/Großeltern gehabt haben. Mit dem Alter wird es mit der Motorik meist nicht besser und alltägliche Dinge, wie Schuhe zubinden, werden ohne fremde Hilfe schnell zur Herausforderung. Ein anderer Anwendungsfall wären Personen mit grundsätzlich motorischen Einschränkungen. Und wenn's Sportlern hilft, immer einen optimalen Halt in den Schuhen zu haben...why not?

    Grüße, Sandeeh

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. noris network AG, München, Aschheim (bei München), Nürnberg, Berlin
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt, Nürnberg
  3. AUSY Technologies Germany AG, verschiedene Standorte
  4. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Tropico 5: Complete Collection für 9,99€, 10 Second Ninja X für 0,99€, Devil...
  2. (u. a. Assetto Corsa Competizione für 18,99€, Euro Truck Simulator 2 - Gold Edition für 7...
  3. (u. a. Oculus Go 64GB für 178,45€, PS4 1TB Ghost of Tsushima Bundle mit 2. Dualshock 4 für 328...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit E-Vito Tourer: Der Kleintransporter mit der großen Reichweite
Probefahrt mit E-Vito Tourer
Der Kleintransporter mit der großen Reichweite

Der E-Vito Tourer von Mercedes-Benz hat nicht nur einen deutlich größeren Akku bekommen. Auch neue Assistenzsysteme haben wir ausprobiert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Staatliche Förderung BMW erhält 60 Millionen Euro für Akkuforschung
  2. Geländewagen General Motors zeigt Elektro-Hummer
  3. Rivian Erste E-Pick-ups kommen im Juni 2021

Garmin Instinct Solar im Test: Sportlich-sonniger Ausdauerläufer
Garmin Instinct Solar im Test
Sportlich-sonniger Ausdauerläufer

Die Instinct Solar sieht aus wie ein Spielzeugwecker - aber die Sportuhr von Garmin bietet Massen an Funktionen und tolle Akkulaufzeiten.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearables Garmin Connect läuft wieder
  2. Wearables Server von Garmin Connect sind offline
  3. Fenix 6 Garmin lädt weitere Sportuhren mit Solarstrom

Oneplus Nord im Test: Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen
Oneplus Nord im Test
Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen

Das Oneplus Nord ist kein Mittelklasse-Smartphone - dafür ist es zu gut. Für 400 Euro gibt es aktuell kaum ein Gerät mit vergleichbar gutem Ausstattungsmix.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Oneplus Nord kostet ab 400 Euro
  2. Smartphone Oneplus bestätigt Details zum neuen Nord