Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zusatzprozessor: Apple soll…

Playstation 4

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Playstation 4

    Autor: Geigenzaehler 02.02.17 - 08:56

    DIe Playstation 4 ist bereits so aufgebaut. Im Ruhemodus werkelt da auch ein ARM, zum Zocken kommt dann aber der AMD zum Einsatz.

  2. Re: Playstation 4

    Autor: HubertHans 02.02.17 - 09:12

    Du wirst dich wundern, wie viele AMD-CPUs in PCs verbaut sind. Selbst meine Soundkarte hat einen, damit ein Buffer Underrun vermieden wird. Viele Netzwerkkarten oder Controller nutzen ARM-Cores als Support. (ARP Offload usw) Dickere Netzwerkkarten setzen jedoch auch gerne auf FPGAS.

  3. Re: Playstation 4

    Autor: countzero 02.02.17 - 09:44

    Im Speichercontroller von Samsung-SSDs steckt auch ein ARM (ist in aktuellen Modellen glaube ich ein Quad Core mit 512 MB RAM).

    Das hier ist aber nochmal was anderes, weil der ARM auf Daten auf der Festplatte zugreift. Bei Spielekonsolen ist es auch sinnvoll (die WiiU funktioniert hier ähnlich wie die PS4). Zusätzlich zu Updates kann man glaube ich auch den Download von neuen Spielen über ein anders Gerät anstoßen.

    Bei einem PC erschließt sich mir der Nutzen aber nicht ganz. Betriebssystem-Updates herunterzuladen könnte sinnvoll sein. Aber z.B. Emails abzurufen ist nicht wirklich ein Komfort-Gewinn, das dauert ja nicht lange.

  4. Re: Playstation 4

    Autor: Kondratieff 02.02.17 - 10:10

    countzero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Speichercontroller von Samsung-SSDs steckt auch ein ARM (ist in
    > aktuellen Modellen glaube ich ein Quad Core mit 512 MB RAM).
    >
    > (die WiiU funktioniert hier ähnlich wie die PS4).

    Nein, soweit ich es verstanden habe, funktioniert die WiiU anders, denn die WiiU hat nur einen Arm-Prozessor, während die PS4 im normalen Betrieb den x86-Prozessor nutzt und im Standby auf den Arm-Prozessor schaltet.

    > Emails abzurufen ist nicht wirklich ein Komfort-Gewinn, das dauert ja nicht
    > lange.

    Sprichst du für die gesamte Population der Email-Abrufenden?
    Beispiel: Mein Notebook liegt in der Tasche, ist auf Standby und ruft Emails (inklusive Anhänge) ab. Ich nehme am nächsten Morgen die Tasche, muss schnell zum ICE. Ich fahre im ICE, Wlan ist überlastet/der Empfang ist schlecht/funktioniert aus irgendeinem Grund nicht (hatte ich alles...). Allerdings habe ich die wichtigsten Emails vom Morgen trotzdem und kann die empfangene PPT schon mal lesen/bearbeiten.

  5. Re: Playstation 4

    Autor: HubertHans 02.02.17 - 10:15

    Das mit AMD ist uebrigens ein Typo. ich meine natuerlich ARM.

  6. Re: Playstation 4

    Autor: LordSiesta 02.02.17 - 10:51

    An die dachte ich auch, als ich den Artikel gelesen habe. Da hat sich wohl jemand inspirieren lassen :)

  7. Re: Playstation 4

    Autor: countzero 02.02.17 - 10:57

    Kondratieff schrieb:
    ------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, soweit ich es verstanden habe, funktioniert die WiiU anders, denn die
    > WiiU hat nur einen Arm-Prozessor, während die PS4 im normalen Betrieb den
    > x86-Prozessor nutzt und im Standby auf den Arm-Prozessor schaltet.
    >
    Der Hauptprozessor der WiiU ist ein PowerPC. Es gibt da eine ziemlich interessante Analyse, wie die Hardware funktioniert. Schaltet man das System ein, bereitet der ARM den RAM vor und übergibt dann die Kontrolle an den Hauptprozessor.

    > > Emails abzurufen ist nicht wirklich ein Komfort-Gewinn, das dauert ja
    > nicht
    > > lange.
    >
    > Sprichst du für die gesamte Population der Email-Abrufenden?

    Ich spreche nur für mich selbst.

    > Beispiel: Mein Notebook liegt in der Tasche, ist auf Standby und ruft
    > Emails (inklusive Anhänge) ab. Ich nehme am nächsten Morgen die Tasche,
    > muss schnell zum ICE. Ich fahre im ICE, Wlan ist überlastet/der Empfang ist
    > schlecht/funktioniert aus irgendeinem Grund nicht (hatte ich alles...).
    > Allerdings habe ich die wichtigsten Emails vom Morgen trotzdem und kann die
    > empfangene PPT schon mal lesen/bearbeiten.

    Das wäre eine Situation, in der die Funktion nützlich ist, das stimmt.

  8. Re: Playstation 4

    Autor: Kondratieff 02.02.17 - 11:03

    countzero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > > Emails abzurufen ist nicht wirklich ein Komfort-Gewinn, das dauert ja
    > > nicht
    > > > lange.
    > >
    > > Sprichst du für die gesamte Population der Email-Abrufenden?
    >
    > Ich spreche nur für mich selbst.

    Dann wäre es vielleicht in Zukunft gut, sowas auch zu kennzeichnen.
    Es ist zumindest bei mir so (und wenn ich einige Diskussionen hier im Forum korrekt deute, ist es auch bei anderen so), dass Aussagen, die ohne relativierende Äußerungen daherkommen, den Anschein erwecken, einen relativ objektiven Fakt darstellen zu wollen.

  9. Re: Playstation 4

    Autor: nolonar 02.02.17 - 11:34

    Kondratieff schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sprichst du für die gesamte Population der Email-Abrufenden?
    > Beispiel: Mein Notebook liegt in der Tasche, ist auf Standby und ruft
    > Emails (inklusive Anhänge) ab. Ich nehme am nächsten Morgen die Tasche,
    > muss schnell zum ICE. Ich fahre im ICE, Wlan ist überlastet/der Empfang ist
    > schlecht/funktioniert aus irgendeinem Grund nicht (hatte ich alles...).
    > Allerdings habe ich die wichtigsten Emails vom Morgen trotzdem und kann die
    > empfangene PPT schon mal lesen/bearbeiten.

    Windows kann das so weit ich weiss bereits. Das Feature nennt sich "InstantGo" oder "Connected Standby". Wird unter anderem im Surface Pro 3/4 und Surface Book unterstützt. Da bleibt die x86 CPU im Standby noch aktiv um z.B. Mails abzurufen, oder den Wecker zu läuten.

    Ob das jetzt besser ist als eine ARM Lösung kann ich nicht sagen.

  10. Re: Playstation 4

    Autor: Trollversteher 02.02.17 - 11:39

    >Nein, soweit ich es verstanden habe, funktioniert die WiiU anders, denn die WiiU hat nur einen Arm-Prozessor, während die PS4 im normalen Betrieb den x86-Prozessor nutzt und im Standby auf den Arm-Prozessor schaltet.

    Das ist auch nicht ganz richtig, in der Wii U werkelt eine CPU auf Basis der IBM PowerPC-750 Architektur, keine ARM CPU.

  11. Re: Playstation 4

    Autor: Kondratieff 02.02.17 - 11:49

    Ah, danke für den Hinweis!
    Ich habe, wie ich zu meiner Schande gestehen muss, nicht recherchiert, welcher Prozessor in der WiiU steckt...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. TAIFUN Software AG, Raum Bayern
  2. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  3. KEB Automation KG, Barntrup
  4. Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Region Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199,99€ statt 479,99€ - Ersparnis rund 58%
  2. ab 13,99€
  3. 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  2. Link11 DDoS-Angriffe nehmen wegen IoT-Botnetzen weiter zu
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  2. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet
  3. IETF DNS über HTTPS ist besser als DNS

  1. Bundesverkehrsministerium: Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren
    Bundesverkehrsministerium
    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

    Deutschland soll Vorreiter beim autonomen Fahren werden. Das ist das Ziel von Alexander Dobrindt. Um es zu erreichen, hat der Verkehrsminister weitere Fördermittel in Millionenhöhe für Forschungsprojekte in dem Bereich bereitgestellt.

  2. Mobile: Razer soll Smartphone für Gamer planen
    Mobile
    Razer soll Smartphone für Gamer planen

    Ein Börsengang soll das nötige Geld bringen: Wie Insider berichten, soll der Gaming-Hersteller Razer ein eigenes Smartphone planen. Dieses soll sich explizit an mobile Spieler wenden.

  3. Snail Games: Dark and Light stürmt Steam
    Snail Games
    Dark and Light stürmt Steam

    Nur an Playerunknown's Battlegrounds hat es Dark and Light noch nicht vorbei geschafft: Das Fantasy-Actionspiel von Snail Games ist derzeit im Early Access auf Steam mit ähnlichen Rezepten wie zuvor Day Z und vor allem Ark Survival Evolved erfolgreich.


  1. 16:55

  2. 16:33

  3. 16:10

  4. 15:56

  5. 15:21

  6. 14:10

  7. 14:00

  8. 12:38