1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "0 A.D." - Echtzeit-Strategiespiel…

Wie kompiliert man?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie kompiliert man?

    Autor: bann 24.03.10 - 13:40

    Bin Vollamateur und kenn mich damit nicht aus.
    Was muss ich machen, damit ich das Spiel probieren kann?

    Danke schonmal für Hilfe

  2. Re: Wie kompiliert man?

    Autor: MaX 24.03.10 - 13:42

    Das hier lesen, verstehen, machen:
    http://trac.wildfiregames.com/wiki/BuildInstructions

  3. Re: Wie kompiliert man?

    Autor: Xstream 24.03.10 - 13:43

    die nervensparendste möglichkeit ist wohl auf die finale version oder eine beta zu warten die es in kompilierter form geben wird ;)

  4. Re: Wie kompiliert man?

    Autor: derMitDemBlubb 24.03.10 - 13:48

    Naja, so schwer ist Kompilieren doch eig. garnicht.
    Die meisten Projekte nutzen ja Build-Tools.

  5. Re: Wie kompiliert man?

    Autor: fufu 24.03.10 - 13:53

    derMitDemBlubb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, so schwer ist Kompilieren doch eig. garnicht.
    > Die meisten Projekte nutzen ja Build-Tools.

    Für die Zielgruppe die das Spielen soll ist es schwer... Aus solchen Gründen werden solche Projekte nie wirklich groß. Die Community dazu besteht aus den programmierern und deren Kumpels und ein paar Nerds. Will gar nicht wissen wieviele, wenns dann mal rauskommt das game nichtmehr anfassen weils jetzt schon so rausgegeben wurde.

    Nur Totalconversions die von einem Hersteller direkt übernommen werden haben bis jetzt was getaugt... siehe Gunman (Valve)

  6. Re: Wie kompiliert man?

    Autor: bann 24.03.10 - 13:54

    MaX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das hier lesen, verstehen, machen:
    > trac.wildfiregames.com


    Ok, danke. Werde es mal probieren. Hört sich nicht so schwer an und wenn es nicht funzt warte ich halt noch ein bißchen. Schreiben ja extra, dass es nicht für "Normaluser" gedacht ist. Anderseits ist es nie zu spät etwas zu lernen. :-)

  7. Re: Wie kompiliert man?

    Autor: Ekelpack 24.03.10 - 13:56

    fufu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > derMitDemBlubb schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja, so schwer ist Kompilieren doch eig. garnicht.
    > > Die meisten Projekte nutzen ja Build-Tools.
    >
    > Für die Zielgruppe die das Spielen soll ist es schwer...

    Und was soll das für eine Zielgruppe sein?
    Rentner? PC-Legastheniker?

  8. Re: Wie kompiliert man?

    Autor: M.C. 24.03.10 - 14:10

    Jedenfalls scheint das Team kein erfahrenen UI-Designer an board zu haben. Nicht das es wunder was hässlich aussehen würde, aber ich denke schon, dass man das schöner hinbekommt. Aber ist ja erst Alpha, vielleicht kommt da noch was. Würde ja helfen, aber ich bin selber nur Entwickler und meine UIs sind eher... Ach lassen wir das ;)

  9. Re: Wie kompiliert man?

    Autor: nil 24.03.10 - 14:51

    bann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MaX schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das hier lesen, verstehen, machen:
    > > trac.wildfiregames.com
    >
    > Ok, danke. Werde es mal probieren. Hört sich nicht so schwer an und wenn es
    > nicht funzt warte ich halt noch ein bißchen. Schreiben ja extra, dass es
    > nicht für "Normaluser" gedacht ist. Anderseits ist es nie zu spät etwas zu
    > lernen. :-)
    That's the real McCoy, Hut ab! ;)

    Gruß,
    nil

  10. Re: Wie kompiliert man?

    Autor: fufu 24.03.10 - 16:13

    Ekelpack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > fufu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > derMitDemBlubb schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Naja, so schwer ist Kompilieren doch eig. garnicht.
    > > > Die meisten Projekte nutzen ja Build-Tools.
    > >
    > > Für die Zielgruppe die das Spielen soll ist es schwer...
    >
    > Und was soll das für eine Zielgruppe sein?
    > Rentner? PC-Legastheniker?

    Die nicht ignoranten/ nicht Nerds wie du scheinbar bist...

  11. Überleg doch mal ...

    Autor: Welti 24.03.10 - 16:19

    Es handelt sich hier noch um eine Pre-Alpha, die nichtmal released wurde. Die jetzige Version wird aus den Quellen der Entwickler (ist ja OpenSource) "abgezwackt" und kompiliert.

    Die Entwickler wollen noch garkeine Community - sie wollen das Spiel erstmal fertig machen. Da es jedoch Open-Source ist, kann man es jetzt schon ausprobieren.

    Wenn das kein Open-Source Produkt wäre sondern proprietär wüsste jetzt noch niemand von 0AD und könnte es erst recht nicht ausprobieren.

  12. Re: Wie kompiliert man?

    Autor: Gwanun 24.03.10 - 16:20

    > > > Für die Zielgruppe die das Spielen soll ist es schwer...

    Die Zielgruppe der aktuellen Alpha ist sogar auf der ersten Seite des Projektes genannt: "That means it's not a playable game yet — rather, it's a work in progress still meant for developers only."

  13. Re: Wie kompiliert man?

    Autor: nil 24.03.10 - 17:03

    Wenn der Checkout erst mal durch ist (bricht immer wieder ab), geht das Kompilieren erstaunlich flott.
    Leider ist meine Intel X3100 auf dem Schleppi zu langsam (ja ich weiß, "GeForce 3 at minimum"). Na, dann eben nochmal auf dem Desktop durchlaufen lassen...

  14. ERROR: FCollada build failed

    Autor: sleipnir 24.03.10 - 17:44

    ERROR: FCollada build failed

    Warum? na klar weil jemand sich gedacht hat er verschiebt mal eben was aus den sourcen oder lagert es aus ohne die build instructions zu aktualisieren oder das update-workspaces script zu aktualisieren.

    Genau aus dem Grund sollte es immer Pakete zum ausprobieren geben ODER das ganze muss als statisches Release bzw Milestone daherkommen, dass nicht auf dem Entwickler SVN liegt.

    Ein sich ständig ändernder Sourcecode ist bei weitem alles andere als Anwenderfreundlich, selbst wenn man einmal unterstellt, dass der Anwender den Dreiklang ./configure make make install beherrscht.

  15. Re: ERROR: FCollada build failed

    Autor: nil 24.03.10 - 18:38

    sleipnir schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ERROR: FCollada build failed
    >
    > Warum? na klar weil jemand sich gedacht hat er verschiebt mal eben was aus
    > den sourcen oder lagert es aus ohne die build instructions zu aktualisieren
    > oder das update-workspaces script zu aktualisieren.
    Ich hab's jetzt auf 2 Systemen kompiliert (PC 32bit; Laptop 64bit). Das einzige Problem stellte der make-Schalter "-j3" dar, den habe ich dann ausgelassen und es lief durch. Aber das wird in den Build-Anweisungen auch explizit erwähnt.

    > Ein sich ständig ändernder Sourcecode ist bei weitem alles andere als
    > Anwenderfreundlich, selbst wenn man einmal unterstellt, dass der Anwender
    > den Dreiklang ./configure make make install beherrscht.
    Keine Ahnung, ob du den Dreisatz nur beispielhaft angeführt hast, verwendet wird er hier jedenfalls nicht.

    Da es bei mir auf 2 verschiedenen Systemen klappt, liegt das Problem möglicherweise woanders.

  16. Re: ERROR: FCollada build failed

    Autor: Satan 24.03.10 - 22:46

    Ebenfalls keine Probleme hier, trotz -j2. Ja, ich kompiliere immer mit 2 instanzen.

  17. Re: ERROR: FCollada build failed

    Autor: fsafas 25.03.10 - 06:45

    sleipnir schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ERROR: FCollada build failed
    >

    ein bischen mehr von der Fehlermeldung würde weiterhelfen, wobei ich davon ausgehe das Du nicht alle benötigten Abhängigkeiten installierst hast. Aber auch das wird genaustens beschrieben.

    > Warum? na klar weil jemand sich gedacht hat er verschiebt mal eben was aus
    > den sourcen oder lagert es aus ohne die build instructions zu aktualisieren
    > oder das update-workspaces script zu aktualisieren.

    das ist nicht der Fall, s.o.

    >
    > Genau aus dem Grund sollte es immer Pakete zum ausprobieren geben ODER das
    > ganze muss als statisches Release bzw Milestone daherkommen, dass nicht auf
    > dem Entwickler SVN liegt.

    es hat niemand gesagt das es released wurde. Nur weil Golem schreibt das es dieses Spiel als OpenSource gibt heisst es nicht das es (auch nur annähernd) fertig ist

    >
    > Ein sich ständig ändernder Sourcecode ist bei weitem alles andere als
    > Anwenderfreundlich, selbst wenn man einmal unterstellt, dass der Anwender
    > den Dreiklang ./configure make make install beherrscht.

    ein sich ändernder Sourcecode zeugt von aktiver Entwicklung

  18. Re: Wie kompiliert man?

    Autor: Homonym 25.03.10 - 10:48

    Es gibt bereits eine kompilierte Version auf dem SVN du Hinterlader!

  19. Re: ERROR: FCollada build failed

    Autor: Synonym 25.03.10 - 11:06

    Statt hier den Faden mit unredlichem Zeug zu füllen hättest du auch einfach kurz die Seite des Spiels lesen können:

    Es ist eine komplett kompilierte Version auf dem SVN.
    Ich gebe aber dem Bildungssystem und der unchristlichen Gesellschaft die Schuld, dass niemand mehr lesen kann.

  20. Re: ERROR: FCollada build failed

    Autor: jucs 25.03.10 - 13:02

    Satan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ebenfalls keine Probleme hier, trotz -j2. Ja, ich kompiliere immer mit 2
    > instanzen.

    Also für zwei Cores wäre -j3 eher zu empfehlen, wie auch -j5 für Quadcores. Immer einer mehr.

    Dennoch macht das hin und wieder was kaputt, da make offensichtlich nicht so ganz sauber auf alle Abhängigkeiten wartet...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Metzingen
  3. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  4. Kräuter Mix GmbH', Abtswind, Wiesentheid

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energieversorgung: Die trockenen Sommer waren eine größere Herausforderung
Energieversorgung
"Die trockenen Sommer waren eine größere Herausforderung"

Die Coronakrise ist auch für die deutschen Energieversorger eine völlig neue Situation. Wie kommen sie zurecht? Wir haben nachgefragt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Corona Lidl Connect setzt Drosselung herauf
  2. Coronakrise SPD-Chefin warnt vor Panik durch ungenaues Handytracking
  3. Buglas Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Golem Akademie: IT-Sicherheit für Webentwickler als Live-Webinar
Golem Akademie
"IT-Sicherheit für Webentwickler" als Live-Webinar

Wegen der Corona-Pandemie findet unser Workshop zur IT-Sicherheit für Webentwickler nicht als Präsenzseminar, sondern im Netz statt: in einem Live-Webinar Ende April mit Golem.de-Redakteur und IT-Sicherheitsexperte Hanno Böck.

  1. Golem Akademie Zeitmanagement für IT-Profis
  2. Golem Akademie IT-Sicherheit für Webentwickler
  3. In eigener Sache Golem-pur-Nutzer erhalten Rabatt für unsere Workshops

Half-Life Alyx im Test: Der erste und vielleicht letzte VR-Blockbuster
Half-Life Alyx im Test
Der erste und vielleicht letzte VR-Blockbuster

Im zweiten Half-Life war sie eine Nebenfigur, nun ist sie die Heldin: Valve schickt Spieler als Alyx ins virtuelle City 17 - toll gemacht, aber wohl ein Verkaufsflop.
Von Peter Steinlechner

  1. Actionspiel Valve rechnet mit Nicht-VR-Mod von Half-Life Alyx
  2. Half-Life Alyx angespielt Sprung für Sprung durch City 17
  3. Valve Durch Half-Life Alyx geht's laufend oder per Teleport