Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource

OpenSource

Anzeige
  1. 1
  2. 9
  3. 10
  4. 11
  5. 12
  6. 13
  7. 14
  8. 15
  9. 16
  10. 17
  11. 130
  1. Displayserver: Fedora 25 soll Wayland als Standard nutzen

    Beiträge: 25
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    23.08.16 - 09:03

    Das Desktop-Team von Fedora versucht sich erneut an der Umsetzung von Wayland als Standard statt dem veralteten X11. Ob den Entwicklern der Schritt diesmal gelingt, ist aber noch völlig offen.
    https://www.golem.de/news/displayserver-fedora-25-soll-wayland-als-standard-nutzen-1608-122832.html

  2. Microsoft: Powershell ist Open Source und für Linux verfügbar

    Beiträge: 67
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    29.08.16 - 08:22

    Microsofts Liebe für Linux geht weiter: Das wohl wichtigste Admin-Tool für Windows, die Powershell, läuft auf dem freien Betriebssystem. Die Powershell ist zudem Open Source und nutzt künftig OpenSSH für den Transport.
    https://www.golem.de/news/microsoft-powershell-ist-open-source-und-fuer-linux-verfuegbar-1608-122802.html

  3. Bus1 statt Kdbus: Systemd-Entwickler versuchen sich erneut an IPC

    Beiträge: 5
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    18.08.16 - 19:48

    Die hauptsächlich vom Systemd-Team forcierte Interprozesskommunikation (IPC) Kdbus schaffte es nicht in den Linux-Kernel. Mit der neu erstellten IPC Bus1 versuchen es die Beteiligten aber erneut.
    https://www.golem.de/news/bus1-statt-kdbus-systemd-entwickler-versuchen-sich-erneut-an-ipc-1608-122777.html

  4. Direct Rendering Manager: FreeBSD-Grafiktreiber erreichen erstmals Stand von Linux

    Beiträge: 7
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    18.08.16 - 02:53

    Für Intel- und AMD-Grafikchips übernimmt das FreeBSD-Team die DRM-Treiber aus dem Linux-Kernel. Den damit einhergehenden Rückstand hat das Team inzwischen aufgeholt und plant künftig eine regelmäßige Synchronisation seines Codes.
    https://www.golem.de/news/direct-rendering-manager-freebsd-grafiktreiber-erreichen-erstmals-stand-von-linux-1608-122746.html

  5. Eric Anholt: Freier Raspberry-Pi-Treiber unterstützt offizielles Panel

    Beiträge: 9
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    17.08.16 - 14:03

    Das offizielle Panel des Raspberry Pi nutzt den DSI-Standard und kann künftig mit dem freien Treiber genutzt werden. Entwickler Eric Anholt beschreibt aber auch Probleme mit der Firmware, was den Treiber noch fehlerhaft macht.
    https://www.golem.de/news/eric-anholt-freier-raspberry-pi-treiber-unterstuetzt-offizielles-panel-1608-122727.html

  6. Fuchsia: Google arbeitet an neuem Mini-Betriebssystem

    Beiträge: 18
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    16.08.16 - 12:28

    Mit Fuchsia erstellt Google ein neues Betriebssystem, das nicht auf Linux basiert. Der Code enthält Hinweise auf eine Art App-Plattform sowie auf einen Port für den Raspberry Pi und Intel-Chips. Eine Erklärung zu dem Zweck von Fuchsia steht aber noch aus.
    https://www.golem.de/news/fuchsia-google-arbeitet-an-neuem-mini-betriebssystem-1608-122700.html

  7. Linux unter Windows 10: Neues Einfallstor für Schadsoftware

    Beiträge: 79
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    16.08.16 - 13:08

    Das Linux-Subsystem in Windows 10 ist ein mögliches Angriffsziel für Schadsoftware. Dabei kommt die Gefahr weniger von schadhaften Linux-Programmen, sondern von Windows-Malware, die installierte Linux-Anwendungen manipulieren.
    https://www.golem.de/news/linux-unter-windows-10-neues-einfallstor-fuer-schadsoftware-1608-122590.html

  8. Raspberry Pi 3: Booten über USB oder per Ethernet

    Beiträge: 18
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    08.08.16 - 10:34

    Der Raspberry Pi 3 kann zukünftig auch ein Betriebssystem von einem angesteckten USB-Massenspeicher und über das Netzwerk starten. Allerdings wird nicht jedes USB-Speichergerät unterstützt.
    https://www.golem.de/news/raspberry-pi-3-booten-ueber-usb-oder-per-ethernet-1608-122546.html

  9. Open Source Support: Mozilla finanziert schnellen Python-Interpreter PyPy

    Beiträge: 9
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    06.08.16 - 22:39

    Als Teil seines Open-Source-Unterstützungsprogramms finanziert Mozilla den schnellen Python-Interpreter PyPy mit 200.000 US-Dollar. Mozilla nutzt Pypy für seine eigene Infrastruktur.
    https://www.golem.de/news/open-source-support-mozilla-finanziert-schnellen-python-interpreter-pypy-1608-122542.html

  10. Document Foundation: Libreoffice 5.2 unterstützt geheime Dokumente

    Beiträge: 33
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    06.08.16 - 09:27

    Die aktuelle Version 5.2 der freien Officesuite Libreoffice unterstützt den TSCP-Standard für Geheimhaltungsstufen. Verbessert hat das Team zudem die Interoperabilität und die Arbeit mit Dokumenten soll dank einer kleineren Werkzeugleiste leichter sein.
    https://www.golem.de/news/document-foundation-libreoffice-5-2-unterstuetzt-geheime-dokumente-1608-122499.html

  11. Innovation Train: Deutsche Bahn kooperiert mit Hyperloop

    Beiträge: 77
    Themen: 15
    Letzter Beitrag:
    30.07.16 - 15:33

    Mehr sehen, als draußen zu sehen ist: Die Deutsche Bahn will in einem Zug transparente Bildschirme ins Fenster einbauen, auf denen sich der Fahrgast digitale Informationen anzeigen lassen kann. Partner in dem Projekt ist Hyperloop Transportation Technologies.
    https://www.golem.de/news/innovation-train-deutsche-bahn-kooperiert-mit-hyperloop-1607-122408.html

  12. Verbindungsturbo: Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll

    Beiträge: 60
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    04.08.16 - 00:19

    Mit dem Algorithmus Rack will Google das altehrwürdige TCP modernisieren und damit interaktive Anwendungen deutlich beschleunigen. Wir erklären, wie das funktionieren soll.
    https://www.golem.de/news/verbindungsturbo-wie-googles-rack-tcp-deutlich-schneller-machen-soll-1607-121736.html

  13. Modesetting: Debian und Ubuntu verzichten auf Intels X11-Treiber

    Beiträge: 53
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    08.09.16 - 13:56

    Wegen der Probleme mit Intels X11-Treiber werden Debian und Ubuntu diese nicht mehr verwenden. Stattdessen soll der generische Modesetting-Treiber genutzt werden, der leichter gepflegt werden kann.
    https://www.golem.de/news/modesetting-debian-und-ubuntu-verzichten-auf-intels-x11-treiber-1607-122322.html

  14. Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein

    Beiträge: 118
    Themen: 20
    Letzter Beitrag:
    12.08.16 - 13:47

    So übersichtlich wie Mac OS, aber freie Software: Das Betriebssystem Elementary OS ist in der Vorabversion der neuen Veröffentlichung Loki schon erstaunlich stabil und ausgereift. Für erfahrene Linux-Nutzer könnte die vereinfachte Anwendungsverwaltung aber zu umständlich sein.
    https://www.golem.de/news/elementary-os-loki-im-test-huebsch-und-einfach-kann-auch-kompliziert-sein-1607-122085.html

  15. Linux: Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung

    Beiträge: 5
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    25.07.16 - 10:06

    Die Unterstützung für Wayland in Nvidias proprietärem Linux-Treiber nutzt eine Eigenlösung, die die anderen Treiber nicht verwenden. Nvidia ist aber offenbar an einer einheitlichen Lösung interessiert. Google soll ebenso überzeugt werden.
    https://www.golem.de/news/linux-nvidia-ist-bereit-fuer-einheitliche-wayland-unterstuetzung-1607-122294.html

  16. Libinput: Standard-Eingabebibliothek für Linux "ist fertig"

    Beiträge: 18
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    20.07.16 - 17:34

    Dank Libinput lassen sich sämtliche Eingabeereignisse auf Linux-Systemen zentral verarbeiten, was Wayland, Mir und der X-Server nutzen können. Die ursprünglich geplanten Funktionen dafür seien nun alle umgesetzt, erklärt der Hauptentwickler.
    https://www.golem.de/news/libinput-standard-eingabebibliothek-fuer-linux-ist-fertig-1607-122228.html

  17. Dave Airlie: Linux-Hacker bauen freien Vulkan-Treiber für AMD-Chips

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    21.07.16 - 10:08

    Zwei Linux-Grafikentwickler haben einen funktionsfähigen Prototypen eines Vulkan-Treibers für AMD-Chips vorgestellt. Sie haben die Arbeit einfach selbst übernommen, da der offizielle Treiber von AMD noch nicht frei verfügbar ist.
    https://www.golem.de/news/dave-airlie-linux-hacker-bauen-freien-vulkan-treiber-fuer-amd-chips-1607-122227.html

  18. Embedded Devices: Qt gibt eigenen kleinen Browser frei

    Beiträge: 6
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    20.07.16 - 08:53

    Der bisher nur für Qt-Kunden erhältliche Browser steht künftig unter einer freien Lizenz bereit. Der Browser auf Basis von Chromium war Teil der Demo von Qt for Device Creation und folgt dem neuen Lizenzschema.
    https://www.golem.de/news/embedded-devices-qt-gibt-eigenen-kleinen-browser-frei-1607-122203.html

  19. IETF Netvc: Der nächste Videocodec soll 25 Prozent besser sein als H.265

    Beiträge: 30
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    30.08.16 - 13:38

    Die Anforderungen an einen freien Standard-Videocodec für das Internet stehen so gut wie fest. Dieser soll vor allem wesentlich effizienter Kodieren als H.265, dabei aber sonst ähnliche Eigenschaften bieten. Codec-Tests werden ebenfalls standardisiert und ein möglicher Kandidat ist in Entwicklung.
    https://www.golem.de/news/ietf-netvc-der-naechste-videocodec-soll-25-prozent-besser-sein-als-h-265-1607-122199.html

  20. Copperhead OS im Test: Ein sicheres Android für wenige

    Beiträge: 58
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    04.04.17 - 15:53

    Schluss mit zu späten Sicherheitspatches für Android: Mit Copperhead OS können Nexus-Nutzer auf ein neues Custom-ROM mit schnellen Sicherheitsupdates und zahlreichen Verbesserungen setzen. Nur Google-Services haben wir nicht zum Laufen gebracht.
    https://www.golem.de/news/copperhead-os-im-test-ein-sicheres-android-fuer-wenige-1607-122121.html

  1. 1
  2. 9
  3. 10
  4. 11
  5. 12
  6. 13
  7. 14
  8. 15
  9. 16
  10. 17
  11. 130

Anzeige
Stellenmarkt
  1. PROJECT Immobilien GmbH, Nürnberg
  2. byon gmbh, Frankfurt am Main
  3. Robert Bosch Packaging Technology GmbH, Crailsheim
  4. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Breitbandausbau: Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom
    Breitbandausbau
    Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

    Der frühere EU-Digitalkommissar Günther Oettinger wünscht sich mehr Anstrengungen in Europa beim Breitbandausbau. Während Grüne und FDP eine vollständige Privatisierung der Deutschen Telekom fordern, wünscht sich der CDU-Politiker mehr staatlichen Einfluss auf eine digitale Grundversorgung.

  2. Elektroauto: Tesla Model S brennt auf österreichischer Autobahn aus
    Elektroauto
    Tesla Model S brennt auf österreichischer Autobahn aus

    Bei einem Elektroauto kann zwar kein Benzintank explodieren, dafür kann der Akku Feuer fangen. Eine Feuerwehr in Österreich hat ein Video veröffentlicht, wie sie den brennenden Akku eines Tesla Model S löscht.

  3. Ubuntu 17.10 im Test: Unity ist tot, lange lebe Unity!
    Ubuntu 17.10 im Test
    Unity ist tot, lange lebe Unity!

    Mit der aktuellen Version 17.10 alias Artful Aardvark kehrt Ubuntu zu Gnome und dem Rest der Linux-Desktop-Community zurück. Dabei gibt sich das Team sichtlich Mühe, die Unity-Optik irgendwie zu erhalten. Nur schade, dass einige Funktionen wegfallen.


  1. 13:49

  2. 12:25

  3. 12:00

  4. 11:56

  5. 11:38

  6. 10:40

  7. 10:23

  8. 10:09