Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource

OpenSource

Anzeige
  1. 1
  2. 254
  3. 255
  4. 256
  5. 257
  6. 258
  7. 259
  8. 260
  9. 261
  10. 262
  1. GCC wird zum Schweigen gebracht

    Beiträge: 67
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    22.07.09 - 11:27

    Da der Compiler GCC in den letzten Versionen immer mehr Warnungen ausspuckt, hat ein Linux-Kernel-Entwickler Änderungen am Kernel vorgenommen. Diese Veränderungen sollen aber nicht in den offiziellen Kernel gelangen, sondern richten sich an Entwickler, die tatsächlich vorhandene Fehler nicht erst aus einer langen Liste von Warnungen heraussuchen wollen.
    https://www.golem.de/0610/48173.html

  2. OpenSolaris für PowerPC verfügbar

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Die OpenSolaris-Entwickler haben nun eine erste Version ihrer Portierung auf die PowerPC-Architektur vorgestellt. Nutzer können damit bereits an einer Shell arbeiten, dennoch bildet die Portierung bisher nur die Grundlage für kommende Versionen.
    https://www.golem.de/0610/48172.html

  3. OpenSuse 10.2 mit neuem Standard-Dateisystem

    Beiträge: 72
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    07.10.06 - 11:19

    Seit bereits mehr als sechs Jahren ist das Standard-Dateisystem der Suse-Linux-Distribution ReiserFS. Das von seinem Entwickler Hans Reiser nicht mehr gepflegte System wird allerdings mit der nächsten OpenSuse-Version 10.2 nicht mehr länger diese Aufgabe übernehmen. Stattdessen setzt auch Suse künftig auf Ext3.
    https://www.golem.de/0610/48171.html

  4. Qt 4.2 mit neuem 2D-Framework

    Beiträge: 5
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    04.10.06 - 13:59

    Trolltech hat das C++-Framework Qt 4.2 veröffentlicht. Die Software bietet vor allem neue Funktionen zur 2D-Grafikprogrammierung, die das alte Canvas von Qt 3 ersetzen. Widgets lassen sich bei Qt 4.2 mit einer Sprache gestalten, die den im Web genutzten Cascading Style Sheets ähnelt.
    https://www.golem.de/0610/48164.html

  5. Mandriva 2007 unterstützt Windows-Spiele

    Beiträge: 16
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    05.10.06 - 20:13

    Die kommerzielle Linux-Distribution Mandriva 2007 ist fertig und auch in einer kostenlosen Variante verfügbar. Mandriva liefert die Software Cedega mit, über die sich verschiedene Windows-Spiele unter Linux nutzen lassen. Zusätzlich bietet die Distribution grafische Effekte für den Desktop und setzt dafür sowohl auf AIGLX als auch auf Xgl.
    https://www.golem.de/0610/48157.html

  6. Slackware 11 ist fertig

    Beiträge: 4
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    04.10.06 - 12:27

    Die älteste noch aktive Linux-Distribution, Slackware, ist nach über einem Jahr Entwicklung in der Version 11 erschienen. Diese bringt verschiedene Kernel-Versionen sowie die beiden Desktop-Umgebungen KDE und Xfce mit. Auf GNOME verzichtet die Distribution auch in der neuen Version, wenngleich verschiedene GTK-Anwendungen enthalten sind.
    https://www.golem.de/0610/48154.html

  7. OpenSPARC-Beirat soll künftige Entwicklung lenken

    Beiträge: 16
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    02.02.07 - 14:27

    Mit dem OpenSPARC Community Advisory Board hat Sun einen Beirat ins Leben gerufen, der die Entwicklung des Open-Source-Prozessors UltraSPARC T1 lenken soll. Neben zwei Sun-Mitarbeitern sitzen drei unabhängige Berater in dem Gremium. Dies sei eine Reaktion auf die wachsende Beliebtheit der OpenSPARC-Community.
    https://www.golem.de/0610/48145.html

  8. Sicherheitslücken in Firefox nur ein Scherz (Update)

    Beiträge: 194
    Themen: 25
    Letzter Beitrag:
    05.10.06 - 18:42

    Auf einer Hacker-Konferenz im kalifornischen San Diego sorgte die Bekanntgabe einer Sicherheitslücke in Firefox für einen Eklat. Die Hacker haben ein Sicherheitsleck so präsentiert, dass Angreifer den Fehler in der JavaScript-Implementierung des Mozilla-Browsers leicht ausnutzen können, berichtet das IT-Magazin ZDNet.com. Die Firefox-Entwickler zeigen sich wenig begeistert von diesem Vorgehen und riefen die Hacker zur Kooperation auf.
    https://www.golem.de/0610/48142.html

  9. OpenBSD: Intel betrügt die Open-Source-Community

    Beiträge: 77
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    05.10.06 - 16:33

    Auf der Mailingliste des OpenBSD-Projektes üben einige Entwickler harsche Kritik an Intels Open-Source-Strategie. Die Firma wolle nur Open-Source-freundlich erscheinen und die Community als Beta-Tester missbrauchen. Auslöser ist die Arbeit an einem freien Wireless-Treiber, die nur langsam vorwärts geht, da Intel den Entwicklern keine Hardware-Dokumentation gibt.
    https://www.golem.de/0610/48134.html

  10. Vorabversion von Fedora Core 6 erschienen

    Beiträge: 17
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    03.10.06 - 19:55

    Die Linux-Distribution Fedora Core 6 ist nun in einer aktuellen Vorabversion verfügbar. Diese soll bereits dem Stand der fertigen Distribution entsprechen, die für den 11. Oktober 2006 eingeplant ist. Die neue Version enthält unter anderem Compiz und AIGLX für schicke Effekte auf dem Desktop.
    https://www.golem.de/0610/48130.html

  11. CrossOver für Linux unterstützt Spiele

    Beiträge: 69
    Themen: 13
    Letzter Beitrag:
    01.10.06 - 15:50

    CodeWeavers hat nun die erste öffentliche Beta-Version von CrossOver für Linux 6.0 veröffentlicht. Das Programm verzichtet auf den Zusatz "Office" im Namen und unterstützt nun auch Spiele wie World of Warcraft. Flash 9 läuft mit der Software ebenfalls unter Linux. Eine neue Beta-Version von CrossOver für Mac ist ebenfalls erschienen.
    https://www.golem.de/0609/48112.html

  12. Erste Beta-Version von Ubuntu 6.10 verfügbar

    Beiträge: 108
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    26.11.06 - 11:28

    Die kommende Ubuntu-Version 6.10 ist nun in einer ersten Beta-Version verfügbar, mit der noch letzte Fehler in der Distribution gefunden werden sollen. Die wichtigste Neuerung ist ein ausgetauschtes Init-System, das ereignisgesteuert arbeitet. Ende Oktober 2006 soll "Edgy Eft" dann fertig sein - für den Unternehmenseinsatz bleibt aber auch dann Ubuntu 6.06 LTS die empfohlene Version.
    https://www.golem.de/0609/48105.html

  13. Push-E-Mail als Open Source verfügbar

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Mit Funambol v3 steht eine Server-Software für Unternehmensnetzwerke und Netzbetreiber bereit, um über eine Open-Source-Lösung mobile Endgeräte per Push-Verfahren mit E-Mails zu beliefern. Auch PIM-Daten können darüber drahtlos per SyncML ausgetauscht werden.
    https://www.golem.de/0609/48095.html

  14. CLFS 1.0 - Linux from Scratch für Cross-Compiler

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    29.09.06 - 15:47

    Mit Cross Linux from Scratch gibt es nun auch eine Anleitung, die erklärt, wie ein Linux-System von Grund auf für andere Architekturen eingerichtet wird. Die Version 1.0 erklärt dabei auch, wie der Kompiliervorgang von anderen Betriebssystemen aus erfolgen kann.
    https://www.golem.de/0609/48094.html

  15. Linus Torvalds hat die FSF satt

    Beiträge: 30
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    02.10.06 - 14:58

    In einer Umfrage hatte sich die Mehrheit der aktiven Linux-Kernel-Entwickler gegen die GPLv3 ausgesprochen und damit neue Diskussionen über die Open-Source-Lizenz ausgelöst. Eben Moglen, Justiziar der Free Software Foundation, hat nun öffentlich die Kernel-Entwickler dazu eingeladen, am Prozess der Lizenzerstellung teilzunehmen - zumindest Linus Torvalds ist davon aber nicht begeistert.
    https://www.golem.de/0609/48078.html

  16. Oracle veröffentlicht Berkeley DB 4.5

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Nach der Übernahme von Sleepycat hat Oracle nun die Version 4.5 der Berkeley DB veröffentlicht und seinen eigenen Namen vor die Bezeichnung gesetzt. Die Oracle Berkeley DB lässt sich in der neuen Version ohne Downtime aktualisieren. Die Lizenzbestimmungen der Datenbank bleiben unverändert, so dass sie weiterhin unter einer dualen Lizenz zur Verfügung steht.
    https://www.golem.de/0609/48075.html

  17. Diskussion um stabile Kernel-Serie 2.6.16

    Beiträge: 6
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    28.09.06 - 10:26

    Indem er den Linux-Kernel 2.6.16.x weiterpflegt, wollte der Entwickler Adrian Bunk eine stabile Kernel-Serie schaffen - für Anwender, die keine neuen Funktionen benötigen. Daher sollten in erster Linie Fehlerkorrekturen einfließen. Nun wurde Bunk von einigen Entwicklern kritisiert, da er aktualisierte Treiber in seine Kernel-Serie einbrachte.
    https://www.golem.de/0609/48061.html

  18. Erster Entwurf der neuen Dokumentations-GPL veröffentlicht

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    27.09.06 - 19:24

    Im Rahmen der Erneuerung der GPL hat die Free Software Foundation nun auch einen ersten Entwurf der für Dokumentationen gedachten GNU Free Documentation License (FDL) veröffentlicht. Unter anderem wurde die Sprache der Lizenz angepasst, um eine bessere Internationalisierung zu ermöglichen.
    https://www.golem.de/0609/48057.html

  19. Eric Raymond in Freespire-Projektleitung

    Beiträge: 30
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    28.09.06 - 16:40

    Open-Source-Guru Eric S. Raymond ist der Leitung der Linux-Distribution Freespire beigetreten. Linspires kostenlose Linux-Distribution verbindet freie Software mit proprietären Techniken wie Treibern und Codecs. Raymond gilt zwar als Open-Source-Verfechter, ist aber davon überzeugt, dass freie Software unbedingt mit solchen Techniken zusammenarbeiten können muss.
    https://www.golem.de/0609/48055.html

  20. Firefox 2.0 - Erster Release Candidate ist da

    Beiträge: 136
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    10.12.06 - 21:21

    Mit dem Release Candidate 1 (RC1) von Firefox 2.0 haben die Entwickler einen wichtigen Schritt hin zur Final-Version genommen. Nach Mozilla-Angaben bringt der RC1 im Unterschied zur Beta 2 keine Neuerungen mehr. Die Entwickler haben sich vor allem auf Fehlerkorrekturen konzentriert, um die für den Oktober 2006 geplante Final-Version möglichst fehlerfrei zu machen.
    https://www.golem.de/0609/48046.html

  1. 1
  2. 254
  3. 255
  4. 256
  5. 257
  6. 258
  7. 259
  8. 260
  9. 261
  10. 262

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Giesecke & Devrient 3S GmbH, München
  2. Computacenter AG & Co. oHG, Erfurt
  3. MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN, Berlin
  4. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Security Nest stellt komplette Alarmanlage vor
  2. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  3. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht

  1. Mobilfunk: O2 in bayerischer Gemeinde seit 18 Tagen gestört
    Mobilfunk
    O2 in bayerischer Gemeinde seit 18 Tagen gestört

    In Großkarolinenfeld im Landkreis Rosenheim können die Bewohner das Netz von O2 seit längerer Zeit nicht voll nutzen. Einzelne Netzelemente an einem Mobilfunkstandort sind ausgefallen.

  2. Elektroauto: Tesla schafft günstigstes Model S ab
    Elektroauto
    Tesla schafft günstigstes Model S ab

    Das Model S wird teurer: Tesla stellt eine Version des Elektroautos Model S ein. Es ist ausgerechnet die bisher günstigste Ausführung mit zwei angetriebenen Rädern.

  3. Bundestagswahl 2017: IT-Probleme verzögerten Stimmübermittlung
    Bundestagswahl 2017
    IT-Probleme verzögerten Stimmübermittlung

    Kein großer Hack, aber einzelne Probleme: Selten stand die IT-Infrastruktur der Wahl so im Fokus wie dieses Mal. Neben Störungen bei der Übermittlung gab es auch zwischenzeitlich falsche Darstellungen der Ergebnisse.


  1. 11:34

  2. 11:19

  3. 11:04

  4. 10:34

  5. 10:16

  6. 09:01

  7. 07:52

  8. 07:33