Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource

OpenSource

  1. 1
  2. 259
  3. 260
  4. 261
  5. 262
  6. 263
  7. 264
  8. 265
  9. 266
  10. 267
  1. gNewSense: Freies Ubuntu

    Beiträge: 49
    Themen: 14
    Letzter Beitrag:
    12.07.07 - 23:10

    Zwei irische Programmierer haben sich daran gemacht, Ubuntu von allen unfreien Komponenten zu befreien. Das Ergebnis heißt gNewSense und wurde nun in der Version 1.0 veröffentlicht. Die Free Software Foundation unterstützt die Entwicklung.
    https://www.golem.de/0611/48728.html

  2. rPath bietet virtuelle Appliances für Xen

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    03.11.06 - 09:13

    Die Software rBuilder erstellt nun auch virtuelle Appliances für Xen, also vorkonfigurierte Installationen einer Linux-Distribution, die auf einen bestimmten Einsatzzweck ausgelegt sind. Mit rBuilder lassen sich solche Appliances auch direkt online zusammenstellen.
    https://www.golem.de/0611/48726.html

  3. Vorabversion von GNU Emacs 22 verfügbar

    Beiträge: 35
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    03.03.07 - 13:13

    Fünf Jahre nach Veröffentlichung von GNU Emacs 21 steht nun die erste Vorschau auf die Version 22 zum Download bereit. Der Editor kommt besser mit Mausrädern zurecht und lässt sich mit GTK+-Widgets kompilieren. Ein IRC-Client ist nun direkt in Emacs enthalten und es gibt die Möglichkeit, kleine Notizen anzulegen.
    https://www.golem.de/0611/48719.html

  4. CMS Drupal 5.0 als Beta verfügbar

    Beiträge: 13
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    03.11.06 - 12:50

    Das freie Content-Management-System (CMS) liegt nun in einer ersten Beta der Version 5.0 vor. Damit enthält das CMS einen webbasierten Installer und einen überarbeiteten Administrationsbereich. Drupal integriert außerdem die JavaScript-Bibliothek jQuery, die nun von allen JavaScript-Teilen innerhalb des Systems verwendet wird.
    https://www.golem.de/0611/48712.html

  5. Europäisches Projekt erweitert GCC

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    02.11.06 - 12:50

    Innerhalb des "Information Technology for European Advancement"-Programmes arbeitet eine Gruppe von europäischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen an Verbesserungen für die freie Compiler-Zusammenstellung GCC. Der Compiler soll so auf die Bedürfnisse der europäischen Software-Industrie zugeschnitten werden und mehr Fehler im Quellcode aufzeigen.
    https://www.golem.de/0611/48711.html

  6. Entwürfe für neue CC-Lizenzen vorgelegt

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Die Creative-Commons-Initiative hat zu Wochenbeginn die überarbeiteten Entwürfe für zwei CC-Lizenzen vorgestellt. Version 3 der CC-US-Lizenz und der neuen "generic/unported" Lizenz bringen neben einigen verbalen Klarstellungen auch erweiterte Bestimmungen mit sich.
    https://www.golem.de/0611/48700.html

  7. Motorola will freien Java-ME-Stack entwickeln

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Motorola wird seine künftigen Entwicklungen auf Basis der Java Micro Edition (ME) unter der Apache-Lizenz veröffentlichen. Das Unternehmen möchte auch andere Entwickler für seine Arbeit gewinnen, um so einen kompletten Software-Stack unter einer freien Lizenz zu erhalten.
    https://www.golem.de/0611/48697.html

  8. OpenBSD 4.0 mit erweiterter Hardware-Unterstützung

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    01.11.06 - 11:09

    In der neu erschienenen Version 4.0 läuft das Unix-Derivat OpenBSD auf zusätzlichen Hardwareplattformen. Insbesondere für Netzwerkkarten gibt es auch eine Reihe neuer Treiber. Die mitgelieferten Programme wurden zum Teil ebenfalls aktualisiert, wobei sich dennoch viele Programmversionen nicht von denen aus OpenBSD 3.9 unterscheiden.
    https://www.golem.de/0611/48689.html

  9. Was bringt die Verfolgung von GPL-Verletzungen?

    Beiträge: 55
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    11.09.10 - 08:28

    Mit seinem Projekt "GPL-Violations.org" hat Harald Welte mit Hilfe von Nutzern diverse GPL-Verletzungen aufgetan und mit rechtlichen Mitteln so manchen Hersteller dazu gebracht, seinen Quelltext zu veröffentlichen. Doch obwohl das Projekt auf rechtlichem Terrain praktisch immer erfolgreich war - der so befreite Code ist in aller Regel nutzlos, so Welte.
    https://www.golem.de/0611/48687.html

  10. Microsoft will PHP unterstützen

    Beiträge: 42
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    17.11.06 - 10:53

    Zusammen mit Zend will Microsoft dafür sorgen, dass PHP optimal unter Windows läuft. Neben direkten Verbesserungen an PHP, die dem Projekt zufließen sollen, will Microsoft ein kostenloses IIS-Modul anbieten, das via FastCGI als Brücke zwischen Webserver und PHP dient.
    https://www.golem.de/0610/48675.html

  11. KVM: Noch eine virtuelle Maschine für Linux

    Beiträge: 4
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    01.11.06 - 00:17

    Eine Sammlung Patches für den Linux-Kernel fügt diesem Unterstützung für Intel-Prozessoren mit VT-Technik hinzu. Damit können auch Userspace-Prozesse die Hardware-Virtualisierung nutzen, um virtuelle Maschinen zu erstellen. Durch die prozessorgestützte Virtualisierung läuft so auch Windows als Gast.
    https://www.golem.de/0610/48673.html

  12. Amarok 1.4.4 mit Magnatune-Anbindung

    Beiträge: 39
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    01.11.06 - 00:19

    Die neue Version 1.4.4 des KDE-Musik-Players Amarok enthält nun eine Anbindung an den Magnatune-Downloadshop. Die Software kann außerdem Dateien von einem Gerät über das Media-Transfer-Protokoll auf die Festplatte kopieren und iPods mit WAV-Dateien bestücken.
    https://www.golem.de/0610/48658.html

  13. Puzzle-Bobble-Klon Frozen Bubble 2 mit Netzwerkmodus

    Beiträge: 68
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    02.02.07 - 22:41

    Das Open-Source-Spiel Frozen Bubble bringt in der neuen Version 2.0 einen Netzwerkmodus mit und passend dazu ein Multiplayer-Training. Neben einer überarbeiteten Grafik ist außerdem die Unterstützung für Joysticks neu.
    https://www.golem.de/0610/48643.html

  14. Linux-System T2 6.0.1 veröffentlicht

    Beiträge: 5
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    01.11.06 - 00:46

    Der Distributionsbaukasten T2 ist nun in der Version 6.0.1 verfügbar, in der viele Fehler bereinigt wurden. Doch auch einige Komponenten wie der Linux-Kernel und KDE wurden aktualisiert.
    https://www.golem.de/0610/48639.html

  15. Xfld: Live-CD gibt Ausblick auf Xfce 4.4

    Beiträge: 6
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    31.10.06 - 13:19

    Mit Xfld 0.3 liegt nun eine Live-CD auf Basis der erst vor wenigen Tagen erschienenen Xubuntu-Distribution 6.10 vor. Von der offiziellen Xubuntu-Live-CD soll sie sich durch die Software-Ausstattung unterscheiden.
    https://www.golem.de/0610/48635.html

  16. Über 2 Millionen Downloads von Firefox 2.0 am ersten Tag

    Beiträge: 23
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    01.11.06 - 15:07

    Die Marketing-Initiative "Spread Firefox" teilte mit, dass in den ersten 24 Stunden nach Erscheinen der Final-Version von Firefox 2 über 2 Millionen Downloads stattgefunden haben. In Spitzenzeiten wurden von der offiziellen Website 30 Stück pro Sekunde heruntergeladen.
    https://www.golem.de/0610/48626.html

  17. Letzte Vorschau auf Qt für Java veröffentlicht

    Beiträge: 8
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    29.10.06 - 18:53

    Trolltech hat die letzte Vorabversion von Qt Jambi veröffentlicht, einer Version des Qt-Toolkits für Java. Diese setzt nun auf Qt 4.2 und soll eine einheitliche Bedienung von Qt-Programmen auf allen unterstützten Plattformen ermöglichen.
    https://www.golem.de/0610/48617.html

  18. Alan Cox: Open Source ist nicht zwangsläufig sicherer

    Beiträge: 28
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    31.10.06 - 08:02

    Auf der LinuxWorld Expo in London warnte Kernel-Hacker Alan Cox davor, zu glauben, Open-Source-Software sei zwangsläufig sicherer. Es würde viel Geld dafür ausgegeben, um Systeme zu knacken und viele Projekte veröffentlichten alles andere als sichere Software.
    https://www.golem.de/0610/48615.html

  19. Open-Source-Java noch dieses Jahr?

    Beiträge: 23
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    28.10.06 - 16:53

    Nun könnte es doch schneller gehen als erwartet: Suns CEO Jonathan Schwartz hat auf Oracles Open World eine Open-Source-Version von Java für die nächsten 30 bis 60 Tage in Aussicht gestellt. Dies berichtet zumindest das IT-Magazin InfoWorld. Bisher wurde mit der freien Ausgabe der Plattform erst für 2007 gerechnet.
    https://www.golem.de/0610/48613.html

  20. OpenSuse 10.2 Beta mit vielen Neuerungen

    Beiträge: 25
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    28.10.06 - 19:54

    Die Linux-Distribution OpenSuse 10.2 liegt nun in der ersten Beta-Version vor, die mit einer Reihe aktualisierter Pakete daherkommt. Darunter sind ein neuer Kernel und die aktuellen Versionen der Desktop-Oberflächen GNOME und KDE. Viele Änderungen gab es auch am Paketmanager, der bei der Vorversion für etliche Probleme sorgte.
    https://www.golem.de/0610/48601.html

  1. 1
  2. 259
  3. 260
  4. 261
  5. 262
  6. 263
  7. 264
  8. 265
  9. 266
  10. 267

Stellenmarkt
  1. swb AG, Bremen
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. Yareto GmbH, Neuss
  4. Aareal Bank AG, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Football Manager 2018 für 14,49€)
  2. 89,99€ (Vergleichspreis 103,54€)
  3. 138,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis 149,90€)
  4. 399€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Extra-Rabatt...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

  1. Breitbandausbau: Bis Jahresende sollen überall die Bagger rollen
    Breitbandausbau
    Bis Jahresende sollen überall die Bagger rollen

    Die flächendeckende Versorgung mit mindestens 50 MBit/s bis Ende 2018 ist gescheitert. Doch die Verzögerung könnte sich als vorteilhaft für eine viel sinnvollere Verlegung der Glasfaser-Leitungen erweisen.

  2. Crowdfunding: Shenmue 3 erhält automatisches Kampfsystem
    Crowdfunding
    Shenmue 3 erhält automatisches Kampfsystem

    Die Community hat Shenmue 3 mehr als 7 Millionen US-Dollar bereitgestellt und damit ein weiteres Extra freigeschaltet: Wer mag, kann sich in den Kämpfen vom Computer helfen lassen - damit sollten auch Einsteiger durch die Prügeleien kommen.

  3. 7TV: Kartellamt genehmigt Streaming-Plattform von TV-Sendern
    7TV
    Kartellamt genehmigt Streaming-Plattform von TV-Sendern

    ProSiebenSat.1 darf seine Streaming-Plattform mit einem US-Konzern ausbauen. Falls wirklich die öffentlich-rechtlichen Sender mitmachen, muss das Bundeskartellamt erneut prüfen.


  1. 17:55

  2. 17:15

  3. 17:02

  4. 16:04

  5. 15:51

  6. 14:15

  7. 14:08

  8. 13:52