Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource

OpenSource

  1. 1
  2. 270
  3. 271
  4. 272
  5. 273
  6. 274
  7. 275
  8. 276
  9. 277
  10. 278
  1. Qt 4.2 als Release Candidate erschienen

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Trolltech hat das C++-Framework Qt 4.2 nun als Release Candidate freigegeben. Die Software bietet neue Funktionen zur 2D-Grafikprogrammierung. Widgets lassen sich bei Qt 4.2 mit einer Sprache gestalten, die Cascading Style Sheets ähnelt.
    https://www.golem.de/0609/47642.html

  2. Eclipse soll für Linux-Anwender attraktiver werden

    Beiträge: 28
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    28.09.06 - 15:15

    Das Eclipse-on-Linux-Projekt wurde der Eclipse Foundation als neues Projekt vorgeschlagen. Im Rahmen der Arbeitsgruppe soll Eclipse besser für die Anwendung unter Linux aufbereitet werden und so unter anderem die verschiedenen Paketformate wie RPM und DEB unterstützen.
    https://www.golem.de/0609/47636.html

  3. Fluxbuntu: Ubuntu mit Fluxbox

    Beiträge: 85
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    27.09.07 - 11:30

    Fluxbuntu ist eine neue inoffizielle Ubuntu-Variante, die auf den Fluxbox-Window-Manager setzt. Durch die leichtgewichtige Desktop-Umgebung eignet sich Fluxbuntu vor allem auch für ältere Systeme. Dennoch bietet der Window-Manager viele Einstellungsmöglichkeiten. Fluxbuntu gehört jedoch nicht zu den offiziell unterstützten Ubuntu-Derivaten.
    https://www.golem.de/0609/47625.html

  4. Python für .Net ist fertig

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Microsofts IronPython genannte .Net-Implementierung der Skriptsprache Python ist jetzt in der Version 1.0 erschienen. IronPython soll vollständig kompatibel zu Python 2.4 sein und bringt bereits Funktionen aus Python 2.5 mit.
    https://www.golem.de/0609/47619.html

  5. Neuer alter Gesellschaftsvertrag für Debian?

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    06.09.06 - 21:24

    Das Debian-Projekt beschäftigt sich weiter mit der Frage, ob die kommende Version 4.0 Closed-Source-Firmware mitliefern soll, wie sie von manchen Treibern benötigt wird. Dabei halten sich die Entwickler an ihre Richtlinien für freie Software, die beispielsweise auch auf Dokumentationen angewandt werden. Diese verhindern derzeit, dass die entsprechende Firmware mitgeliefert wird und somit unter Umständen die Funktion bestimmter Hardware. Projektleiter Anthony Towns schlägt daher vor, eine ältere Version des Gesellschaftsvertrag zu reaktivieren.
    https://www.golem.de/0609/47611.html

  6. Debian löst Cdrtools ab

    Beiträge: 51
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    07.09.06 - 18:02

    Die Cdrtools werden in den meisten Linux-Distributionen zum Brennen von CDs genutzt. Ein Lizenzstreit veranlasste die Debian-Entwickler jedoch dazu, einen Fork zu starten. Das Cdrkit benannte Programm befindet sich nun aktiv in der Entwicklung und soll auch in der nächsten Debian-Version 4.0 enthalten sein.
    https://www.golem.de/0609/47608.html

  7. Neue Version des Linux-VServer erschienen

    Beiträge: 8
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    05.09.06 - 17:55

    Die Linux-Virtualisierungslösung VServer ist nun in der stabilen Version 2.0.2 erschienen. Mit VServer lassen sich mehrere virtuelle Server auf einem physischen System betreiben, die voneinander getrennt laufen, aber einen gemeinsamen Kernel verwenden. Die neue Version unterstützt unter anderem Dateiattribute auf JFS-Partitionen.
    https://www.golem.de/0609/47601.html

  8. Softwarepatent des Monats: Nutzwerk schlägt MP3

    Beiträge: 14
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    06.09.06 - 14:06

    Der Negativpreis "Softwarepatent des Monats" geht im August 2006 an die Firma Nutzwerk für ein Patent auf "Individuelles Filtern von Informationen". In der Abstimmung auf den zweiten Platz verwiesen wurde das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen (IIS) für ein Patent im Bereich MP3.
    https://www.golem.de/0609/47597.html

  9. Freie OCR-Software von Google

    Beiträge: 40
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    19.05.08 - 01:54

    Google hat die OCR-Software Tesseract als Open Source freigegeben. Die ursprünglich von Hewlett-Packard entwickelte Software ist allerdings nur eine rohe Engine, kommt also ohne Benutzeroberfläche daher. Auch fehlen ihr einige Funktionen, Google plant jedoch, Tesseract weiter zu verbessern.
    https://www.golem.de/0609/47595.html

  10. Podcasten aus der Box: Pinnacle mit Komplettlösung

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    06.09.06 - 07:06

    Pinnacle bietet mit der Podcast Factory ein Komplettpaket bestehend aus Soft- und Hardware für die Erstellung und Publizierung von Podcasts an. Im Lieferumfang ist eine Audiosoftware zum Aufzeichnen und Editieren der Sendungen und zum Abmischen mit Musik enthalten. Dazu kommt die Möglichkeit zum Erstellen und Publizieren von MP3-Dateien sowie die Bekanntmachung per RSS- Feeds.
    https://www.golem.de/0609/47592.html

  11. Versionshelf: Neuer Subversion-Hosting-Dienst

    Beiträge: 28
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    08.01.08 - 13:13

    Versionshelf ist ein Subversion-Hosting-Dienst, der sich vor allem an freiberufliche Programmierer, aber auch an kleine Unternehmen richtet, für die sich ein eigener Server zur Versionsverwaltung ihrer Software-Entwicklungen nicht lohnt. Dabei bietet der Dienst Funktionen wie RSS-Feeds für das Commit-Log und eine 128-Bit-Verschlüsselung.
    https://www.golem.de/0609/47584.html

  12. PHP 5.2.0 fast fertig

    Beiträge: 12
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    16.08.07 - 15:18

    Ilia Alshanetsky hat einen dritten und womöglich letzten Release Candidate von PHP 5.2.0 veröffentlicht. PHP 5.2 soll schneller und in Sachen Speicherverbrauch effizienter zu Werke gehen.
    https://www.golem.de/0609/47575.html

  13. Desktop-Umgebung Xfce 4.4 als Release Candidate erschienen

    Beiträge: 16
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    05.09.06 - 03:25

    Die Linux- und Unix-Desktop-Oberfläche Xfce 4.4 ist nun als Release Candidate verfügbar. Dieser konzentriert sich weiter auf die Fehlerbehebung, während der neue Dateimanager Thunar auch ein paar neue Funktionen enthält.
    https://www.golem.de/0609/47573.html

  14. Karstadt will mit Linux Kasse machen

    Beiträge: 36
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    07.09.06 - 13:06

    Karstadt rüstet 6.800 Kassen in 210 Warenhaus-Filialen mit einem neuen Betriebssystem aus. Zum Einsatz kommt dabei Linux, um das sich Novell kümmern soll.
    https://www.golem.de/0609/47572.html

  15. Freies DOS ist fertig

    Beiträge: 56
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    06.09.07 - 00:14

    Das FreeDOS-Projekt hat nun die Version 1.0 des freien DOS-Betriebssystems veröffentlicht. Das System ist weitgehend kompatibel zu MS-DOS und unterstützt darüber hinaus auch FAT32. Auch ein eigener Mediaplayer, der MP3 und Ogg abspielen kann, ist Teil von FreeDOS.
    https://www.golem.de/0609/47571.html

  16. Zweite Testversion von Ubuntu Edgy Eft erschienen

    Beiträge: 35
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    11.10.06 - 16:07

    Die Linux-Distribution Ubuntu steht nun in einer weiteren Testversion der kommenden Veröffentlichung "Edgy Eft" bereit. Die Version enthält unter anderem den aktuellen GNOME-Desktop, richtet sich aber ausschließlich an Tester und Entwickler.
    https://www.golem.de/0609/47567.html

  17. Flash 9 für Linux nutzt GTK

    Beiträge: 45
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    14.11.06 - 11:20

    Für die wenigen grafischen Dialoge, die der Flash Player unter Linux nutzt, wird die nächste Version GTK+ verwenden. Dennoch gibt es auch die Überlegung, gleichzeitig Qt zu unterstützen. Hierfür müsste der Flash Player aber zur Laufzeit erkennen können, wo er in einer GTK- oder Qt-Umgebung läuft.
    https://www.golem.de/0609/47546.html

  18. Lizenzstreit um Cdrtools

    Beiträge: 62
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    17.09.06 - 00:32

    Die Cdrtools kommen in den meisten Linux-Distributionen und auch anderen Unix-Systemen zum Brennen von CDs zum Einsatz. Verschiedene grafische Brennprogramme bedienen sich der Software, um Daten auf die Rohlinge zu schreiben. Nun stellt der Autor Jörg Schilling allerdings nach und nach die einzelnen Komponenten unter Suns CDDL-Lizenz und löst damit einen Streit unter verschiedenen Entwicklern aus, da die CDDL nicht kompatibel zu der GPL ist. Debian-Entwickler arbeiten daher bereits an einem Fork.
    https://www.golem.de/0609/47544.html

  19. Debian GNU/Linux 3.1r3 veröffentlicht

    Beiträge: 13
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    04.09.06 - 09:47

    Die dritte Revision für die stabile Debian-Version 3.1 ist nun erschienen. Wie bei den Updates für die stabile Version üblich, erhält Sarge damit hauptsächlich Sicherheits-Updates sowie einige andere Fehlerkorrekturen. Da ein aktualisierter Linux-Kernel enthalten ist, wurde auch das Installationsprogramm der Distribution angepasst.
    https://www.golem.de/0609/47534.html

  20. Welches Linux hat die Nase vorn?

    Beiträge: 68
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    07.10.07 - 01:09

    Wie jedes Jahr hat das Online-Magazin DesktopLinux.com eine Umfrage unter Linux-Nutzern durchgeführt. Diese gibt Auskunft darüber, welche Distribution die beliebteste ist und ob Linux-Nutzer auf Windows-Anwendungen verzichten können.
    https://www.golem.de/0609/47531.html

  1. 1
  2. 270
  3. 271
  4. 272
  5. 273
  6. 274
  7. 275
  8. 276
  9. 277
  10. 278

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt (Home-Office möglich)
  2. Controlware GmbH, Ingolstadt
  3. Paulinenpflege Winnenden, Winnenden
  4. Salzgitter Mannesmann Grobblech GmbH, Mülheim an der Ruhr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Ãœberblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
  3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

  1. Telefónica: 5G-Ausbau würde "uns rund 76 Milliarden Euro kosten"
    Telefónica
    5G-Ausbau würde "uns rund 76 Milliarden Euro kosten"

    Laut Berechnungen der Telefónica wäre ein breiter 5G-Ausbau mit den bisher diskutierten Frequenzen praktisch unbezahlbar. In Deutschland wären dafür über 200.000 Mobilfunkstandorte erforderlich.

  2. Bundesnetzagentur: Verbraucherzentrale sieht Funklöcher bei 5G vorprogrammiert
    Bundesnetzagentur
    Verbraucherzentrale sieht Funklöcher bei 5G vorprogrammiert

    Der Verbraucherzentrale Bundesverband kritisiert, dass die ländlichen Regionen schlecht mit 5G versorgt werden sollen. Die Versprechungen von ruckelfreiem Surfen und weniger Funklöchern könnten so nicht eingehalten werden

  3. Microsoft: In der Data Box erreichen Daten die Azure-Cloud per Post
    Microsoft
    In der Data Box erreichen Daten die Azure-Cloud per Post

    Microsoft erweitert sein Data-Box-Angebot um eine SSD und einen 1-Petabyte-Kasten. Kunden können auf den Datenträgern ihre Dateien speichern, verschlüsseln und per Post an Microsoft senden. Zwei weitere Systeme bringen die Datenmigration in die Cloud auch online voran.


  1. 19:29

  2. 18:44

  3. 18:07

  4. 17:30

  5. 17:10

  6. 16:50

  7. 16:26

  8. 16:05