Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource

OpenSource

  1. 1
  2. 24
  3. 25
  4. 26
  5. 27
  6. 28
  7. 29
  8. 30
  9. 31
  10. 32
  11. 280
  1. Dell: Aktuelles XPS 13 mit Ubuntu erhältlich

    Beiträge: 54
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    22.07.16 - 22:14

    Mobile Linux-Freunde können ab sofort ein aktuelles XPS 13 mit vorinstalliertem Ubuntu bestellen. Das Gerät ist auch mit mattem Full-HD-Display verfügbar.
    https://www.golem.de/news/dell-aktuelles-xps-13-mit-ubuntu-erhaeltlich-1604-120238.html

  2. Open Source: Xscreensaver-Entwickler kritisiert Update-Politik von Debian

    Beiträge: 119
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    17.04.16 - 09:16

    Der Entwickler des Xscreensavers streitet sich mit Debian-Entwicklern über deren Update-Politik. Der Zwist offenbare dabei Grundsatzfragen im Umgang von Distro-Maintainern mit Upstream-Entwicklern, die niemandem helfen, meint Sicherheitsexperte Matthew Garrett.
    https://www.golem.de/news/open-source-xscreensaver-entwickler-kritisiert-update-politik-von-debian-1604-120173.html

  3. Linux Foundation: Zivile Infrastruktur bekommt Open-Source-Plattform

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Unter Leitung der Linux Foundation wollen führende Industrieunternehmen wie Siemens und Hitachi gemeinsam an einer Open-Source-Plattform für zivile Infrastruktur wie die Energieversorgung arbeiten.
    https://www.golem.de/news/linux-foundation-zivile-infrastruktur-bekommt-open-source-plattform-1604-120139.html

  4. Unix: FreeBSD 10.3 bootet von ZFS per UEFI

    Beiträge: 19
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    05.04.16 - 16:24

    Die aktuelle Version 10.3 von FreeBSD bringt einen verbesserten UEFI-Bootloader, der nun auch ZFS-Partitionen startet. Die Schicht zur Linux-Kompatibilität ist deutlich ausgebaut worden und statt eines Reboots gibt es nun Reroot.
    https://www.golem.de/news/unix-freebsd-10-3-bootet-von-zfs-per-uefi-1604-120120.html

  5. Windows 10 Version 1607: Windows-Subsystem für Linux wird Einschränkungen haben

    Beiträge: 62
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    09.04.16 - 01:47

    Das Interesse am Windows-Subsystem für Linux auf der Build 2016 war groß. Microsoft hat einige Möglichkeiten gezeigt, aber auch Beschränkungen - und das nicht nur, weil es eine Beta ist.
    https://www.golem.de/news/windows-10-version-1607-windows-subsystem-fuer-linux-wird-einschraenkungen-haben-1604-120110.html

  6. Microsoft: Ubuntu läuft nativ in Windows 10

    Beiträge: 295
    Themen: 42
    Letzter Beitrag:
    08.04.16 - 12:40

    In Zusammenarbeit mit Canonical bringt Microsoft ein minimales Ubuntu-System auf Windows 10 - ganz ohne Virtualisierung. Darin laufen die Unix-Shell Bash und Kommandozeilenwerkzeuge wie Emacs. Analog zu Wine werden einfach Systemaufrufe übersetzt.
    https://www.golem.de/news/microsoft-ubuntu-laeuft-nativ-in-windows-10-1603-120042.html

  7. Video: Microsoft führt Bash für Windows ein (Build 2016)

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Microsoft führt Bash in Windows 10 ein.
    https://video.golem.de/oss/16851/microsoft-fuehrt-bash-fuer-windows-ein-build-2016.html

  8. Odroid C2 und Lemaker Guitar im Test: Konkurrenz für den Raspberry Pi 3

    Beiträge: 37
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    12.04.16 - 11:13

    Die Bastelrechner Lemaker Guitar und Odroid C2 wurden in Konkurrenz zum Raspberry Pi 2 entwickelt. Im Test erweisen sie sich sogar als ernstzunehmende Konkurrenten für dessen Nachfolger.
    https://www.golem.de/news/odroid-c2-und-lemaker-guitar-im-test-konkurrenz-fuer-den-raspberry-pi-3-1603-120001.html

  9. Kernel: Linux 4.6-rc1 mit neuem Dateisystem OrangeFS

    Beiträge: 85
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    30.03.16 - 11:09

    Einen Tag früher als erwartet hat Linus Torvalds das Zeitfenster für Einreichungen zu Kernel 4.6 geschlossen und die erste Testversion freigegeben. Sie bietet neben einem neuen Dateisystem unter anderem Energieeinsparungen für Intel-Chips und Verbesserungen bei den freien Grafiktreibern.
    https://www.golem.de/news/kernel-linux-4-6-rc1-mit-neuem-dateisystem-orangefs-1603-119995.html

  10. Linux-Treiber: AMD verrät Details zu den beiden Polaris-Grafikchips

    Beiträge: 65
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    28.03.16 - 23:32

    Der erste Linux-Grafiktreiber für die Polaris-Generation zeigt, dass die Chips ein 128- und ein 256-Bit-Interface und GDDR5(X)-Videospeicher nutzen. Über die Shader-Anzahl verrät der AMDGPU aber nichts.
    https://www.golem.de/news/linux-treiber-amd-verraet-details-zu-den-beiden-polaris-grafikchips-1603-119990.html

  11. Synology: DSM 6.0 bringt Btrfs und Snapshots für NAS-Systeme

    Beiträge: 41
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    29.03.16 - 15:58

    Synology hat die Version 6 für das NAS-Betriebssystem Diskstation Manager (DSM) freigegeben. Es gibt eine Optimierung für 64-Bit-Prozesse, die nun auch mehr als 4 GByte Arbeitsspeicher ansprechen können, und ein neues Dateisystem. Das allerdings nur für eine Auswahl an Geräten.
    https://www.golem.de/news/synology-dsm-6-0-bringt-btrfs-und-snapshots-fuer-nas-systeme-1603-119985.html

  12. Linux-Desktop: Gnome 3.20 ist fast Wayland-tauglich

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    31.03.16 - 13:24

    Noch unterstützt Wayland zwar nicht alle Funktionen im Vergleich zu X11, mit dem aktuellen Gnome 3.20 soll es aber zur einfachen Alltagsnutzung schon reichen. Zudem sollen System-Updates einfacher sein und die neuen XDG-Apps können getestet werden.
    https://www.golem.de/news/linux-desktop-gnome-3-20-ist-fast-wayland-tauglich-1603-119969.html

  13. KDE: Plasma 5.6 wird bunter und interaktiver

    Beiträge: 7
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    03.04.16 - 22:43

    Nutzer können mit KDE Plasma 5.6 die Farbgestaltung ihres Desktops leichter anpassen und Mediaplayer einfacher steuern. Das Team hat außerdem an der Wayland-Unterstützung gearbeitet und experimentiert mit dem Design des Startprozesses.
    https://www.golem.de/news/kde-plasma-5-6-wird-bunter-und-interaktiver-1603-119930.html

  14. Linux: Beta von Nvidia-Treiber unterstützt Wayland und Mir

    Beiträge: 2
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    22.03.16 - 16:06

    Die aktuelle Beta-Version des proprietären Nvidia-Treibers für Linux unterstützt Wayland, Mir sowie das dafür notwendige Kernel-Modesetting per DRM. Damit verhält er sich nun ähnlich wie die freien Treiber.
    https://www.golem.de/news/linux-beta-von-nvidia-treiber-unterstuetzt-wayland-und-mir-1603-119923.html

  15. Studio Ghibli und Futurama: Animationssoftware für Zeichentrick wird Open Source

    Beiträge: 6
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    21.03.16 - 21:29

    Als Teil eines Übernahmegeschäfts soll die 2D-Animationssoftware Toonz Open Source werden. Das Werkzeug wurde für Futurama genutzt sowie vom Studio Ghibli für einige seiner Filme, etwa Prinzessin Mononoke.
    https://www.golem.de/news/studio-ghibli-und-futurama-animationssoftware-fuer-zeichentrick-wird-open-source-1603-119898.html

  16. Banana Pi M3 vs. Lemaker Hikey: Bastelrechner mit Bumms

    Beiträge: 109
    Themen: 14
    Letzter Beitrag:
    26.03.16 - 16:05

    Wem der Raspberry Pi 3 für sein Bastelprojekt noch zu lahm ist, dem stehen Alternativen offen. Wir haben uns zwei aktuelle Kleinstrechner angeschaut, die mit 8 Kernen ordentlich Power haben.
    https://www.golem.de/news/banana-pi-m3-vs-lemaker-hikey-bastelrechner-mit-bumms-1603-119720.html

  17. Maglev: Google umgeht mit seinen Load-Balancern den Linux-Kernel

    Beiträge: 30
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    20.03.16 - 13:50

    Das System Maglev ist für die Lastverteilung in der Google-Cloud verantwortlich. Das Unternehmen hat nun Details dazu beschrieben und beeindruckt mit einem kreativen Umgang mit dem Netzwerk-Stack des Linux-Kernels.
    https://www.golem.de/news/maglev-google-umgeht-mit-seinen-load-balancern-den-linux-kernel-1603-119839.html

  18. UI-Framework: Qt 5.6 erscheint mit drei Jahren Support

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    17.03.16 - 16:07

    Monate später als geplant ist Qt 5.6 erschienen. Die neue Version des Frameworks wird mindestens drei Jahre gepflegt. Verbessert worden sind der Support für Windows 10 und sehr hohe Auflösungen.
    https://www.golem.de/news/ui-framework-qt-5-6-erscheint-mit-drei-jahren-support-1603-119836.html

  19. Android: Marshmallow läuft mit freien Treibern auf Nexus 7

    Beiträge: 6
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    26.03.16 - 13:06

    Mit nur wenigen Anpassungen läuft auf dem Nexus 7 ein Android mit aktuellem Linux-Kernel, samt freien Grafiktreibern und Hardwarebeschleunigung. Sinnvoll ist das für Tests ebenso wie die Sicherheit und Langlebigkeit der Geräte.
    https://www.golem.de/news/android-marshmallow-laeuft-mit-freien-treibern-auf-nexus-7-1603-119769.html

  20. Künstliche Intelligenz: Gnu-Projekt bekommt eigenes neuronales Netzwerk

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    14.03.16 - 22:26

    Das GNU-Projekt will der Software für künstliche Intelligenz von Firmen wie Google und IBM ein Community-Projekt für neuronale Netze entgegenstellen. Dies erfolgt explizit aus einer ethischen Motivation heraus.
    https://www.golem.de/news/kuenstliche-intelligenz-gnu-projekt-bekommt-eigenes-neuronales-netzwerk-1603-119747.html

  1. 1
  2. 24
  3. 25
  4. 26
  5. 27
  6. 28
  7. 29
  8. 30
  9. 31
  10. 32
  11. 280

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, deutschlandweit
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg
  3. Universität Passau, Passau
  4. Controlware GmbH, Meerbusch bei Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 529€ (Bestpreis!) - Das Galaxy Tab E erhalten Sie im Rahmen der Superdeals-Aktion von Samsung.
  2. 375€ (Vergleichspreis Smartphone je nach Farbe ca. 405-420€. Speicherkarte über 30€)
  3. 279€ - Bestpreis!
  4. 186,55€ (Vergleichspreis 219,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
    iPhone Xs, Xs Max und Xr
    Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

    Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Ãœberblick.
    Von Tobias Költzsch

    1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
    2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
    3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
    Leistungsschutzrecht
    So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

    Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
    2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
    3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

    1. Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
      Echo Link
      Amazon hält sich für Sonos

      Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.

    2. 5G: Huawei hält flächendeckendes Mobilfunknetz für möglich
      5G
      Huawei hält flächendeckendes Mobilfunknetz für möglich

      Deutschland steht kurz davor, die Bedingungen für ein neues 5G-Mobilfunknetz festzuschreiben. Huawei, der größte Netzwerkausrüster, hat dazu etwas zu sagen.

    3. iPhone: Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern
      iPhone
      Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern

      Um missbräuchliche Käufe im iTunes-Store zu verhindern, will Apple künftig für jedes iPhone und iPad einen Vertrauenspunktestand errechnen. Dieser bemisst sich nach dem Nutzungsverhalten, beispielsweise aus der Anzahl der Anrufe oder empfangenen E-Mails. Die Daten sollen sich nicht einsehen lassen.


    1. 19:07

    2. 19:01

    3. 17:36

    4. 17:10

    5. 16:45

    6. 16:30

    7. 16:09

    8. 15:25