Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource

OpenSource

Anzeige
  1. 1
  2. 295
  3. 296
  4. 297
  5. 298
  6. 299
  7. 300
  8. 301
  9. 302
  10. 303
  1. Aktuelles rund um Firefox, Thunderbird und SeaMonkey (Upd.)

    Beiträge: 23
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    15.11.05 - 16:30

    Auf verschiedenen Mozilla-Seiten finden sich Hinweise darauf, dass nun doch ein dritter Release Candidate von Firefox 1.5 erscheinen wird, so dass der kürzlich veröffentlichte Release Candidate 2 nicht die Final-Version wird. Die Entwickler der Browser-Suite SeaMonkey wollen parallel mit dem Release Candidate 3 von Firefox 1.5 sowie Thunderbird 1.5 eine Beta-Version veröffentlichen, der kurz danach die Final von SeaMonkey 1.0 folgen soll. Firefox 1.5 Final kommt voraussichtlich am 23. November 2005.
    https://www.golem.de/0511/41610.html

  2. LiPS will Linux auf Handys standardisieren

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Verschiedene Firmen haben sich zum "Linux Phone Standards Forum" (LiPS) zusammengeschlossen, um Aspekte des Linux-Einsatzes auf Mobiltelefonen zu standardisieren. Durch einheitliche APIs sollen die Entwicklung, Inbetriebnahme und Interoperabilität von Anwendungen vereinfacht werden.
    https://www.golem.de/0511/41602.html

  3. KDE 3.5 so gut wie fertig

    Beiträge: 21
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    15.11.05 - 15:51

    Der erste Release Candidate (RC) der Linux- und Unix-Desktop-Oberfläche KDE 3.5 soll an den meisten Stellen bereits der fertigen Version entsprechen. Daher bitten die Entwickler um ausgiebige Tests, um die letzten Fehler zu bereinigen, bevor KDE 3.5 am 23. November 2005 erscheinen soll. Damit steht dann das nächste, größere Update für die Desktop-Umgebung ins Haus.
    https://www.golem.de/0511/41589.html

  4. Erster Release Candidate von PC-BSD 1.0

    Beiträge: 31
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    13.11.05 - 23:01

    PC-BSD soll ein Unix speziell für den Desktop sein und basiert auf FreeBSD. Nebst grafischer Installation wird ein fertiger KDE-Desktop eingerichtet. Der jetzt erschienene Release Candidate der Version 1.0 basiert auf FreeBSD 6.0, enthält KDE 3.4.3 sowie etliche Fehlerkorrekturen. Dabei sind bereits alle Funktionen der Version 1.0 enthalten.
    https://www.golem.de/0511/41573.html

  5. Firefox 1.5 Release Candidate 2 fertig

    Beiträge: 63
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    20.11.05 - 20:32

    Nach dem ersten Release Candidate von Firefox 1.5 folgt nun der zweite, in dem vor allem letzte Probleme in der Update-Funktion des Web-Browsers behoben wurden. Ansonsten bietet der Release Candidate 2 von Firefox 1.5 nichts Neues. Wann die Final-Version des neuen Browsers erscheint, ist weiterhin unklar, allerdings soll der Release Candidate 2 zur Final-Version werden.
    https://www.golem.de/0511/41571.html

  6. Zend Studio 5 verbessert Web-Services-Unterstützung

    Beiträge: 4
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    14.11.05 - 10:27

    Die neue Version der PHP-Entwicklungsumgebung Zend Studio integriert Subversion, verbessert die Unterstützung für Datenbank-Server sowie von Web-Services. Darüber hinaus sollen verschiedene andere Funktionen die Produktivität der Entwickler steigern.
    https://www.golem.de/0511/41558.html

  7. Novell rudert zurück: KDE bleibt

    Beiträge: 38
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    12.11.05 - 05:06

    Mit der Ankündigung, künftig GNOME statt KDE als Standard-Desktop zu verwenden, hatte sich Novell einige Kritik eingefangen. Nun rudert man bei Novell zurück und will KDE auch in Zukunft unterstützen und mitliefern. Dennoch bleibt es dabei: GNOME wird zum Standard-Desktop bei Novell.
    https://www.golem.de/0511/41554.html

  8. Erste Alpha-Version von Sunbird 0.3 ist fertig

    Beiträge: 15
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    17.02.06 - 02:19

    Mit der ersten Alpha-Version von Sunbird 0.3 steht die auf Mozilla basierende Kalender-Software nun mit neu geschriebenem Backend bereit, womit die Entwickler einen wichtigen Schritt in der Entwicklung absolviert haben. Auf Grund des neuen Backends bringt Sunbird bessere Im- und Exportfunktionen.
    https://www.golem.de/0511/41549.html

  9. Open Invention Network soll Linux mit Patenten fördern

    Beiträge: 5
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    10.11.05 - 12:02

    Das Open Invention Network (OIN) will Patente kaufen und diese lizenzfrei anbieten, um Linux zu unterstützen. Erste Patente hat das Unternehmen bereits erworben. Ins Leben gerufen wurde das Unternehmen von IBM, Novell, Philips, Red Hat und Sony.
    https://www.golem.de/0511/41543.html

  10. Neues Synchronisations-Framework für KDE

    Beiträge: 4
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    29.12.05 - 01:03

    Zusammen mit dem OpenSync-Projekt entsteht ein neues Synchronisations-Framework für die Unix-Desktop-Umgebung KDE. Damit sollen sich die meisten mobilen Geräte, wie PDAs oder Mobiltelefone, mit den PIM-Applikationen von KDE abgleichen lassen. Die alten Synchronisationsansätze sollen nach und nach ersetzt werden, bis OpenSync schließlich fester Bestandteil von KDE 4 ist.
    https://www.golem.de/0511/41542.html

  11. Suse-Mitbegründer Hubert Mantel verlässt Novell

    Beiträge: 6
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    12.11.05 - 11:04

    Hubert Mantel verlässt auf eigenen Wunsch Novell. Mantel ist einer der Suse-Mitbegründer und betreute bei Suse die Kernel-Pakete. Einen Kommentar zu der Kündigung möchte Novell jedoch nicht abgeben.
    https://www.golem.de/0511/41533.html

  12. Cedega 5 unterstützt Battlefield 2 unter Linux

    Beiträge: 65
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    15.08.07 - 11:50

    Mit der neuen Cedega-Version 5.0 unterstützt die Software von Transgaming weitere Windows-Spiele wie Battlefield 2 oder Madden NFL 06 unter Linux. Cedega basiert auf Wine, welches Teile des Windows-API auf Linux abbildet, und erweitert dieses durch Unterstützung für DirectX.
    https://www.golem.de/0511/41513.html

  13. Neuer Entwurf für stabile Linux-Treiber-Schnittstelle

    Beiträge: 14
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    09.11.05 - 17:38

    Kernel-Entwickler Greg Kroah-Hartman berichtete, dass Mitglieder des japanischen Open Source Development Labs (OSDL Japan) eine stabile Kernel-Schnittstelle für Closed-Source-Treiber einführen wollen. Nachdem er sich nun mit den beteiligten Firmen getroffen hat, steht ein neuer Vorschlag im Raum, der Hardware-Hersteller sogar dazu animieren soll, GPL-Treiber zu entwickeln.
    https://www.golem.de/0511/41494.html

  14. Google erlaubt gezielte Suche nach Creative Commons

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    08.11.05 - 15:40

    Wie zuvor schon Yahoo ermöglicht nun auch Google die gezielte Suche nach Werken, die frei genutzt oder sogar frei verändert und weitergegeben werden können. Google erlaubt es dazu, die Ergebnisse nach Lizenzen zu filtern, wozu Informationen zu Creative-Commons-Lizenzen ausgewertet werden.
    https://www.golem.de/0511/41493.html

  15. PostgreSQL 8.1 erschienen

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    08.11.05 - 18:45

    Das freie, objektrelationale Datenbank-Managementsystem PostgreSQL wurde in Version 8.1 mit über 120 neuen Funktionen veröffentlicht. Dabei unterstützt PostgreSQL unter anderem die Authentifizierung über Rollen, die den Unterschied zwischen Nutzern und Gruppen aufheben. Per "Two-Phase Commit" lassen sich zudem Transaktionen auf mehreren Servern ausführen. Nicht zuletzt die Geschwindigkeit der neuen Version soll gesteigert worden sein.
    https://www.golem.de/0511/41491.html

  16. Beta-Version vom Mozilla-Browser Camino 1.0 ist da

    Beiträge: 22
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    10.11.05 - 12:23

    Der für MacOS X angepasste Mozilla-Browser Camino ist in der Version 1.0 als erste Beta-Version erschienen und soll bereits für den Arbeitseinsatz taugen, auch wenn es noch ab und an zu Abstürzen kommen kann. Im Vergleich mit der vorherigen Alpha-Version wurden die Download-, Java- und Verlaufsfunktionen erweitert sowie das Tab-Browsing optimiert.
    https://www.golem.de/0511/41485.html

  17. Streit um Linux-API für Closed-Source-Treiber

    Beiträge: 54
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    30.03.06 - 13:56

    Wie Kernel-Entwickler Greg Kroah-Hartman berichtet, möchten Mitglieder des japanischen Open Source Development Labs (OSDL Japan) eine stabile Kernel-Schnittstelle einführen, mit der sich Closed-Source-Treiber für den Linux-Kernel einfacher entwickeln und pflegen lassen. Die Kernel-Entwickler zeigen sich von diesen Plänen nicht begeistert.
    https://www.golem.de/0511/41474.html

  18. Shuttleworth bekräftigt KDE-Engagement

    Beiträge: 4
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    09.11.05 - 22:28

    Auf der "Ubuntu Below Zero"-Konferenz in Montréal bekräftigte Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth das Engagement für KDE und die Kubuntu-Distribution. Diese solle weiter gestärkt und in Zukunft auch kostenlos über Shipit verteilt werden. Ubuntu selbst setzt auf GNOME.
    https://www.golem.de/0511/41470.html

  19. Nokia 770 - Internet Tablet mit WLAN erhältlich

    Beiträge: 31
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    12.07.06 - 16:49

    Das im Mai 2005 angekündigte Linux-Handheld Nokia 770 soll ab sofort verfügbar sein und bringt wie gehabt WLAN-Funktionen, um mit dem "Internet Tablet" getauften Gerät drahtlos durch das Internet zu surfen. GSM- oder UMTS-Funktionen bietet das Gerät hingegen nicht, so dass man ansonsten nur per Bluetooth-Verbindung zu einem Mobiltelefon drahtlos ins Internet gelangt.
    https://www.golem.de/0511/41469.html

  20. T2: Optimale Linux-Distribution im Eigenbau

    Beiträge: 24
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    08.11.05 - 11:24

    Nach rund einem Jahr Entwicklungszeit hat das Projekt seinen Distributionsbaukasten T2 jetzt erstmals in einer "stabilen" Version vorgelegt. Das von Rock Linux abstammende T2 v2.1.0 alias "Charlotte" ist mehr ein Linux-Baukasten als nur eine weitere Linux-Distribution. Das als System Development Environment (SDE) bezeichnete System erlaubt es, eigene, aktuelle und auf die jeweilige Hardware optimierte Distributionen zu erstellen - ganz gleich ob diese nun auf einem PC installiert, als Live-CD oder ROM für Embedded-Geräte laufen sollen. Dabei ist das System nicht einmal auf Linux festgelegt.
    https://www.golem.de/0511/41441.html

  1. 1
  2. 295
  3. 296
  4. 297
  5. 298
  6. 299
  7. 300
  8. 301
  9. 302
  10. 303

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Hagen
  3. mobileX AG, München
  4. über Hanseatisches Personalkontor Rottweil, Gottmadingen (bei Singen am Htwl.)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. (-78%) 8,99€
  3. 389,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Service: Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker
    Service
    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

    Nur noch wenige Stunden auf den Telekom-Techniker warten, das würde der Telekom-Chef gerne versprechen. Doch er traut sich noch nicht so richtig.

  2. BVG: Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN
    BVG
    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

    Der Ausbau des BVG-WLAN ist fast fertiggestellt. Rund 10.000 Nutzer seien gleichzeitig in dem drahtlosen Netzwerk aktiv, Tendenz steigend.

  3. Android-Apps: Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte
    Android-Apps
    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

    Zwei Funktionen für Android-Apps können einfach missbraucht werden, um Nutzereingaben mitzulesen oder sogar weitere bösartige Apps zu installieren - ohne Wissen oder Zutun des Anwenders. Google hat bereits reagiert.


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10