Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource

OpenSource

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 30
  1. Software-Analyse: Bpftrace soll Dtrace-Nachfolger für Linux werden

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Das Analysewerkzeug Dtrace steht mittlerweile unter der GPL und könnte in den Linux-Kernel wandern. Mit Bpftrace steht nun aber eine Alternative bereit, die auf aktueller Kernel-Technik aufbaut und als Nachfolger für Dtrace bezeichnet wird.
    https://www.golem.de/news/software-analyse-bpftrace-soll-dtrace-nachfolger-fuer-linux-werden-1810-137039.html

  2. Unix-Desktop: KDE Plasma 5.14 aktualisiert Firmware

    Beiträge: 4
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    24.10.18 - 17:30

    Die aktuelle Version 5.14 des Plasma-Desktops von KDE ändert einiges: Sie erleichtert etwa die Handhabung von Displays und verbessert den Umgang mit Wayland. Außerdem kann die eigene Softwareverwaltung Discover nun auch die Firmware des Rechners aktualisieren.
    https://www.golem.de/news/unix-desktop-kde-plasma-5-14-aktualisiert-firmware-1810-137017.html

  3. Video: Greg Kroah-Hartman im Interview

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Der aktuelle Linux-Chef und -Maintainer Greg Kroah-Hartman spricht in einem Interview über die Schwierigkeiten von Spectre und Meltdown und darüber, warum er glaubt, dass der Linux-Kernel immer sicherer werde. (Quelle: The Linux Foundation - CC-BY 3.0)
    https://video.golem.de/oss/21926/greg-kroah-hartman-im-interview.html

  4. Red Hat: Stratis 1.0 bringt XFS etwas näher an Btrfs und ZFS

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Das Linux-Dateisystem XFS ist für den Enterprise-Einsatz gedacht. Im Vergleich zu Btrfs oder ZFS fehlen XFS jedoch einige Funktionen. Das Werkzeug Stratis von Red Hat bietet deshalb nun Snapshots und Storage-Pools für XFS an und ist in Version 1.0 verfügbar.
    https://www.golem.de/news/red-hat-stratis-1-0-bringt-xfs-etwas-naeher-an-btrfs-und-zfs-1810-136992.html

  5. Linux: Fedora bekommt flackerfreien Startvorgang

    Beiträge: 22
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    05.10.18 - 16:06

    Die kommende Version 29 der Distribution Fedora soll während des Startvorgangs nicht mehr den Anzeigemodus ändern und so das Flackern des Bildschirms verhindern. Das Ganze funktioniert allerdings nur auf UEFI-Systemen.
    https://www.golem.de/news/linux-fedora-bekommt-flackerfreien-startvorgang-1810-136940.html

  6. Alphabet: App Intra bringt DNS-over-HTTPS auf fast alle Android-Geräte

    Beiträge: 13
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    05.10.18 - 17:44

    Das aktuelle Android 9 alias Pie unterstützt bereits verschlüsselte DNS-Abfragen. Die App Intra bietet nun verschlüsselte DNS-Abfragen per DNS-over-HTTPS für alle Versionen ab Android 4.0, was so gut wie alle Android-Nutzer umfasst.
    https://www.golem.de/news/alphabet-app-intra-bringt-dns-over-https-auf-fast-alle-android-geraete-1810-136938.html

  7. Google: Chrome bekommt keine Linux-Hardwarebeschleunigung

    Beiträge: 35
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    06.10.18 - 20:39

    Trotz jahrelanger Arbeit und verfügbarer Patches unterstützt der Chrome-Browser keine Hardwarebeschleunigung unter Linux. Das zuständige Team hat darüber hinaus auch keine Pläne, die Funktion aktiv zu unterstützen, da die Treiber zu schlecht seien, heißt es in einer aktuellen Mitteilung.
    https://www.golem.de/news/google-chrome-bekommt-keine-linux-hardwarebeschleunigung-1810-136927.html

  8. Desktops: Unnötige Sicherheitsrisiken mit Linux

    Beiträge: 234
    Themen: 24
    Letzter Beitrag:
    22.10.18 - 23:20

    Um Vorschaubilder von obskuren Datenformaten anzeigen zu lassen, gehen Entwickler von Linux-Desktops enorme Sicherheitsrisiken ein. Das ist ärgerlich und wäre nicht nötig.
    https://www.golem.de/news/imho-unnoetige-sicherheitsrisiken-mit-linux-1810-136892.html

  9. Dav1d: Videolan-Community erstellt eigenen AV1-Decoder

    Beiträge: 20
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    02.10.18 - 17:43

    Die Multimediaspezialisten der Open-Source-Communitys Videolan, VLC und FFmpeg erstellen einen eigenen Decoder für den freien AV1-Codec. Dieser ist schon jetzt in einigen Belangen besser als die Referenzimplementierung.
    https://www.golem.de/news/dav1d-videolan-community-erstellt-eigenen-av1-decoder-1810-136900.html

  10. Video: AV1-Decoder vorgestellt

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Mit Dav1d arbeitet die Videolan- und FFmpeg-Community an einem neuen und freien Decoder für den freien Videocodec AV1. Dieser ist schon jetzt besser als die Referenz des Konsortiums Alliance for Open Media (Aomedia). (Quelle: VLC, Youtube.com - CC-BY 3.0)
    https://video.golem.de/oss/21896/av1-decoder-vorgestellt.html

  11. Nettools: Systemd-Entwickler zeigen Werkzeuge zur Netzkonfiguration

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    02.10.18 - 07:21

    Mit Nettools haben Entwickler, die unter anderem an Systemd beteiligt sind, eine Werkzeugsammlung für Linux vorgestellt, die eine tief im Stack ansetzende Netzwerkkonfiguration ermöglichen soll.
    https://www.golem.de/news/nettools-systemd-entwickler-zeigen-werkzeuge-zur-netzkonfiguration-1810-136883.html

  12. Microsoft: Maschinen mit Robot Operating System und Windows 10 steuern

    Beiträge: 3
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    02.10.18 - 07:33

    Windows 10 ist im Roboterumfeld noch nicht weit verbreitet. Microsoft will das mit einer Version des Robot Operation System ändern. Das Open-Source-Framework wird auf Azure Devops dokumentiert. Ein erstes Projekt wird von Windows 10 IoT, ROS1 und einem Intel-NUC angetrieben.
    https://www.golem.de/news/microsoft-maschinen-mit-robot-operating-system-und-windows-10-steuern-1810-136873.html

  13. Microsoft: Quellcode von MS-DOS frei auf Github verfügbar

    Beiträge: 25
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    02.10.18 - 22:02

    Seit mehr als vier Jahren steht der Quellcode von MS-DOS 1.25 und 2.0 über das Computer History Museum bereit. Microsoft hat den Code nun für eine einfachere Verwendung auf Github veröffentlicht. Diesmal unter einer echten Open-Source-Lizenz.
    https://www.golem.de/news/microsoft-quellcode-von-ms-dos-frei-auf-github-verfuegbar-1810-136872.html

  14. Iris GPU: Intel baut neuen und schnelleren Grafiktreiber unter Linux

    Beiträge: 7
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    30.09.18 - 22:06

    Seit einigen Monaten arbeitet ein Intel-Entwickler an einem neuen Grafiktreiber für Linux. Dieser heißt Iris, bricht klar mit dem bisherigen Aufbau und ist deutlich schneller. Noch ist der Treiber aber nur ein Experiment.
    https://www.golem.de/news/iris-gpu-intel-baut-neuen-und-schnelleren-grafiktreiber-unter-linux-1809-136854.html

  15. Wasmjit: Webassembly-Laufzeit entsteht als Linux-Kernel-Modul

    Beiträge: 28
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    28.09.18 - 11:01

    Das Projekt Wasmjit soll als Modul im Linux-Kernel zum Einsatz kommen und dort als Laufzeitumgebung Webassembly ausführen. Der Code ist in C geschrieben, soll gut portierbar sein und Webassembly aus dem Browser herausholen.
    https://www.golem.de/news/wasmjit-webassembly-laufzeit-entsteht-als-linux-kernel-modul-1809-136814.html

  16. Microsoft: Azure automatisiert KI und verbessert Sprachdienste

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Kunden, die Microsofts Azure für Machine-Learning-Aufgaben benutzen, sollen dank weitgehender Automatisierung wesentlich schneller zu ihrem Modell kommen. Die einfach integrierbaren Machine-Learning-Dienste von Microsoft selbst verbessern außerdem die Sprachdienste.
    https://www.golem.de/news/microsoft-azure-automatisiert-ki-und-verbessert-sprachdienste-1809-136769.html

  17. Ubuntu: Canonical veröffentlicht Displayserver Mir 1.0

    Beiträge: 6
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    24.09.18 - 21:26

    Der vom Ubuntu-Sponsor seit Jahren entwickelte Displayserver Mir ist in Version 1.0 erschienen. Entstanden ist die Technik ursprünglich für den gescheiterten Unity-Desktop. Gedacht ist die Software nun vor allem für IoT-Geräte.
    https://www.golem.de/news/ubuntu-canonical-veroeffentlicht-displayserver-mir-1-0-1809-136740.html

  18. Namespace: Linux-Kernel soll Zeit containerisieren

    Beiträge: 7
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    25.09.18 - 09:30

    Nach einigen gescheiterten Versuchen soll der Linux-Kernel nun erneut einen eigenen Namesraum für Zeit-Informationen erhalten. Sinnvoll sei das vor allem für die Nutzung innerhalb von Containern.
    https://www.golem.de/news/namespace-linux-kernel-soll-zeit-containerisieren-1809-136737.html

  19. Librem Key: Purism baut eigenen Hardware-Schlüsselspeicher

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    In Zusammenarbeit mit dem Hersteller Nitrokey stellt der Linux-Hardware-Hersteller Purism einen eigenen Hardware-Security-Token bereit. Purism will die Nutzung der Hardware zudem stark in seine freie Firmware integrieren.
    https://www.golem.de/news/librem-key-purism-baut-eigenen-hardware-schluesselspeicher-1809-136702.html

  20. Datenbank: Chef der MariaDB-Foundation tritt zurück

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    20.09.18 - 23:55

    Otto Kekäläinen ist seit Anfang 2015 Chef der MariaDB-Foundation und hat nun seinen Rücktritt angekündigt. Es brauche eine andere Führung für die Community. Einen Nachfolger hat das Konsortium noch nicht gefunden.
    https://www.golem.de/news/datenbank-chef-der-mariadb-foundation-tritt-zurueck-1809-136674.html

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 30

Stellenmarkt
  1. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Teningen
  2. Klinikum Nürnberg, Nürnberg
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. DOOM + Dishonored 2 PS4 für 18€)
  2. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)
  3. 315€/339€ (Mini/AMP)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    1. 2nd Life: Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
      2nd Life
      Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie

      Was wird mit den Unmengen von entsorgten Akkus aus Elektroautos und Bussen passieren? Volvo macht in Schweden bei einem Forschungsprojekt mit, bei dem gebrauchte Bus-Akkus in ihrer zweiten Lebenshälfte als Stromspeicher von Photovoltaikanlagen dienen.

    2. Paketlieferungen per Drohne: Amazon hat sein Versprechen nicht gehalten
      Paketlieferungen per Drohne
      Amazon hat sein Versprechen nicht gehalten

      Da hat sich Amazon-Chef Jeff Bezos verkalkuliert. Vor fünf Jahren hatte er angekündigt, dass allerspätestens ab diesem Jahr Drohnen Amazon-Pakete zu den Kunden fliegen. Der Plan wird weiter verfolgt - die Deutsche Post ist aber skeptisch.

    3. Fehler, Absturz oder Problem: Verbotene Wörter im Apple Store
      Fehler, Absturz oder Problem
      Verbotene Wörter im Apple Store

      Absturz, Fehler oder Problem: Diese Wörter sind für Mitarbeiter im Apple Store tabu, wenn es um technische Fehler von Apple-Produkten geht. Stattdessen sollen die Mitarbeiter zwar verständnisvoll sein, aber keinesfalls die Produkte als Grund für die Probleme benennen.


    1. 13:30

    2. 12:24

    3. 11:45

    4. 11:15

    5. 09:00

    6. 13:57

    7. 13:20

    8. 12:45