Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource

OpenSource

  1. 1
  2. 28
  3. 29
  4. 30
  5. 31
  6. 32
  7. 33
  8. 34
  9. 35
  10. 36
  11. 320
  1. Princeton Piton: Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen

    Beiträge: 3
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    24.08.16 - 16:48

    Dank Forschern der Uni Princeton könnte die Sparc-Architektur neuen Aufwind bekommen. Das Team arbeitet an einem offenen Design mit 25 Kernen pro Chip, das auf bis zu 200.000 Kerne in einem System skaliert werden soll.
    https://www.golem.de/news/princeton-piton-open-source-chip-soll-system-mit-200-000-kernen-ermoeglichen-1608-122876.html

  2. Linux-Userspace: Systemd bekommt eigenes Mount-Werkzeug

    Beiträge: 116
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    29.08.16 - 16:48

    Die Sammlung des Userspace-Projekts Systemd hat ein weiteres Werkzeug erhalten: Systemd-Mount. Das klassische Unix-Tool zum Einhängen von Festplatten, Mount, könnte damit langfristig wohl in der Verwendung abgelöst werden.
    https://www.golem.de/news/linux-userspace-systemd-bekommt-eigenes-mount-werkzeug-1608-122836.html

  3. Displayserver: Fedora 25 soll Wayland als Standard nutzen

    Beiträge: 25
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    23.08.16 - 09:03

    Das Desktop-Team von Fedora versucht sich erneut an der Umsetzung von Wayland als Standard statt dem veralteten X11. Ob den Entwicklern der Schritt diesmal gelingt, ist aber noch völlig offen.
    https://www.golem.de/news/displayserver-fedora-25-soll-wayland-als-standard-nutzen-1608-122832.html

  4. Microsoft: Powershell ist Open Source und für Linux verfügbar

    Beiträge: 67
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    29.08.16 - 08:22

    Microsofts Liebe für Linux geht weiter: Das wohl wichtigste Admin-Tool für Windows, die Powershell, läuft auf dem freien Betriebssystem. Die Powershell ist zudem Open Source und nutzt künftig OpenSSH für den Transport.
    https://www.golem.de/news/microsoft-powershell-ist-open-source-und-fuer-linux-verfuegbar-1608-122802.html

  5. Bus1 statt Kdbus: Systemd-Entwickler versuchen sich erneut an IPC

    Beiträge: 5
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    18.08.16 - 19:48

    Die hauptsächlich vom Systemd-Team forcierte Interprozesskommunikation (IPC) Kdbus schaffte es nicht in den Linux-Kernel. Mit der neu erstellten IPC Bus1 versuchen es die Beteiligten aber erneut.
    https://www.golem.de/news/bus1-statt-kdbus-systemd-entwickler-versuchen-sich-erneut-an-ipc-1608-122777.html

  6. Direct Rendering Manager: FreeBSD-Grafiktreiber erreichen erstmals Stand von Linux

    Beiträge: 7
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    18.08.16 - 02:53

    Für Intel- und AMD-Grafikchips übernimmt das FreeBSD-Team die DRM-Treiber aus dem Linux-Kernel. Den damit einhergehenden Rückstand hat das Team inzwischen aufgeholt und plant künftig eine regelmäßige Synchronisation seines Codes.
    https://www.golem.de/news/direct-rendering-manager-freebsd-grafiktreiber-erreichen-erstmals-stand-von-linux-1608-122746.html

  7. Eric Anholt: Freier Raspberry-Pi-Treiber unterstützt offizielles Panel

    Beiträge: 9
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    17.08.16 - 14:03

    Das offizielle Panel des Raspberry Pi nutzt den DSI-Standard und kann künftig mit dem freien Treiber genutzt werden. Entwickler Eric Anholt beschreibt aber auch Probleme mit der Firmware, was den Treiber noch fehlerhaft macht.
    https://www.golem.de/news/eric-anholt-freier-raspberry-pi-treiber-unterstuetzt-offizielles-panel-1608-122727.html

  8. Fuchsia: Google arbeitet an neuem Mini-Betriebssystem

    Beiträge: 18
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    16.08.16 - 12:28

    Mit Fuchsia erstellt Google ein neues Betriebssystem, das nicht auf Linux basiert. Der Code enthält Hinweise auf eine Art App-Plattform sowie auf einen Port für den Raspberry Pi und Intel-Chips. Eine Erklärung zu dem Zweck von Fuchsia steht aber noch aus.
    https://www.golem.de/news/fuchsia-google-arbeitet-an-neuem-mini-betriebssystem-1608-122700.html

  9. Linux unter Windows 10: Neues Einfallstor für Schadsoftware

    Beiträge: 79
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    16.08.16 - 13:08

    Das Linux-Subsystem in Windows 10 ist ein mögliches Angriffsziel für Schadsoftware. Dabei kommt die Gefahr weniger von schadhaften Linux-Programmen, sondern von Windows-Malware, die installierte Linux-Anwendungen manipulieren.
    https://www.golem.de/news/linux-unter-windows-10-neues-einfallstor-fuer-schadsoftware-1608-122590.html

  10. Raspberry Pi 3: Booten über USB oder per Ethernet

    Beiträge: 18
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    08.08.16 - 10:34

    Der Raspberry Pi 3 kann zukünftig auch ein Betriebssystem von einem angesteckten USB-Massenspeicher und über das Netzwerk starten. Allerdings wird nicht jedes USB-Speichergerät unterstützt.
    https://www.golem.de/news/raspberry-pi-3-booten-ueber-usb-oder-per-ethernet-1608-122546.html

  11. Open Source Support: Mozilla finanziert schnellen Python-Interpreter PyPy

    Beiträge: 9
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    06.08.16 - 22:39

    Als Teil seines Open-Source-Unterstützungsprogramms finanziert Mozilla den schnellen Python-Interpreter PyPy mit 200.000 US-Dollar. Mozilla nutzt Pypy für seine eigene Infrastruktur.
    https://www.golem.de/news/open-source-support-mozilla-finanziert-schnellen-python-interpreter-pypy-1608-122542.html

  12. Document Foundation: Libreoffice 5.2 unterstützt geheime Dokumente

    Beiträge: 33
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    06.08.16 - 09:27

    Die aktuelle Version 5.2 der freien Officesuite Libreoffice unterstützt den TSCP-Standard für Geheimhaltungsstufen. Verbessert hat das Team zudem die Interoperabilität und die Arbeit mit Dokumenten soll dank einer kleineren Werkzeugleiste leichter sein.
    https://www.golem.de/news/document-foundation-libreoffice-5-2-unterstuetzt-geheime-dokumente-1608-122499.html

  13. Innovation Train: Deutsche Bahn kooperiert mit Hyperloop

    Beiträge: 77
    Themen: 15
    Letzter Beitrag:
    30.07.16 - 15:33

    Mehr sehen, als draußen zu sehen ist: Die Deutsche Bahn will in einem Zug transparente Bildschirme ins Fenster einbauen, auf denen sich der Fahrgast digitale Informationen anzeigen lassen kann. Partner in dem Projekt ist Hyperloop Transportation Technologies.
    https://www.golem.de/news/innovation-train-deutsche-bahn-kooperiert-mit-hyperloop-1607-122408.html

  14. Verbindungsturbo: Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll

    Beiträge: 60
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    04.08.16 - 00:19

    Mit dem Algorithmus Rack will Google das altehrwürdige TCP modernisieren und damit interaktive Anwendungen deutlich beschleunigen. Wir erklären, wie das funktionieren soll.
    https://www.golem.de/news/verbindungsturbo-wie-googles-rack-tcp-deutlich-schneller-machen-soll-1607-121736.html

  15. Modesetting: Debian und Ubuntu verzichten auf Intels X11-Treiber

    Beiträge: 53
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    08.09.16 - 13:56

    Wegen der Probleme mit Intels X11-Treiber werden Debian und Ubuntu diese nicht mehr verwenden. Stattdessen soll der generische Modesetting-Treiber genutzt werden, der leichter gepflegt werden kann.
    https://www.golem.de/news/modesetting-debian-und-ubuntu-verzichten-auf-intels-x11-treiber-1607-122322.html

  16. Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein

    Beiträge: 118
    Themen: 20
    Letzter Beitrag:
    12.08.16 - 13:47

    So übersichtlich wie Mac OS, aber freie Software: Das Betriebssystem Elementary OS ist in der Vorabversion der neuen Veröffentlichung Loki schon erstaunlich stabil und ausgereift. Für erfahrene Linux-Nutzer könnte die vereinfachte Anwendungsverwaltung aber zu umständlich sein.
    https://www.golem.de/news/elementary-os-loki-im-test-huebsch-und-einfach-kann-auch-kompliziert-sein-1607-122085.html

  17. Linux: Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung

    Beiträge: 5
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    25.07.16 - 10:06

    Die Unterstützung für Wayland in Nvidias proprietärem Linux-Treiber nutzt eine Eigenlösung, die die anderen Treiber nicht verwenden. Nvidia ist aber offenbar an einer einheitlichen Lösung interessiert. Google soll ebenso überzeugt werden.
    https://www.golem.de/news/linux-nvidia-ist-bereit-fuer-einheitliche-wayland-unterstuetzung-1607-122294.html

  18. Libinput: Standard-Eingabebibliothek für Linux "ist fertig"

    Beiträge: 18
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    20.07.16 - 17:34

    Dank Libinput lassen sich sämtliche Eingabeereignisse auf Linux-Systemen zentral verarbeiten, was Wayland, Mir und der X-Server nutzen können. Die ursprünglich geplanten Funktionen dafür seien nun alle umgesetzt, erklärt der Hauptentwickler.
    https://www.golem.de/news/libinput-standard-eingabebibliothek-fuer-linux-ist-fertig-1607-122228.html

  19. Dave Airlie: Linux-Hacker bauen freien Vulkan-Treiber für AMD-Chips

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    21.07.16 - 10:08

    Zwei Linux-Grafikentwickler haben einen funktionsfähigen Prototypen eines Vulkan-Treibers für AMD-Chips vorgestellt. Sie haben die Arbeit einfach selbst übernommen, da der offizielle Treiber von AMD noch nicht frei verfügbar ist.
    https://www.golem.de/news/dave-airlie-linux-hacker-bauen-freien-vulkan-treiber-fuer-amd-chips-1607-122227.html

  20. Embedded Devices: Qt gibt eigenen kleinen Browser frei

    Beiträge: 6
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    20.07.16 - 08:53

    Der bisher nur für Qt-Kunden erhältliche Browser steht künftig unter einer freien Lizenz bereit. Der Browser auf Basis von Chromium war Teil der Demo von Qt for Device Creation und folgt dem neuen Lizenzschema.
    https://www.golem.de/news/embedded-devices-qt-gibt-eigenen-kleinen-browser-frei-1607-122203.html

  1. 1
  2. 28
  3. 29
  4. 30
  5. 31
  6. 32
  7. 33
  8. 34
  9. 35
  10. 36
  11. 320

Stellenmarkt
  1. TÜV SÜD Gruppe, München
  2. NETGO GmbH, Borken (Home-Office möglich)
  3. Hays AG, Bayern
  4. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sechs Airpods-Konkurrenten im Test: Apple hat nicht die Längsten
Sechs Airpods-Konkurrenten im Test
Apple hat nicht die Längsten

Nach dem Klangsieger und dem Bedienungssieger haben wir im dritten Test den kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel mit der weitaus besten Akkulaufzeit gefunden. Etwas war aber wieder nicht dabei: die perfekten True Wireless In-Ears.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Trüberbrook im Test: Provinzielles Abenteuer
    Trüberbrook im Test
    Provinzielles Abenteuer

    Neuartiges Produktionsverfahren, prominente Sprecher: Das bereits vor seiner Veröffentlichung für den Deutschen Computerspielpreis nominierte Adventure Trüberbrook bietet trotz solcher Auffälligkeiten nur ein allzu braves Abenteuer in der deutschen Provinz der 60er Jahre.
    Von Peter Steinlechner

    1. Quellcode Al Lowe verkauft Disketten mit Larry 1 auf Ebay
    2. Wet Dreams Don't Dry im Test Leisure Suit Larry im Land der Hipster
    3. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    Display-Technik: So funktionieren Micro-LEDs
    Display-Technik
    So funktionieren Micro-LEDs

    Nach Flüssigkristallanzeigen (LCD) mit Hintergrundbeleuchtung und OLED-Bildschirmen sind Micro-LEDs der nächste Schritt: Apple arbeitet daran für Smartwatches und Samsung hat bereits einen Fernseher vorgestellt. Die Technik hat viele Vorteile, ist aber aufwendig in der Fertigung.
    Von Mike Wobker

    1. AU Optronics Apple soll Wechsel von OLEDs zu Micro-LEDs vorbereiten

    1. Linke: 5G-Netzplanung mit Steuergeldern
      Linke
      5G-Netzplanung mit Steuergeldern

      Der Staat will dort 5G aufbauen, wo es sich für Konzerne nicht lohnt. Mit Steuergeldern sollen nach Ansicht der Fraktion die Linke die Funklöcher gestopft werden, mit denen die Mobilfunkbetreiber nicht genug Geld verdienen können.

    2. Readyink: Epson liefert neue Tintenpatronen direkt nach Hause
      Readyink
      Epson liefert neue Tintenpatronen direkt nach Hause

      In Kooperation mit einem Lieferdienst bringt Epson neue Tintenpatronen bis vor die Haustür, wenn eine Farbe ausgeht. Der Dienst erfordert kein Abo, umfasst aber ausschließlich die meist teureren Originalpatronen.

    3. SSH-Software: Kritische Sicherheitslücken in Putty
      SSH-Software
      Kritische Sicherheitslücken in Putty

      In der SSH-Software Putty sind im Rahmen eines von der EU finanzierten Bug-Bounty-Programms mehrere schwerwiegende Sicherheitslücken entdeckt worden. Der verwundbare Code wird auch von anderen Projekten wie Filezilla und WinSCP verwendet.


    1. 18:37

    2. 17:39

    3. 17:17

    4. 16:57

    5. 16:43

    6. 15:23

    7. 15:08

    8. 14:58