Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource

OpenSource

  1. 1
  2. 344
  3. 345
  4. 346
  5. 347
  6. 348
  7. 349
  8. 350
  9. 351
  10. 352
  1. amaroK 1.2 integriert Audioscrobbler

    Beiträge: 22
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    01.10.07 - 11:09

    Der Audio-Player amaroK ist jetzt in der Version 1.2 erschienen und bringt als Erster eine integrierte Unterstützung für Audioscrobbler mit. Die Linux-Software erlaubt es, den eigenen Musikgeschmack über die Plattform Audioscrobbler mit den Vorlieben anderer abzugleichen.
    https://www.golem.de/0502/36407.html

  2. Öffentliche Beta-Version von Netscape 8 verschoben

    Beiträge: 8
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    21.02.05 - 13:16

    AOL hat den Erscheinungstermin der ersten öffentlichen Beta-Version von Netscape 8 auf Ende Februar 2005 verschoben. Ursprünglich sollte die Beta-Version am 17. Februar 2005 der Allgemeinheit zum Testen zur Verfügung gestellt werden. Nach Angaben von PCWorld.com waren gefundene Programmfehler der Grund dafür.
    https://www.golem.de/0502/36406.html

  3. IBM: 100 Millionen Dollar für Linux-Support von Workplace

    Beiträge: 6
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    08.03.05 - 19:27

    Anlässlich der diesjährigen LinuxWorld in Boston kündigte IBM an, in den nächsten drei Jahren bis zu 100 Millionen US-Dollar für einen erweiterten Linux-Support und für neue Technologien im IBM-Workplace-Portfolio bereitstellen zu wollen.
    https://www.golem.de/0502/36399.html

  4. Software-Patente: Parlament fordert Neustart

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Das Europäische Parlament verlangt eine Neuvorlage der Software-Patentrichtlinie von der Europäischen Kommission und damit einen Neustart des legislativen Prozesses rund um die Richtlinie zu "computerimplementierten Erfindungen". Die so genannte "Konferenz der Präsidenten" hat eine entsprechende Position des Rechtsausschusses (JURI) vom 2. Februar 2005 angenommen.
    https://www.golem.de/0502/36391.html

  5. Linux-Smartphone im Communicator-Look mit WLAN und Bluetooth

    Beiträge: 43
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    10.05.05 - 19:09

    Auf dem 3GSM-World-Congress im französischen Cannes hat das deutsche Unternehmen Road ein Linux-Smartphone vorgestellt, das in einem Gehäuseaufbau steckt, der stark an Nokias Communicator-Serie erinnert. Das S101 getaufte Quad-Band-Smartphone ist mit einer Mini-Tastatur, einem VGA-Touchscreen sowie Bluetooth und WLAN ausgerüstet.
    https://www.golem.de/0502/36380.html

  6. Weniger Open-Source-Lizenzen gefordert

    Beiträge: 9
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    19.02.05 - 18:58

    Die steigende Anzahl unterschiedlicher Open-Source-Lizenzen führt offenbar zu Unbehagen und einige Unternehmen drängen auf eine drastische Reduktion der Lizenzen, berichten diverse US-Medien. Die derzeit 58 Open-Source-Lizenzen könnte so auf drei zusammengestrichen werden.
    https://www.golem.de/0502/36376.html

  7. Novell öffnet eDirectory für Open-Source-Anwendungen

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Novell hat Teile seines Verzeichnisdienstes eDirectory den beiden Open-Source-Projekten FreeRADIUS und Samba zur Verfügung gestellt. Damit können Open-Source-Entwickler die Infrastruktur des Novell-Identitätsmanagements sowie eDirectory für ihr Authentifizierungssystem nutzen.
    https://www.golem.de/0502/36363.html

  8. iptables 1.3.0 - Linux Firewall in neuer Version

    Beiträge: 75
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    21.02.05 - 14:39

    Das iptables, das jetzt in der Version 1.3.0 erschien, ist die erste Überarbeitung durch das Netfilter-Team seit der Veröffentlichung der 1.2-Serie im Jahr 2000. Die Version behebt diverse Fehler und enthält eine überarbeitete Bibliothek, die anderen Programmen zur Verfügung steht. Das Paket enthält die zur Kontrolle der Linux Kernel Firewall notwendigen Programme.
    https://www.golem.de/0502/36332.html

  9. Wechsel an der Spitze der Free Software Foundation

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    16.02.05 - 12:22

    Bradley M. Kuhn, bislang Executive Director der Free Software Foundation (FSF), verlässt die Organisation. Er wird künftig als Chief Technology Officer am Software Freedom Law Center tätig sein. Seine Aufgaben übernimmt Peter T. Brown.
    https://www.golem.de/0502/36357.html

  10. Suse Linux erhält Sicherheitszertifikat EAL4+

    Beiträge: 9
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    17.03.05 - 09:50

    Der Suse Linux Enterprise Server 9 (SLES 9) hat jetzt die Sicherheitszertifizierung EAL4+ nach Common Criteria erhalten. Mit dem höheren Sicherheitszertifikat kann die Software in zunehmend kritischen Bereichen bei Regierungen eingesetzt werden. Aber auch speziell für den militärischen Einsatz wurde die Software jetzt zertifiziert.
    https://www.golem.de/0502/36352.html

  11. Deutschsprachige Wikipedia feiert 200.000sten Artikel

    Beiträge: 11
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    16.02.05 - 16:55

    Die Artikelzahl des deutschsprachigen Ablegers der Online-Enzyklopädie Wikipedia (de.wikipedia.org) hat die 200.000er-Marke überschritten. Während für die Erstellung der ersten 100.000 Artikel dreieinhalb Jahre nötig waren, vergingen bis zum 200.000sten Artikel nur noch acht Monate.
    https://www.golem.de/0502/36351.html

  12. Hula - Novell gibt NetMail als Open Source frei

    Beiträge: 4
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    16.02.05 - 10:05

    Novell startet mit Hula ein neues Open-Source-Projekt zur Entwicklung eines freien "Collaboration Server". Dieser soll innovative Kalender und E-Mail-Funktionen bieten und wird auf Code von Novells NetMail-Collaboration-Server basieren, der mehr als vier Millionen Nutzer zählt. Dazu stellt Novell rund 200.000 Codezeilen unter einer Open-Source-Lizenz zur Verfügung.
    https://www.golem.de/0502/36344.html

  13. Suchmaschinenbetreiber im Gespräch mit Mozilla-Stiftung

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Wie ein Mitarbeiter der US-Suchmaschine Ask Jeeves bekannt gab, steht das Unternehmen bezüglich einer möglichen Zusammenarbeit in Verhandlungen mit der Mozilla-Stiftung. Aus einer solchen Kooperation könnten verschiedene Projekte erwachsen, allerdings ist vorerst noch nichts diesbezüglich entschieden.
    https://www.golem.de/0502/36339.html

  14. Red Hat geht auf Solaris-Jagd

    Beiträge: 4
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    16.02.05 - 21:44

    Red Hat will sein Red Hat Network um die Software-Distribution und -Konfiguration für Solaris-Systeme erweitern. Die plattformübergreifende Unterstützung durch das Red Hat Network soll eine reibungslose Umstellung von Solaris auf Red Hat Enterprise Linux erleichtern.
    https://www.golem.de/0502/36335.html

  15. Openshop WWS - Warenwirtschaft von Wilken als Open Source

    Beiträge: 6
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    16.03.07 - 17:45

    Das Ulmer Software-Unternehmen Wilken will neben seiner Wilken-ERP-Suite mit Openshop WWS nun auch ein Warenwirtschaftssystem als Open Source anbieten. Wilken will sich so neue Zielmärkte im Handel erschließen. Wilken hatte 2002 den Software-Hersteller Openshop übernommen.
    https://www.golem.de/0502/36334.html

  16. Red Hat Enterprise Linux 4 verfügbar

    Beiträge: 4
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    15.02.05 - 16:13

    Red Hat Enterprise Linux 4 auf Basis der Kernel-Serie 2.6 ist ab sofort weltweit verfügbar. Insbesondere im Hinblick auf Sicherheit und Leistungsfähigkeit soll die neue Version Fortschritte bringen. Dabei spart Red Hat nicht mit harschen Worten in Richtung Sun, denn nach Ansicht von Red Hat befreit "Red Hat Enterprise Linux Unternehmen somit komplett von der Notwendigkeit, Solaris einzusetzen."
    https://www.golem.de/0502/36330.html

  17. hotplug-ng - Bessere Hardware-Erkennung für Linux

    Beiträge: 145
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    22.06.05 - 12:28

    Ein in C neu geschriebenes Hotplug-Paket soll die Hardware-Erkennung unter Linux weiter beschleunigen und auf Installations-CDs bringen.
    https://www.golem.de/0502/36318.html

  18. Kanotix nun auch für 64-Bit-Systeme

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    15.02.05 - 16:30

    Jörg Schirottke alias Kano hat seine Linux-Live-CD Knotix jetzt in der Version 2005-01 veröffentlicht, erstmals auch für 64-Bit-Systeme auf Basis von AMD64. Die auf Debian Sid (alias unstable) basierende Live-CD eignet sich auch als Debian-Installer für x86er-Systeme.
    https://www.golem.de/0502/36300.html

  19. Mini-Mozilla für WindowsCE

    Beiträge: 5
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    15.02.05 - 18:07

    Minimo-Entwickler Doug Turner arbeitet derzeit an einer Version des "Mini Mozilla" für WindowsCE. Das Projekt zielt darauf ab, eine kleine und ressourcenschonende Mozilla-Version zu entwickeln, die auf mobilen Endgeräten wie Smartphones oder PDAs genutzt werden kann.
    https://www.golem.de/0502/36314.html

  20. Mozilla entfernt Unterstützung für Umlaut-Domains

    Beiträge: 50
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    21.09.07 - 19:53

    Die Mozilla-Entwickler reagieren auf einen Fehler in der Unterstützung von "International Domain Names" (IDN), der Phishing-Attacken erlaubt. Die IDN-Unterstützung wird in den kommenden Versionen von Mozilla und Firefox aus den Browsern wieder entfernt.
    https://www.golem.de/0502/36313.html

  1. 1
  2. 344
  3. 345
  4. 346
  5. 347
  6. 348
  7. 349
  8. 350
  9. 351
  10. 352

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf
  3. McService GmbH, München
  4. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

  1. iPhones: Apple-Zulieferer korrigieren Umsatz- und Gewinnerwartungen
    iPhones
    Apple-Zulieferer korrigieren Umsatz- und Gewinnerwartungen

    Wegen schwächelnder Absatzzahlen von iPhones in China korrigieren erste Zulieferer Apples ihre wirtschaftlichen Prognosen. Grund ist ein Rückgang der Nachfrage nach Oberklasse-Smartphones und Unsicherheiten aufgrund des Handelskriegs zwischen den USA und China.

  2. 7 Prozent müssen gehen: Massenentlassungen bei Tesla wegen zu hoher Kosten
    7 Prozent müssen gehen
    Massenentlassungen bei Tesla wegen zu hoher Kosten

    Tesla muss seine Kosten reduzieren, um seine Elektrofahrzeuge günstiger anbieten zu können und entlässt deshalb 7 Prozent seiner Belegschaft. Im vergangenen Jahr hatte das Unternehmen noch zahlreiche neue Mitarbeiter eingestellt.

  3. Multicopter-Hersteller: DJI erleidet Millionenverluste durch interne Korruption
    Multicopter-Hersteller
    DJI erleidet Millionenverluste durch interne Korruption

    Mehrere Fälle von schwerer Korruption innerhalb des Unternehmens führen beim Drohnen-Hersteller DJI zu deutlichen Verlusten: Im Jahr 2018 verliert das chinesische Unternehmen dadurch insgesamt umgerechnet mehr als 130 Millionen Euro.


  1. 15:39

  2. 15:13

  3. 14:16

  4. 13:17

  5. 09:02

  6. 18:04

  7. 15:51

  8. 15:08