Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource

OpenSource

  1. 1
  2. 49
  3. 50
  4. 51
  5. 52
  6. 53
  7. 54
  8. 55
  9. 56
  10. 57
  1. Ericsson: Freies WebRTC-Framework für native Client-Software

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    02.10.14 - 21:32

    Ericsson Research stellt ein freies Framework zur Unterstützung von WebRTC bereit. Dieses nutzt H.264 oder VP8, basiert auf Gstreamer und unterstützt auch Android und iOS. Für Letzteres steht ein ebenfalls freier Beispiel-Browser bereit.
    https://www.golem.de/news/ericsson-freies-webrtc-framework-fuer-native-client-software-1410-109604.html

  2. OPNFV: Linux Foundation gründet Plattform für virtualisierte Netze

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    02.10.14 - 09:23

    Zusammen mit Hardware-Herstellern und Telekommunikationsanbietern will die Linux Foundation eine offene Referenzplattform für Network Functions Virtualization (NFV) erstellen. Zuerst soll Software für Infrastruktur und Verwaltung erstellt werden.
    https://www.golem.de/news/opnfv-linux-foundation-gruendet-plattform-fuer-virtualisierte-netze-1410-109576.html

  3. Matchstick: Offene Chromecast-Alternative mit Firefox OS

    Beiträge: 13
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    02.10.14 - 05:22

    Der Matchstick soll ermöglichen, was Chromecast versprochen, aber nicht eingehalten hat: sämtliche HD-Inhalte jederzeit überall hin zu streamen. Dafür nutzt das von Mozilla unterstützte Projekt Firefox OS und ein offenes Hardware-Design.
    https://www.golem.de/news/matchstick-offene-chromecast-alternative-mit-firefox-os-1410-109570.html

  4. Freies Betriebssystem: FreeBSD-Kernel könnte in Debian Jessie entfallen

    Beiträge: 12
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    01.10.14 - 10:31

    Mit dem kommenden Debian 8 alias Jessie könnte die offizielle Portierung auf den FreeBSD-Kernel wieder entfallen. An dem Port beteiligen sich zu wenige Betreuer, so dass Linux wieder der einzige offizielle Kernel von Debian werden könnte.
    https://www.golem.de/news/freies-betriebssystem-freebsd-kernel-koennte-in-debian-jessie-entfallen-1409-109546.html

  5. Maxwell: Nvidia signiert Firmware für Linux-Treiber

    Beiträge: 16
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    30.09.14 - 01:21

    Mit der Maxwell-Architektur beginnt Nvidia, die Firmware seiner Grafikkarten zu signieren. Da das den freien Nouveau-Treiber unter Linux eventuell behindern könnte, geht das Unternehmen wegen des weiteren Vorgehens auf die Kernel-Hacker zu.
    https://www.golem.de/news/maxwell-nvidia-signiert-firmware-fuer-linux-treiber-1409-109509.html

  6. Linux-Desktops: Debian kehrt zurück zu Gnome

    Beiträge: 54
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    04.05.15 - 11:54

    Gnome wird statt Xfce wieder der Standard-Desktop der Linux-Distribution Debian. Einer der Gründe sei die bessere Integration in Systemd, erklären die Paketverwalter.
    https://www.golem.de/news/linux-desktops-debian-kehrt-zurueck-zu-gnome-1409-109468.html

  7. Linux-Distribution: Fedora 21 Alpha ist erschienen

    Beiträge: 12
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    25.09.14 - 15:18

    Nach mehreren Verzögerungen ist eine erste Testversion von Fedora 21 veröffentlicht worden. Die finale Version ist für Dezember 2014 geplant. Ursprünglich sollte sie Mitte Oktober erscheinen.
    https://www.golem.de/news/linux-distribution-fedora-21-alpha-ist-erschienen-1409-109435.html

  8. Plusberry Pi: Raspberry-Pi-Gehäuse mit SATA-Erweiterung

    Beiträge: 21
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    25.10.14 - 23:19

    Wer sein Raspberry Pi ohne Kabelsalat zu einem Mediaplayer umfunktionieren will, sollte sich das Plusberry Pi ansehen. Der SATA-Anschluss läuft allerdings über den USB-Port.
    https://www.golem.de/news/plusberry-pi-raspberry-pi-gehaeuse-mit-sata-erweiterung-1409-109431.html

  9. Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest: Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem

    Beiträge: 40
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    19.09.14 - 11:27

    Mit dem Fire E hat Alcatel Onetouch ein Firefox-OS-Smartphone im Portfolio, das deutlich edler wirkt als das erste Fire. Das Smartphone hat ein 4,5-Zoll-Display, einen Dual-Core-Prozessor und eine 5-Megapixel-Kamera. Golem.de hat getestet, ob es mit Android- oder Windows-Phone-Einsteigergeräten mithalten kann.
    https://www.golem.de/news/alcatel-onetouch-fire-e-im-kurztest-gutes-gehaeuse-traeges-betriebssystem-1409-109289.html

  10. Freies Betriebssystem: Minix 3.3.0 läuft auf ARM

    Beiträge: 8
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    17.09.14 - 22:57

    Die neue Version 3.3.0 des forschungsorientierten Betriebssystems Minix soll sich komplett selbst heilen können. Zudem ist der Userland-Teil kompatibel zu NetBSD und das System läuft auf ARM-Rechnern.
    https://www.golem.de/news/freies-betriebssystem-minix-3-3-0-laeuft-auf-arm-1409-109304.html

  11. Facebook, Google, Twitter: Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz

    Beiträge: 8
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    18.09.14 - 20:13

    Facebook, Github, Dropbox, Google, Twitter und andere haben mit TODO eine Interessensgruppe gebildet, in der die Unternehmen sich über den Einsatz von Open-Source-Software beraten und gegenseitig helfen wollen.
    https://www.golem.de/news/facebook-google-twitter-branchenweite-interessengruppe-zum-open-source-einsatz-1409-109291.html

  12. Webtorrent: Bittorrent im Browser dank WebRTC

    Beiträge: 19
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    16.09.14 - 10:06

    Mit Webtorrent soll das Bittorrent-Protokoll über das Web im Browser benutzbar werden. Zur Übertragung wird WebRTC verwendet, was den Austausch mit dem Netzwerk aber etwas erschwert. Eine Demo ist bereits verfügbar.
    https://www.golem.de/news/webtorrent-bittorrent-im-browser-dank-webrtc-1409-109259.html

  13. Richard Yao: ZFS für Linux ist stabil

    Beiträge: 64
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    18.09.14 - 20:49

    Der Dateisystem-Entwickler Richard Yao bezeichnet ZFS für Linux als stabil. Die Datensicherheit und verfügbaren Funktionen seien vergleichbar mit der Verwendung von ZFS in anderen Betriebssystemen.
    https://www.golem.de/news/richard-yao-zfs-fuer-linux-ist-stabil-1409-109217.html

  14. Google: Chrome OS kann Android-Apps ausführen

    Beiträge: 55
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    16.09.14 - 20:10

    Wie angekündigt lassen sich die ersten Android-Apps auf Chrome OS ausführen. Sie müssten nicht portiert werden, sagte Google dem US-Dienst Ars Technica. Dafür benutzt Google große Teile des Android-Stacks.
    https://www.golem.de/news/google-chrome-os-kann-android-apps-ausfuehren-1409-109214.html

  15. Satellite 6: Red Hat überarbeitet eigene Systemverwaltung komplett

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Statt Spacewalk benutzt das Verwaltungswerkzeug Satellite 6 von Red Hat nun Puppet, Git, Foreman oder auch Katello. Dadurch soll die Administration in verschiedenen Umgebungen und der Cloud einfacher werden.
    https://www.golem.de/news/satellite-6-red-hat-ueberarbeitet-eigene-systemverwaltung-komplett-1409-109192.html

  16. Akademy 2014: Idealismus statt Gewinnmaximierung

    Beiträge: 34
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    11.09.14 - 19:39

    Die KDE-Community ist stolz auf den geringen Einfluss von Unternehmen. Und Obwohl Produkte zum Verkauf fehlen, wird das Projekt gut finanziert. Ohne überzeugte Hacker funktioniert das aber nicht.
    https://www.golem.de/news/akademy-2014-idealismus-statt-gewinnmaximierung-1409-109144.html

  17. Akademy 2014: KDE-Plasma-Team sucht nach einer Vision

    Beiträge: 18
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    11.09.14 - 10:52

    Das Entwickler-Team der Plasma-Oberflächen von KDE diskutiert auf der Akademy die Zukunft des Projekts. Die Entwickler suchen nach einer übergreifenden Vision, deren Ausarbeitung wohl aber noch dauern wird.
    https://www.golem.de/news/akademy-2014-kde-plasma-team-sucht-nach-einer-vision-1409-109114.html

  18. KDE Visual Design Group: Open-Source-Prinzipien gelten auch für Design

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    10.09.14 - 05:42

    Die Visual-Design-Gruppe von KDE räumt mit dem Mythos des allein arbeitenden Design-Genies auf. Offene Diskussionen und sehr viel Interaktion mit Entwicklern sind aber nicht immer einfach, wie die Mitglieder auf der Akademy verraten.
    https://www.golem.de/news/kde-visual-design-group-open-source-prinzipien-gelten-auch-fuer-design-1409-109112.html

  19. Akademy 2014: KDE und die Qt-Community entdecken Android

    Beiträge: 42
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    18.09.14 - 20:02

    Die KDE-Community weitet ihre Arbeiten nur sehr langsam auf Android aus. Qt-Entwickler sind da schon weiter, auch wenn es nur wenige Apps gibt. Doch die Hacker sehen den Bedarf und die Möglichkeiten, die Android ihnen bietet, und wollen deshalb ihre Aktivitäten ausbauen.
    https://www.golem.de/news/akademy-2014-kde-und-die-qt-community-entdecken-android-1409-109105.html

  20. Zur Wayland-Unterstützung: KDE Plasma wird Weston verwenden

    Beiträge: 37
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    09.09.14 - 02:13

    Um künftig Wayland voll unterstützen zu können, wird KWin das Rendern an Weston auslagern. Erste Arbeiten dazu erscheinen mit Plasma 5.1 im Oktober. Es wird aber noch dauern, bis die Plasma-Oberflächen in einer Wayland-Session genutzt werden können.
    https://www.golem.de/news/zur-wayland-unterstuetzung-kde-plasma-wird-weston-verwenden-1409-109087.html

  1. 1
  2. 49
  3. 50
  4. 51
  5. 52
  6. 53
  7. 54
  8. 55
  9. 56
  10. 57

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln
  3. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen
  4. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-81%) 5,75€
  2. 9,95€
  3. 19,99€
  4. 2,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

  1. Nissan: Luxusmarke Infiniti plant Elektro-Crossover
    Nissan
    Luxusmarke Infiniti plant Elektro-Crossover

    Die Luxusmarke Infiniti baut Verbrennerfahrzeuge, ein vollelektrisches Auto gibt es von diesem Hersteller noch nicht. Angesichts der Pionierarbeit der Muttergesellschaft Nissan ist das verwunderlich. Nun wurden erste Bilder eines Elektro-Infinitis veröffentlicht.

  2. Kalifornien: Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren
    Kalifornien
    Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

    Im US-Bundesstaat Kalifornien ist eine der härtesten Regelung des Westens im Hinblick auf Elektromobilität verabschiedet worden. Ab 2029 muss jeder neu zugelassene Stadtbus elektrisch fahren.

  3. Mainboard: Intels B365-Chip ist ein alter 22-nm-Bekannter
    Mainboard
    Intels B365-Chip ist ein alter 22-nm-Bekannter

    Mit dem B365 hat Intel einen weiteren Chipsatz für Sockel-LGA-1151-v2-Mainboards aufgelegt. Auch wenn der Name suggeriert, es sei der B360-Nachfolger, ist der Chip ein älteres 22-nm-Modell. So kann Intel seine 14-nm-Fabs für CPUs entlasten, denn 10 nm lässt weiter auf sich warten.


  1. 15:00

  2. 13:00

  3. 11:30

  4. 11:00

  5. 10:30

  6. 10:02

  7. 08:00

  8. 23:36