Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource

OpenSource

  1. 1
  2. 55
  3. 56
  4. 57
  5. 58
  6. 59
  7. 60
  8. 61
  9. 62
  10. 63
  1. Trinity Desktop R14: KDE3-Fork integriert neue Software

    Beiträge: 33
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    19.12.14 - 16:15

    Der Trinity-Desktop integriert aktuelle Linux-Technik wie etwa Udev oder den Network Manager. Zudem nutzt der KDE3-Fork nun einige weitere Neuentwicklungen wie einen Compositor, auch der Qt3-Fork wurde verbessert.
    https://www.golem.de/news/trinity-desktop-r14-kde3-fork-integriert-neue-software-1412-111240.html

  2. Indie-Games: Open-Source-Engine Godot 1.0 erschienen

    Beiträge: 25
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    17.12.14 - 22:02

    Monate nach der Veröffentlichung als Open Source ist die Spiele-Engine Godot 1.0 stabil erschienen. Die Community lässt das Projekt weiter wachsen, dessen Funktionsumfang mit Unity verglichen wird.
    https://www.golem.de/news/indie-games-open-source-engine-godot-1-0-erschienen-1412-111222.html

  3. VRAMFS: Ein Dateisystem für den Grafikkarten-Speicher

    Beiträge: 36
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    21.12.14 - 09:15

    Mit Hilfe des Linux-Kernels, FUSE und OpenCL lässt sich der Speicher einer Grafikkarte auch für ein Dateisystem verwenden. Dieses Vramfs soll damit Lese- und Schreibraten von 2 GByte/s ermöglichen.
    https://www.golem.de/news/vramfs-ein-dateisystem-fuer-den-grafikkarten-speicher-1412-111189.html

  4. Tinkerforge Red-Brick: Linux auf 4 x 4 Zentimetern

    Beiträge: 17
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    15.12.14 - 21:09

    Der Bastelrechner von Tinkerforge ist verfügbar. Damit können Projekte mit dem Elektronikbaukasten vollkommen eigenständig laufen.
    https://www.golem.de/news/tinkerforge-red-brick-linux-auf-4-x-4-zentimetern-1412-111169.html

  5. 4A Games: Metro-Actionspiele jetzt nativ für Linux

    Beiträge: 105
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    01.01.15 - 14:17

    Eine "technisch hochwertige Umsetzung" nennt das Entwicklerstudio 4A Games seine neue Portierung der Actionspiele Metro 2033 und Metro: Last Light. Dafür sollte der Rechner aber nicht zu langsam sein.
    https://www.golem.de/news/4a-games-metro-actionspiele-jetzt-nativ-fuer-linux-1412-111162.html

  6. E-Mail-Ausfall in München: Und wieder wars nicht Limux

    Beiträge: 311
    Themen: 38
    Letzter Beitrag:
    22.12.14 - 09:32

    Bei der Fehlersuche nach dem E-Mail-Ausfall in München offenbaren sich katastrophale Zustände bei der IT-Verwaltung sowie ein sehr seltsam anmutender Spamfilter. Dafür passt der öffentliche Umgang mit dem Problem durch OB Reiter in die Kritik an seinem Verhältnis zum Limux-Projekt.
    https://www.golem.de/news/e-mail-ausfall-in-muenchen-und-wieder-wars-nicht-limux-1412-111129.html

  7. Öffentliche Verwaltung: Massiver E-Mail-Ausfall bei der Stadt München

    Beiträge: 105
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    12.12.14 - 19:05

    Die städtischen E-Mail-Dienste seien tagelang nicht benutzbar gewesen, sagt OB Reiter der Münchner Abendzeitung. Beim Limux-Projekt kann der Fehler allerdings nicht liegen.
    https://www.golem.de/news/oeffentliche-verwaltung-massiver-mailausfall-bei-der-stadt-muenchen-1412-111083.html

  8. Video: X Security - It's worse than it looks 30c3

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Ilja van Sprundel über Sicherheitslücken im X.org X-Server (Quelle: CCC - CC-BY-3.0)
    https://video.golem.de/oss/14488/x-security-its-worse-than-it-looks-30c3.html

  9. Fedora 21 im Kurztest: Eine Aufteilung, die guttut

    Beiträge: 73
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    18.12.14 - 12:07

    Mit Fedora 21 wird die Linux-Distribution in drei Varianten aufgeteilt. Damit können Nutzer und auch die Fedora-Entwickler besser fokussieren, wie unser Kurztest zeigt.
    https://www.golem.de/news/fedora-21-im-kurztest-eine-aufteilung-die-guttut-1412-111071.html

  10. Hearthstone: Kinkerlitzchen mit Goblins gegen Gnome

    Beiträge: 17
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    11.12.14 - 11:09

    Die neunte offizielle Saison ist gestartet und ab sofort ist auch die zweite Erweiterung für Hearthstone namens Goblins gegen Gnome mit Verspätung aktiv. Wir haben ein paar der neuen Karten gezogen, unsere erste Partie aufgezeichnet und geben ein erstes Fazit.
    https://www.golem.de/news/hearthstone-kinkerlitzchen-mit-goblins-gegen-gnome-1412-111061.html

  11. Mesosphere DCOS: Ein Betriebssystem für das gesamte Rechenzentrum

    Beiträge: 8
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    10.12.14 - 17:02

    Mit dem Betriebssystem von Mesosphere sollen sich die Server eines gesamten Rechenzentrums wie ein einzelnes Gerät verwalten lassen. Dazu wird Technik verwendet, die unter anderem auch Twitter einsetzt.
    https://www.golem.de/news/mesosphere-dcos-ein-betriebssystem-fuer-das-gesamte-rechenzentrum-1412-111056.html

  12. Software Freedom Conservancy: Supporter-Programm für Git, Samba, Wine und andere

    Beiträge: 6
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    09.12.14 - 09:38

    Die gemeinnützige Organisation zur Unterstützung von Git, Samba und Wine bietet ein Supporter-Programm an. Damit folgt die Software Freedom Conservancy anderen Organisationen wie Gnome, KDE und der Linux-Foundation.
    https://www.golem.de/news/software-freedom-conservancy-supporter-programm-fuer-git-samba-wine-und-andere-1412-111031.html

  13. Enterprise-Linux: CentOS bringt monatliche Rolling-Releases

    Beiträge: 7
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    09.12.14 - 22:33

    Aktuelle Abbilder werden künftig im Monatstakt veröffentlicht, erklärt das CentOS-Team. Diese sollen sämtliche Updates und Neuerungen enthalten. Damit geht die Linux-Distribution ihren ganz eigenen Weg der Rolling-Releases.
    https://www.golem.de/news/enterprise-linux-centos-bringt-monatliche-rolling-releases-1412-111027.html

  14. Betriebssysteme: Mit Linux 3.18 lässt sich besser netzwerken

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    09.12.14 - 01:03

    Trotz eines noch nicht lokalisierten Fehlers hat Linus Torvalds den Linux-Kernel 3.18 freigegeben. Neben kleinen Änderungen an den Grafiktreibern und Dateisystemen gibt es vor allem Neuerungen im Netzwerkstack.
    https://www.golem.de/news/betriebssysteme-mit-linux-3-18-laesst-sich-besser-netzwerken-1412-111021.html

  15. Limux: Kopf einziehen und über Verschwörung tuscheln

    Beiträge: 348
    Themen: 28
    Letzter Beitrag:
    08.04.15 - 13:35

    Vom Vorzeigeprojekt zum Kritikobjekt: Limux ist in München heftig umstritten. Insider spekulieren über Geheimabkommen mit Microsoft, Missmanagement, Intrigen, Ablenkungsversuche - und darüber, dass ein funktionierendes Linux-Beispielprojekt "sturmreif geschossen" werden soll.
    https://www.golem.de/news/limux-kopf-einziehen-und-ueber-verschwoerung-tuscheln-1412-110908.html

  16. MIPS Creator CI20: Bastelrechner auf MIPS-Basis wird bald verkauft

    Beiträge: 29
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    06.12.14 - 02:11

    Das Creator CI20 vereint nicht nur eine ganze Reihe von Features wie WLAN und Bluetooth auf einer kleinen Platine zu einem günstigen Preis - er gibt Bastlern auch eine neue Rechnerarchitektur in die Hand.
    https://www.golem.de/news/mips-creator-ci20-bastelrechner-auf-mips-basis-wird-bald-verkauft-1412-110976.html

  17. KVMGT: Intels GPU-Virtualisierung für KVM

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Intels Technik zum Virtualisieren der GPU, GVT-g, steht erstmals auch für KVM bereit. Damit sollen sich native Treiber in virtuellen Maschinen benutzen lassen, was insbesondere für die verteilte Ausführung von 3D-Anwendungen nützlich ist.
    https://www.golem.de/news/kvmgt-intels-gpu-virtualisierung-fuer-kvm-1412-110964.html

  18. Linux Foundation: Samsung baut Open-Source-Gruppe "aggressiv" aus

    Beiträge: 23
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    06.12.14 - 17:50

    Die Maintainer führender Open-Source-Projekte sollen künftig für Samsung arbeiten, berichtet die Linux Foundation. Vor zwei Jahren sah die Unternehmensstrategie noch anders aus. Doch die Open-Source-Gruppe hat weitreichende Pläne.
    https://www.golem.de/news/linux-foundation-samsung-baut-open-source-gruppe-aggressiv-aus-1412-110962.html

  19. Video: Samsung als Open-Source-Organisation

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    07.12.14 - 22:30

    Samsung will mit seiner Unternehmensstrategie stärker auf Open Source setzen. (Quelle: Linux Foundation - CC-BY 3.0)
    https://video.golem.de/oss/14487/samsung-baut-sein-open-source-team-ausbauen.html

  20. Auf Chromium-Basis: Opera 26 stabil für Linux

    Beiträge: 7
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    04.12.14 - 19:00

    Der Opera-Browser auf Chromium-Basis steht nun auch stabil für Linux bereit. Zudem dürfen Distributionen die Binärdateien neu packen und selbst weiterreichen. Die Funktionen der Browser sind unter Windows, Mac OS X und Linux die gleichen.
    https://www.golem.de/news/auf-chromium-basis-opera-26-stabil-fuer-linux-1412-110959.html

  1. 1
  2. 55
  3. 56
  4. 57
  5. 58
  6. 59
  7. 60
  8. 61
  9. 62
  10. 63

Stellenmarkt
  1. Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  4. WEILER Werkzeugmaschinen GmbH, Emskirchen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,00€
  2. 999,00€ + Versand
  3. (u. a. GTA 5 12,49€, GTA Online Cash Card 1,79€)
  4. (aktuell u. a. Dell-Notebook 519€, Dell USB-DVD-Brenner 34,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

  1. Satellitennavigation: Galileo ist wieder online
    Satellitennavigation
    Galileo ist wieder online

    Nach rund einer Woche funktioniert das europäische Satellitennavigationssystem Galileo wieder. Laut der zuständigen EU-Behörde GSA kann es aber noch zu Schwankungen kommen. Grund für den Ausfall waren technische Probleme in den beiden Kontrollzentren.

  2. WeAct: Datenleck bei Petitionsplattform von Campact
    WeAct
    Datenleck bei Petitionsplattform von Campact

    Ein Fehler auf der Petitionsplattform WeAct von Campact ermöglichte den Zugriff auf die Daten der Unterstützer. Rund 1,8 Millionen Unterzeichner sind betroffen. Die Nichtregierungsorganisation hat die Hintergründe des Fehlers veröffentlicht.

  3. Nintendo Switch: Wenn die Analogsticks wandern
    Nintendo Switch
    Wenn die Analogsticks wandern

    Von Problemen mit dem Eingabegerät der Nintendo Switch ist immer wieder mal zu hören, nun häufen sich die Berichte in einem Forum. Bastler können das "Wandern" des Analogsticks mit geringem finanziellem Einsatz selbst beheben.


  1. 16:30

  2. 16:10

  3. 15:45

  4. 15:22

  5. 14:50

  6. 14:25

  7. 13:50

  8. 13:22