Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource

OpenSource

  1. 1
  2. 68
  3. 69
  4. 70
  5. 71
  6. 72
  7. 73
  8. 74
  9. 75
  10. 76
  1. Canonical: Mathew Garrett gegen Kombinierung von CLAs und GPLv3

    Beiträge: 68
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    12.07.13 - 18:54

    Zwar veröffentlicht Canonical Ubuntu Touch und seinen Displayserver Mir unter der GPLv3. In Kombination mit den CLA könnte der Ubuntu-Hersteller seine Komponenten des mobilen Betriebssystems jedoch problemlos unter eine proprietären Lizenz stellen, befürchtet Matthew Garrett.
    https://www.golem.de/news/canonical-mathew-garrett-gegen-kombinierung-von-clas-und-gplv3-1306-99934.html

  2. MySQL: Man-Pages stehen nicht mehr unter der GPL

    Beiträge: 15
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    20.06.13 - 14:11

    Seit Version 5.5.31 steht die Dokumentation für die Datenbank MySQL nicht mehr unter der GPL. Die neuen Lizenzbedingungen erwähnen aber auch die Software. Es handelt sich aber um einen Bug, der wieder korrigiert werden soll.
    https://www.golem.de/news/mysql-man-pages-stehen-nicht-mehr-unter-der-gpl-1306-99894.html

  3. Canonical: Telekom tritt Beratergruppe für Ubuntu Touch bei

    Beiträge: 17
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    20.06.13 - 03:45

    Canonical hat die Beratergruppe Carrier Advisory Group gegründet, die bei der Entwicklung von Ubuntu for Phones helfen soll. Mitglied ist unter anderem die Deutsche Telekom.
    https://www.golem.de/news/canonical-telekom-tritt-beratergruppe-fuer-ubuntu-touch-bei-1306-99889.html

  4. Linux-Distribution: Debian warnt vor Debian-Multimedia.org

    Beiträge: 41
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    04.07.13 - 13:55

    Das Debian-Team warnt vor der Verwendung eines inoffiziellen Debian-Repositorys zur Multimedia-Unterstützung. Die zugehörige Domain sei nun im Besitz einer unbekannten Person. Eine Alternative existiert aber seit einem Jahr.
    https://www.golem.de/news/linux-distribution-debian-warnt-vor-debian-multimedia-org-1306-99811.html

  5. Freier Desktop: Erste Beta von KDE SC 4.11 erschienen

    Beiträge: 50
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    17.06.13 - 11:12

    Ein experimentelles Wayland-Backend, einen schnelleren Dateiindizierer und einen noch größeren Einsatz von QML verspricht die Beta von KDE SC 4.11. Die Plasma Workspaces dieser Version sollen zwei Jahre mit Updates versorgt werden.
    https://www.golem.de/news/freier-desktop-erste-beta-von-kde-sc-4-11-erschienen-1306-99809.html

  6. KDE SC 4.11: Experimentelles Wayland-Backend in KWin

    Beiträge: 8
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    14.06.13 - 04:14

    In der für diese Woche geplanten ersten Beta von KDE SC 4.11 soll der Window Manager KWin ein experimentelles Backend für den neuen Displayserver Wayland erhalten.
    https://www.golem.de/news/kde-sc-4-11-experimentelles-wayland-backend-in-kwin-1306-99767.html

  7. Windows-32-API: Wine 1.6 verbessert Grafik

    Beiträge: 32
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    13.06.13 - 17:34

    Der Windows-32-API-Nachbau Wine wird in Kürze in der Version 1.6 veröffentlicht. Der erste Release Candidate zeigt bereits die wesentlichen Neuerungen, etwa die OpenGL-Unterstützung für die DIB-Engine.
    https://www.golem.de/news/windows-32-api-wine-1-6-verbessert-grafik-1306-99747.html

  8. Obsidian: Intel arbeitet an Oberfläche für Tizen

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Unter den Namen Obsidian entwickelt Intel eine Benutzeroberfläche für das mobile Betriebssystem Tizen. Im ersten Eindruck erinnert Obsidian an Android mit leicht verändertem Icon-Layout.
    https://www.golem.de/news/obsidian-intel-arbeitet-an-oberflaeche-fuer-tizen-1306-99738.html

  9. Paranoid Android: Halo jetzt als Open-Source-Code verfügbar

    Beiträge: 5
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    11.06.13 - 18:15

    Programmierer alternativer Android-ROMs können Paranoid Androids Multitasking-Lösung Halo jetzt auch für ihre Projekte verwenden. Der Quellcode ist ab sofort für alle als Download verfügbar.
    https://www.golem.de/news/paranoid-android-halo-jetzt-als-open-source-code-verfuegbar-1306-99735.html

  10. Raspberry Pi: Noobs nimmt der Installation den Schrecken

    Beiträge: 26
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    01.09.13 - 11:29

    Mit dem für das Raspberry Pi konzipierten Recovery-Image Noobs lassen sich schnell und unkompliziert verschiedene Betriebssysteme auf dem kleinen Rechner installieren - und wiederherstellen.
    https://www.golem.de/news/raspberry-pi-noobs-nimmt-der-installation-den-schrecken-1306-99690.html

  11. Netzwerkanalyse: Wireshark 1.10 verbessert Windows-Support

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Das Netzwerk-Analyse-Tool Wireshark 1.10 bietet automatische Windows-Updates und verbessert die Unterstützung für Windows 8. Zudem lässt es sich mit GTK+ 3 übersetzen und unterstützt alle Bluetooth-Protokolle und -Profile.
    https://www.golem.de/news/netzwerkanalyse-wireshark-1-10-verbessert-windows-support-1306-99687.html

  12. Linux-Distribution: Opensuse 13.1 bekommt Yast in Ruby

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Das zentrale Konfigurationswerkzeug Yast soll für Opensuse 13.1 in Ruby umgeschrieben werden. Das soll Beiträge anderer Entwickler vereinfachen.
    https://www.golem.de/news/linux-distribution-opensuse-13-1-bekommt-yast-in-ruby-1306-99686.html

  13. Lima-Projekt: ARM mag Open-Source-GPU-Treiber nicht

    Beiträge: 42
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    12.06.13 - 13:20

    In einem Update zu dem freien Lima-Treiber schreibt der Entwickler, er habe erfahren, dass ARM seine Bemühungen nicht gefallen. Zudem habe er die Leistung gegenüber dem Binärtreiber weiter verbessert.
    https://www.golem.de/news/lima-projekt-arm-mag-open-source-gpu-treiber-nicht-1306-99682.html

  14. Freie Bürosoftware: Libreoffice setzt auf breite Bildschirme

    Beiträge: 56
    Themen: 13
    Letzter Beitrag:
    23.07.13 - 15:17

    In den kommenden Versionen des freien Büropakets Libreoffice soll die Benutzeroberfläche weiter überarbeitet werden. Werkzeugmenüs sollen an den seitlichen Rand des Fensters wandern. Die Umstellung der Widgets und Dialogfelder schreitet ebenfalls voran.
    https://www.golem.de/news/freie-buerosoftware-libreoffice-setzt-auf-breite-bildschirme-1306-99666.html

  15. Windows-Nachbau: ReactOS 0.3.15 unterstützt USB-Geräte

    Beiträge: 36
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    02.06.13 - 12:59

    Der freie Windows-Nachbau ReactOS erhält in der aktuellen Version USB-Unterstützung für Eingabegeräte und Massenspeicher. Außerdem ist ein neues Speichermanagement hinzugekommen.
    https://www.golem.de/news/windows-nachbau-reactos-0-3-15-unterstuetzt-usb-geraete-1305-99548.html

  16. Google: Chromebooks für Linux-Bastler

    Beiträge: 14
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    05.06.13 - 11:53

    Linuxtag 2013 Kritiker behaupten, nur technisch versierte Nutzer könnten Chromebooks verwenden, wie sie wollen. Befürworter sagen, es sei einfacher als gedacht, eigene Software zu nutzen. Golem.de hat darüber mit Kernel-Programmierer Matthew Garrett und Coreboot-Entwicklern gesprochen.
    https://www.golem.de/news/google-chromebooks-fuer-linux-bastler-1305-99543.html

  17. Video: Matthew Garrett beim Linuxtag 2013 - Interview

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Malware wie Keylogger und Bootkits lassen sich mit Secure Boot aussperren, was für Freiheit sorgt, sagt Kernel-Entwickler Matthew Garrett. Warum er Google kritisiert und welche Probleme unter Linux noch mit UEFI bestehen, erzählte der Entwickler Golem.de im Interview.
    https://video.golem.de/oss/10835/matthew-garrett-beim-linuxtag-2013-interview.html

  18. Matthew Garrett: "UEFI ist kein böser Plan von Microsoft"

    Beiträge: 98
    Themen: 16
    Letzter Beitrag:
    02.02.15 - 09:14

    Linuxtag 2013 UEFI ist in der Linux-Community unbeliebt - zu unrecht, findet der Kernel-Entwickler Matthew Garrett. Es müsse nur garantiert sein, dass der Anwender selbst entscheiden kann, was er auf UEFI-Rechnern installiert, sagte er im Interview mit Golem.de. Dafür wolle er sorgen.
    https://www.golem.de/news/matthew-garrett-uefi-ist-kein-boeser-plan-von-microsoft-1305-99460.html

  19. Geeksphone Keon im Hands On: Geheimfavorit Firefox OS

    Beiträge: 255
    Themen: 29
    Letzter Beitrag:
    05.06.13 - 12:03

    Mozilla will das mobile Web mit seinem offenen und freien Betriebssystem Firefox OS wieder in Ordnung bringen. Golem.de hat Firefox OS auf dem Geeksphone Keon getestet, einem der ersten Firefox-Smartphones, das in Europa verkauft wird.
    https://www.golem.de/news/geeksphone-keon-im-hands-on-geheimfavorit-firefox-os-1305-99459.html

  20. KDE Plasma Workspaces: 4.11 wird letzte Version vor Qt5-Wechsel

    Beiträge: 32
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    18.06.13 - 13:04

    Nach der Veröffentlichung von Version 4.11 wollen sich die Entwickler der KDE Plasma Workspaces ganz auf den Wechsel zu Qt5 und den KDE Frameworks 5 konzentrieren. Der 4er Zweig soll für mindestens zwei Jahre Support erhalten.
    https://www.golem.de/news/kde-plasma-workspaces-4-11-wird-letzte-version-vor-qt5-wechsel-1305-99395.html

  1. 1
  2. 68
  3. 69
  4. 70
  5. 71
  6. 72
  7. 73
  8. 74
  9. 75
  10. 76

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Berlin, Berlin
  2. Controlware GmbH, Ingolstadt
  3. DFL Digital Sports GmbH, Köln
  4. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 389€ (Vergleichspreis 488€)
  2. 99,99€ + USK-18-Versand (Die Bestellbarkeit könnte sich jederzeit ändern bzw. kurzfristig...
  3. 587,37€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 696,11€)
  4. 529€ (Bestpreis!) - Das Galaxy Tab E erhalten Sie im Rahmen der Superdeals-Aktion von Samsung.


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Ãœberblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

  1. Entwicklerstudio: Telltale Games wird wohl geschlossen
    Entwicklerstudio
    Telltale Games wird wohl geschlossen

    Das Episodenabenteuer auf Basis von Stranger Stings wird nie erscheinen, mehr als 200 Entwickler haben ihren Job verloren: Das Entwicklerstudio Telltale Games (The Walking Dead) steht offenbar vor dem Aus.

  2. Lieferdienste: Amazon enttarnt Paketdiebe mit fingierten Lieferungen
    Lieferdienste
    Amazon enttarnt Paketdiebe mit fingierten Lieferungen

    Wer für Amazon Pakete ausfährt, könnte eine Falle gestellt bekommen. Fahrern der Lieferdienste werden fingierte Lieferungen untergeschoben. Damit sollen einige Langfinger überführt worden sein.

  3. Onlineshops: Verbraucherzentrale bemängelt hohe Speditionskosten bei Ikea
    Onlineshops
    Verbraucherzentrale bemängelt hohe Speditionskosten bei Ikea

    Auf absurd errechnete Speditionskosten ist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in Stichproben bei mehreren Onlineshops gestoßen. Die Verbraucherschützer bemängeln, dass unter anderem Ikea sehr hohe Kosten für die Lieferung berechnet - ganz gleich, wie schwer die bestellte Ware ist.


  1. 13:50

  2. 12:35

  3. 12:15

  4. 11:42

  5. 09:03

  6. 19:07

  7. 19:01

  8. 17:36