1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 20 Jahre VLC: Die beste freie…

K-lite Codec Pack + MPC

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. K-lite Codec Pack + MPC

    Autor: Umdenker 02.02.21 - 14:51

    Seit Jahren mein Favorit. Die LAV Codecs bieten gute Optionen, sind ressourcenschonend und der Player unterstützt (in Kombination mit den Codecs) so gut wie jedes Format. Bin halt auch großer Fan von Individualisierungs Optionen um es bestmöglich auf die eigenen Bedürfnisse anzupassen und da liefert mir MPC-HC auch viel mehr als VLC.

  2. Re: K-lite Codec Pack + MPC

    Autor: ldlx 02.02.21 - 15:03

    "MPC-HC is not under development since 2017. Please switch to something else."
    Quelle: https://mpc-hc.org

  3. Re: K-lite Codec Pack + MPC

    Autor: Legacyleader 02.02.21 - 15:05

    Ein Fork der Aktiv entwickelt wird ist MPC-BE ähnlich gut aber unterstützt zusätzlich MadVR

    Ich hasse Computer!

  4. Re: K-lite Codec Pack + MPC

    Autor: ripclaw666 02.02.21 - 15:22

    https://sourceforge.net/projects/mpcbe/

    Benutze ich auf allen Windows Rechnern. Ist Excellent.

    Auf Mac: IINA

    Mit VLC bin ich nie warm geworden...

  5. Re: K-lite Codec Pack + MPC

    Autor: Das Osterschnabeltier 02.02.21 - 15:39

    Foobar2000 hat alles was ich mir je von einem Audioplayer gewünscht habe. Schnell, übersichtlich, globale Hotkeys, Plugins etc.

    VLC ist mein Audioplayer auf dem Firmen-Mac, aber leider nur aus einem Mangel aus alternativen. Mit Foobar kann er leider um längen nicht mithalten.

  6. Re: K-lite Codec Pack + MPC

    Autor: Umdenker 02.02.21 - 15:48

    Oh, danke für den Hinweis. Da die K-Lite Packs weiterhin regelmäßig Updates erhalten bin ich blind davon ausgegangen, dass auch der Player gepflegt/aktiv weiterentwickelt wird. Für nen 3+ Jahre alten Player bin ich aber sehr zufrieden.

    Habe außerdem vergessen zu erwähnen, dass ich MPC für Video und AIMP für Audio verwende.

  7. Re: K-lite Codec Pack + MPC

    Autor: JoeDante 02.02.21 - 17:02

    Umdenker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit Jahren mein Favorit. Die LAV Codecs bieten gute Optionen, sind
    > ressourcenschonend und der Player unterstützt (in Kombination mit den
    > Codecs) so gut wie jedes Format. Bin halt auch großer Fan von
    > Individualisierungs Optionen um es bestmöglich auf die eigenen Bedürfnisse
    > anzupassen und da liefert mir MPC-HC auch viel mehr als VLC.

    Same here...

  8. Re: K-lite Codec Pack + MPC

    Autor: JoeDante 02.02.21 - 17:03

    ripclaw666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sourceforge.net
    >
    > Benutze ich auf allen Windows Rechnern. Ist Excellent.
    >
    > Auf Mac: IINA
    >
    > Mit VLC bin ich nie warm geworden...
    Danke für den Tipp. VLC konnte mich auch noch nie begeistern.

  9. Re: K-lite Codec Pack + MPC

    Autor: ldlx 02.02.21 - 17:10

    K-Lite habe ich schon ewig nicht mehr gebraucht. Wenns nur LAV ist was dir fehlt, kriegst du das auch so bei https://github.com/Nevcairiel/LAVFilters. MPC-HC macht bei mir auch noch alles außer Blu Ray (dafür aktuell PowerDVD oder VLC mit "Addon") und 3D (dafür aktuell PowerDVD). Werd ich mir MPC-BE doch mal anschauen müssen :-)

    Und Audio: Winamp 5 fürs Hören zwischendurch oder MediaMonkey (wegen DLNA-Sync zum Android-Ableger).

  10. Re: K-lite Codec Pack + MPC

    Autor: Atreyu 02.02.21 - 17:16

    Bei mir ist die Kombination auch Foobar2000 und MPC. Ich wusste schon, dass der MPC seit 2017 nicht weiterentwickelt wird, daher werde ich mir den MPC-BE mal ansehen (Danke für den Tipp!).

    Foobar hat seine große Stärke in der Performance und dem Anpassen. Ich habe relativ viele Musikdateien und mit Foobar habe ich den besten Überblick und kann meine Musik in mehreren Playlists verwalten. Andere Player konnten mich nie begeistern, die sind oft viel zu umständlich in der Handhabung.

    VLC hatte ich mal drauf, er wäre auch gar nicht so schlecht gewesen, aber er hatte einen seltsamen Bug, wenn ich über LAN Videos gestreamt habe.

  11. Re: K-lite Codec Pack + MPC

    Autor: 0x8100 02.02.21 - 17:54

    https://github.com/clsid2/mpc-hc/releases

  12. Re: K-lite Codec Pack + MPC

    Autor: ssmurf 02.02.21 - 18:00

    0x8100 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > github.com

    Danke

  13. Re: K-lite Codec Pack + MPC

    Autor: Cyano 02.02.21 - 18:01

    Im doom9 Forum haben sich welche gefunden, die mpc-hc noch regelmäßig updaten.

    Bei Google "mpc-hc doom9" suchen
    Oder
    GitHub clsid2 mpc-hc

    Spielt auch alles ohne k-lite bei mir.
    LAV ist integriert.

  14. Re: K-lite Codec Pack + MPC

    Autor: theblond 02.02.21 - 18:01

    Es gitb einen Fork auf Github, wo MPC seit der Abkündigung weiter entwickelt wird. Neu sind z.B. automatische Updates und ein Dark Mode.

    github(dot)com/clsid2/mpc-hc

  15. Re: K-lite Codec Pack + MPC

    Autor: Atreyu 02.02.21 - 18:02

    Ich habe sogar den mit Dark Mode. Sieht nett aus :)

  16. Re: K-lite Codec Pack + MPC

    Autor: ldlx 02.02.21 - 18:03

    ach guck, den kannte ich noch nicht. Und dann auch gleich der Verweis zu https://github.com/mpc-hc/mpc-hc als Fork-Angabe. Wieso dort das Release 1.7.13 erst letztes Jahr rausgekommen sein soll versteh ich nicht. Bei CLSID2/mpc-hc steht auch alles unter "Development Build".

    Wenn die sich schon selbst nicht mehr einig sind, würd ich fast raten, den "echten" Fork namens BE zu nehmen. Zwei MPC-HCs brauchts dann ja auch nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.02.21 18:06 durch ldlx.

  17. Re: K-lite Codec Pack + MPC

    Autor: theblond 02.02.21 - 18:07

    ldlx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei CLSID2/mpc-hc steht auch
    > alles unter "Development Build".

    Es gibt den Development Build an dem gerade gearbeitet wird und es gibt die Releases. Aktuelle ist Version 1.9.8.

    github(dot)com/clsid2/mpc-hc/releases

  18. Re: K-lite Codec Pack + MPC

    Autor: Cyano 02.02.21 - 18:16

    BE und der genannte HC fork stammen aus anderen Zeiten.
    BE ist ein Ableger, der schon existierte bevor HC offiziell eingestellt wurde.
    Der aktuelle HC wurde ca 0.5 Jahre später vom Original ge-forked.
    1.7.14 war die erste Release des "neuen" HC von Jan 2018 und als Release, die devs sind quasi Beta Versionen.

  19. Re: K-lite Codec Pack + MPC

    Autor: Blindie 02.02.21 - 18:35

    Wenn ich mich richtig erinnere benutzt das K-Lite Pack den mpc-hc fork

  20. Re: K-lite Codec Pack + MPC

    Autor: wurstdings 03.02.21 - 08:52

    Ach ja, Windows und diese Codec-Packs, erinnere mich noch an diese Zeiten, braucht man sowas nach 15 Jahren immer noch? War damals immer der Haupteingang für Viren und den ganzen Müll.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin-Potsdam
  3. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz
  4. Dürr AG, Bietigheim-Bissingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Rocketman für 8,99€, Ready Player One für 8,79€, Atomic Blondie für 9,49€)
  2. (u. a. EA Promo (u. a. Unravel für 8,99€, Anthem für 8,99€), Tiny and Big: Grandpa's...
  3. 709€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Sandisk Ultra 3D SATA-SSD 2TB für 159€, WD Red Plus NAS Festplatte 4TB für 95€, Razer...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme