1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 25 Jahre Linux: Besichtigungstour…

@Golem: Beleidigungen UNERWÜNSCHT und STRAFBAR

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Golem: Beleidigungen UNERWÜNSCHT und STRAFBAR

    Autor: minecrawlerx 25.08.16 - 13:04

    Das "Depp" auf der letzten Seite ist strafbar, da es eine direkte Beleidigung gegenüber dem Macher der JBL Distribution darstellt.
    Ich finde es beschämend, dass ich so etwas auf einer "News Seite für Profis" lesen muss.

  2. Re: @Golem: Beleidigungen UNERWÜNSCHT und STRAFBAR

    Autor: Arystus 25.08.16 - 13:31

    Sollte wohl DAU heißen :D.

    Das jeder Nutzer mit gesteigertem Interesse an Linux eine ....
    Das Hobby Programmierer mit Interesse an Linux eine...
    Das Interessierte User ohne tiefere Kenntnisse eine...

    Sätze die mir spontan einfallen um es zu etwas entschärfen.

    Edit: >etwas< entschärfen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.08.16 13:32 durch Arystus.

  3. Re: @Golem: Beleidigungen UNERWÜNSCHT und STRAFBAR

    Autor: Lemo 25.08.16 - 13:40

    minecrawlerx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das "Depp" auf der letzten Seite ist strafbar, da es eine direkte
    > Beleidigung gegenüber dem Macher der JBL Distribution darstellt.
    > Ich finde es beschämend, dass ich so etwas auf einer "News Seite für
    > Profis" lesen muss.

    Der Artikel wurde aus dem Print übernommen, aber auch dort bleibt es generell strafbar, wenn sich dadurch jemand beleidigt fühlt.

  4. Re: @Golem: Beleidigungen UNERWÜNSCHT und STRAFBAR

    Autor: ernstl 25.08.16 - 13:42

    Zusätzlich wünsche ich mir eine genderspezifisch ausgeglichene Berichterstattung: Das Wort "Depp" ist mir eindeutig zu maskulin. Wie wäre es mit Deppix? Oder zumindest Depp(innen).

  5. Re: @Golem: Beleidigungen UNERWÜNSCHT und STRAFBAR

    Autor: Abdiel 25.08.16 - 13:43

    Aha, das müsstest Du vielleicht noch etwas konkretisieren, denn ich sehe da keinen direkten Zusammenhang. Nur weil Du einen Umkehrschluss ziehst, besteht noch lange keine rechtliche Relevanz...

  6. Re: @Golem: Beleidigungen UNERWÜNSCHT und STRAFBAR

    Autor: Abdiel 25.08.16 - 13:47

    Solange mit Depp, Trottel oder dergleichen keine eindeutige Person bezeichnet wird, ist da überhaupt nichts strafbar. Dazu müssten die "Opfer" nachweisen können, dass die Beleidigung ihnen galt. Bei so einer allgemein formulierten Flapsigkeit eher unwahrscheinlich...

  7. Re: @Golem: Beleidigungen UNERWÜNSCHT und STRAFBAR

    Autor: ernstl 25.08.16 - 13:52

    Abdiel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solange mit Depp, Trottel oder dergleichen keine eindeutige Person
    > bezeichnet wird, ist da überhaupt nichts strafbar. Dazu müssten die "Opfer"
    > nachweisen können, dass die Beleidigung ihnen galt. Bei so einer allgemein
    > formulierten Flapsigkeit eher unwahrscheinlich...

    Leg' Dich nicht mit den vielen Volljuristen im Golem-Forum an :D

  8. Re: @Golem: Beleidigungen UNERWÜNSCHT und STRAFBAR

    Autor: goto10 25.08.16 - 13:53

    > generell strafbar, wenn sich dadurch jemand beleidigt fühlt.

    Zum Glück reicht es nicht sich beleidigt zu fühlen. Letztendlich entscheidet ein Richter ob ein genutzter Begriff als Beleidigung aufgefasst werden kann oder nicht. Das ist zwar auch noch sehr subjektiv, aber wesentlich besser als einen Betroffenen selbst entscheiden zu lassen was nun wirklich eine Beleidigung ist oder nicht.

    Wenn das Gefühl ausreichen würde, würde ich mich schnell von jedem, dessen Nase mir nicht passt beleidigt fühlen. Machen wir das ganze dann am Besten per Schnellgericht, ansonsten würde unser Rechtssystem schnell zerbrechen. ;-)

  9. Re: @Golem: Beleidigungen UNERWÜNSCHT und STRAFBAR

    Autor: goto10 25.08.16 - 13:56

    > Leg' Dich nicht mit den vielen Volljuristen im Golem-Forum an :D

    So was kannst du doch noch schreiben, jetzt fühlen sich die ganze Volljuristen von dir beleidigt und klagen dich in Grund und Boden! Armer Kerl.

  10. Re: @Golem: Beleidigungen UNERWÜNSCHT und STRAFBAR

    Autor: theSOAD 25.08.16 - 14:05

    Also ich denke dabei immer an diesen einen Schauspieler... Hach wie hieß der gleich noch....?

  11. Re: @Golem: Beleidigungen UNERWÜNSCHT und STRAFBAR

    Autor: Midian 25.08.16 - 14:08

    minecrawlerx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das "Depp" auf der letzten Seite ist strafbar, da es eine direkte
    > Beleidigung gegenüber dem Macher der JBL Distribution darstellt.
    > Ich finde es beschämend, dass ich so etwas auf einer "News Seite für
    > Profis" lesen muss.

    Lass uns mit deinem Halbwissen in Ruhe.

  12. Re: @Golem: Beleidigungen UNERWÜNSCHT und STRAFBAR

    Autor: Anonymer Nutzer 25.08.16 - 14:29

    minecrawlerx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das "Depp" auf der letzten Seite ist strafbar,

    Nein.

    > da es eine direkte
    > Beleidigung gegenüber dem Macher der JBL Distribution darstellt.

    Und nein.

    Informiere Dich doch bitte erst mal, am besten bei einem echten Anwalt. Von Gravenreuth fällt da ja gottseidank aus.

  13. Re: @Golem: Beleidigungen UNERWÜNSCHT und STRAFBAR

    Autor: SelfEsteem 25.08.16 - 14:43

    theSOAD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich denke dabei immer an diesen einen Schauspieler... Hach wie hieß
    > der gleich noch....?

    Keanu Reeves vielleicht? Hab haeufiger gehoert, dass der so dumm wie die Nacht dunkel sein soll.

  14. Re: @Golem: Beleidigungen UNERWÜNSCHT und STRAFBAR

    Autor: chewbacca0815 25.08.16 - 14:57

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... Von Gravenreuth fällt da ja gottseidank aus.

    In Memoriam Günni's BOCKWURST und die Tanja-Briefe :o)

  15. Re: @Golem: Beleidigungen UNERWÜNSCHT und STRAFBAR

    Autor: sfe (Golem.de) 25.08.16 - 15:00

    Bevor das hier noch weiter abrutscht: closed.
    Der Autor wurde informiert.

    Sebastian Fels (golem.de)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Luft- und Thermotechnik Bayreuth GmbH, Goldkronach
  3. Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Düsseldorf
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Star Wars: Squadrons für 29,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 29,99€, Star Wars...
  2. 15,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
Pinephone im Test
Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
Ein Test von Sebastian Grüner

  1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
  2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
  3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen