Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 9-Dollar-Chip von Next Thing…

kleiner Tipp: Google Dash

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. kleiner Tipp: Google Dash

    Autor: x-beliebig 05.09.16 - 12:54

    da ist noch mehr Technik drin, sogar schon ein Mikrophone! Blutooth LE und WLAN! Das Ganze für 4,99¤ und wenn man einmal drauf drückt, dann bekommt man das Ding sogar gutgeschrieben.

  2. Re: kleiner Tipp: Google Dash

    Autor: MrSpok 05.09.16 - 12:59

    Google Dash? Hat Amazon das jetzt umbenannt?

  3. Re: kleiner Tipp: Google Dash

    Autor: HorrorClown 05.09.16 - 13:00

    Auch wenn dein Beitrag pure Ironie ist, meintest du wohl Amazon Dash. Oder war das beabsichtigt? :P

  4. Re: kleiner Tipp: Google Dash

    Autor: Jaleks 05.09.16 - 13:16

    x-beliebig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn man einmal drauf drückt, dann bekommt man das Ding sogar gutgeschrieben.

    Das wäre aber ein Fehler, auf den Amazon-Button zu drücken.
    Es würde nämlich bedeuten, dass du den letzten Konfigurationsschritt des Setups ausgeführt hast, und bei jedem Druck auf den Button etwas kaufst (Beim ersten Kauf gibts eine Gutschrift).
    Für die Umwidmung des Geräts zur Heim-Bastelei ists damit dann nicht mehr brauch bar.

    Außerdem brauchst du für die Einrichtung erstmal ein Smartphone – und ja, es gibt auch unter Elektro-Bastel-Freunden noch Leute, die sowas verweigern ;-)

  5. Re: kleiner Tipp: Google Dash

    Autor: Eheran 05.09.16 - 13:28

    >es gibt auch unter Elektro-Bastel-Freunden noch Leute, die sowas verweigern ;-)
    Aus welchen Beweggründen?

  6. Re: kleiner Tipp: Google Dash

    Autor: Jaleks 05.09.16 - 13:34

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >es gibt auch unter Elektro-Bastel-Freunden noch Leute, die sowas
    > verweigern ;-)
    > Aus welchen Beweggründen?

    Die Frage ist doch wohl nicht ernst gemeint. Als wäre kein Auskommen in der Welt ohne so ein Ding in der Tasche…

  7. Re: kleiner Tipp: Google Dash

    Autor: Eheran 05.09.16 - 13:42

    Was hat die Antwort mit meiner Frage zu tun?
    So eine 0815 Luftnummer kann man zu allem außer Wasser, den grundlegesten Nahrungsmitteln und Luft sagen. Und hat entsprechend wenig Wert.

    Ich will wissen aus welchem Grund man kein Smartphone haben will und sich gar verweigert.

  8. Re: kleiner Tipp: Google Dash

    Autor: x-beliebig 05.09.16 - 13:45

    sorry, bei den "Großen" komme ich gerade wohl schon durcheinander... Hätte mir wohl auch passieren können, dass ich Facebook Dash geschrieben hätte ;-)))
    Nein, natürlich Amazon Dash!

  9. Re: kleiner Tipp: Google Dash

    Autor: Jaleks 05.09.16 - 13:46

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich will wissen aus welchem Grund man kein Smartphone haben will und sich
    > gar verweigert.

    owT

  10. Re: kleiner Tipp: Google Dash

    Autor: gultimore 05.09.16 - 14:26

    > Das wäre aber ein Fehler, auf den Amazon-Button zu drücken.
    > Es würde nämlich bedeuten, dass du den letzten Konfigurationsschritt des
    > Setups ausgeführt hast, und bei jedem Druck auf den Button etwas kaufst
    > (Beim ersten Kauf gibts eine Gutschrift).

    Ich denke, jeder der sich mit Heimbastelei auskennt und weiß, wie man so ein Dash-Button nutzt, wird auch wissen, wie man die Mac-Adresse des Dash-Buttons beim Router Blockiert. Von daher sehe ich kein Problem damit, die Gutschrift sich abzugreifen.

  11. Re: kleiner Tipp: Google Dash

    Autor: Eheran 05.09.16 - 15:33

    Also nur heiße Luft... nungut...

  12. Re: kleiner Tipp: Google Dash

    Autor: Jaleks 05.09.16 - 15:38

    > Also nur heiße Luft... nungut...







    [nein, ich ärger mich jetzt und hier nicht über Trolle]

  13. Re: kleiner Tipp: Google Dash

    Autor: Apfelbrot 06.09.16 - 08:38

    Ich sehe kein Getrolle sondern eine Reaktion auf eine nicht beantwortete Frage.
    Nur weil man etwas nicht zwingend braucht, heißt das noch lange nicht dass man nen guten Grund hat sich zu verweigern.

  14. Re: kleiner Tipp: Google Dash

    Autor: x-beliebig 06.09.16 - 13:36

    und wenn die orginal Firmware nach dem ersten Druck auf den Knopf durch etwas anderes ersetzt ist, gibt es auch gar keine Gefahr mehr für ungewollte Belieferungen.

  15. Re: kleiner Tipp: Google Dash

    Autor: gadthrawn 06.09.16 - 16:06

    Jaleks schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > x-beliebig schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > wenn man einmal drauf drückt, dann bekommt man das Ding sogar
    > gutgeschrieben.
    >
    > Das wäre aber ein Fehler, auf den Amazon-Button zu drücken.
    > Es würde nämlich bedeuten, dass du den letzten Konfigurationsschritt des
    > Setups ausgeführt hast, und bei jedem Druck auf den Button etwas kaufst
    > (Beim ersten Kauf gibts eine Gutschrift).
    > Für die Umwidmung des Geräts zur Heim-Bastelei ists damit dann nicht mehr
    > brauch bar.

    Nö. Nach der Ersteinrichtung ist auf der Amazon Seite die Möglichkeit, den für ein anderes Produkt zu ändern. In dem Fall ändert man im letzten Schritt auf " " Produkt. Damit kauft der danach nichts mehr.

  16. Re: kleiner Tipp: Google Dash

    Autor: redwolf 07.09.16 - 23:43

    Du hast diesen Link vergessen:

    https://medium.com/@ecaron/why-i-stopped-hacking-the-amazon-dash-button-and-learned-to-solder-84386a38bbd1

    https://www.hackster.io/noelportugal/ifttt-smart-button-e11841



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.09.16 23:58 durch redwolf.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG, Klingenberg
  2. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  3. RUAG Defence Deutschland GmbH, Wedel bei Hamburg
  4. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Augsburg, München, Schwabmünchen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
Party like it's 1999
Die 510 letzten Tage von Sega

Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
Von Martin Wolf


    MX Series im Hands on: Logitechs edle Eingabegeräte
    MX Series im Hands on
    Logitechs edle Eingabegeräte

    Beleuchtet, tolles Tippgefühl und kabellos, dazu eine Maus mit magnetischem Schweizer Präzisionsrad: Logitech hat neue Eingabegeräte für seine Premium-Reihe veröffentlicht - beide unterstützen USB Typ C. Golem.de konnte MX Keys und MX Master 3 unter Windows und MacOS bereits ausprobieren.
    Ein Hands on von Peter Steinlechner

    1. Unifying Sicherheitsupdate für Logitech-Tastaturen umgangen
    2. Gaming Logitech bringt mechanische Tastaturen mit flachen Schaltern
    3. Logitacker Kabellose Logitech-Tastaturen leicht zu hacken

    How to von Randall Munroe: Alltagshilfen für die Nerd-Seele
    How to von Randall Munroe
    Alltagshilfen für die Nerd-Seele

    "Ein Buch voll schlechter Ideen" verspricht XKCD-Autor Randall Munroe mit seinem neuen Werk How to. Es bietet einfache Anleitungen für alltägliche Aufgaben wie Freunde zu finden. Was kann bei dem absurden Humor des Autors schon schief gehen? Genau: Nichts!
    Eine Rezension von Sebastian Grüner


      1. Elektromobilität: Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
        Elektromobilität
        Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen

        Verkehrsminister Scheuer will günstige Elektroautos stärker fördern, Vizekanzler Olaf Scholz fordert "so was wie ein Eine-Million-Ladesäulen-Programm". Doch die Stromversorger warnen vor einer "überdimensionierten Ladeinfrastruktur".

      2. Saudi-Arabien: Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm
        Saudi-Arabien
        Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm

        Drohnen aus dem Jemen sollen die wichtigste Erdölraffinerie Saudi-Arabiens in Brand gesetzt haben. Die USA beschuldigen den Iran, die Huthi-Rebellen mit der Waffentechnik ausgerüstet zu haben.

      3. Biografie erscheint: Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab
        Biografie erscheint
        Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab

        US-Whistleblower Edward Snowden hätte weiterhin nichts dagegen, Russland in Richtung Deutschland zu verlassen. Doch Schutz vor einer Auslieferung in die USA kann er hierzulande nicht erwarten.


      1. 14:21

      2. 12:41

      3. 11:39

      4. 15:47

      5. 15:11

      6. 14:49

      7. 13:52

      8. 13:25