Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adobe Flash: Chrome übernimmt…

Bevor ich den Chrome Schrott nutze, verzichte ich auf Flash

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bevor ich den Chrome Schrott nutze, verzichte ich auf Flash

    Autor: OttoNormalUser 30.06.12 - 00:11

    KWT

    ONU

  2. Re: Bevor ich den Chrome Schrott nutze, verzichte ich auf Flash

    Autor: redbullface 30.06.12 - 18:07

    Schade das da kein weiterer Text steht, welches Gründe für deine Meinung erklärt. Ich finde es echt unsinnig zu behaupten etwas wäre schrott und dann nicht mal einen einzigen Grund zu liefern. Schade eigentlich. Google Chrome ist nämlicht recht gut.

  3. Re: Bevor ich den Chrome Schrott nutze, verzichte ich auf Flash

    Autor: OttoNormalUser 30.06.12 - 19:39

    Zu minimalistisch gehalten, und keine Möglichkeit das zu ändern, also zu eingeschränkt, und somit für mich persönlich "Schrott".

    Du kannst das gerne anders sehen, wenn dir reicht was dir Google vorsetzt.

    ONU

  4. Re: Bevor ich den Chrome Schrott nutze, verzichte ich auf Flash

    Autor: redbullface 30.06.12 - 19:44

    Ich nutze selbst Firefox seit Version 1 als Hauptversion. Aber ich finde nicht das Chrome schott ist. Wenn man es richtig Minimalistisch macht, dann finde ich es gut. Ich selber brauche Chrome jedoch nicht und bin mit Firefox zufrieden. Chrome ist sogar ein sehr guter Browser in meinen Augen, genauso wie Opera.

  5. Re: Bevor ich den Chrome Schrott nutze, verzichte ich auf Flash

    Autor: Anonymer Nutzer 01.07.12 - 17:33

    klar chrome ist sehr gut. aber nach wie vor nicht so gut wie firefox. ja es startet ein bisschen schneller, sieht bisschen besser aus, aber beide punkte in unwesentlichem umfang. nur die plugins sint allesamt schlechter. flash habe ich auch ohne chrome und sobald es das nicht mehr separat gibt, habe ich keins und benutze nicht mehr entsprechende angebote, ganz einfach. youtube läuft bei mir eh mit xbmc, ganz flashfrei! :)

  6. Re: Bevor ich den Chrome Schrott nutze, verzichte ich auf Flash

    Autor: Anonymer Nutzer 02.07.12 - 13:01

    OttoNormalUser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du kannst das gerne anders sehen, wenn dir reicht was dir Google vorsetzt.
    So banale Dinge wie Funktionaltität, Geschwindigkeit, Stabilität, Sicherheit?

    Und Chromium ist auch nicht so ganz ver-googlet. Immer diese alles oder nichts Masche ...

  7. Re: Bevor ich den Chrome Schrott nutze, verzichte ich auf Flash

    Autor: Anonymer Nutzer 02.07.12 - 13:02

    providus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nur die plugins sint allesamt schlechter.
    Bei IETab ist das gegenteil der Fall. Im Firefox tägliche Abstürze, in Chromium stabil ...

  8. Re: Bevor ich den Chrome Schrott nutze, verzichte ich auf Flash

    Autor: OttoNormalUser 17.07.12 - 18:13

    hiasB schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > OttoNormalUser schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du kannst das gerne anders sehen, wenn dir reicht was dir Google
    > vorsetzt.
    > So banale Dinge wie Funktionaltität, Geschwindigkeit, Stabilität,
    > Sicherheit?
    Diese Banalitäten bieten andere Browser auch, und in Sachen Funktionalität sind mir Chrome und seine Ableger eben zu eingeschränkt und Google diktiert.

    > Und Chromium ist auch nicht so ganz ver-googlet. Immer diese alles oder
    > nichts Masche ...
    Man wollte Gründe hören warum Chrome für mich Schrott ist, die kann man nun akzeptieren, oder eben nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.07.12 18:15 durch OttoNormalUser.

  9. Re: Bevor ich den Chrome Schrott nutze, verzichte ich auf Flash

    Autor: Anonymer Nutzer 19.07.12 - 12:47

    OttoNormalUser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > So banale Dinge wie Funktionaltität, Geschwindigkeit, Stabilität,
    > > Sicherheit?
    > Diese Banalitäten bieten andere Browser auch,
    Dann schau Dir mal die Sicherheitsstatistiken an und Du wirst feststellen, sie machen das nicht so gut.
    Auch beim Fortschritt bezüglich HTML5 Integration ist der Chrome weit vorne mit dabei, wenn nicht sogar führend.
    Aber natürlich funktionieren die anderen Browser auch. Nur gibt es durchaus Gründe, Chromium zu nutzen.

  10. Re: Bevor ich den Chrome Schrott nutze, verzichte ich auf Flash

    Autor: OttoNormalUser 20.07.12 - 12:56

    hiasB schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > OttoNormalUser schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > So banale Dinge wie Funktionaltität, Geschwindigkeit, Stabilität,
    > > > Sicherheit?
    > > Diese Banalitäten bieten andere Browser auch,
    > Dann schau Dir mal die Sicherheitsstatistiken an und Du wirst feststellen,
    > sie machen das nicht so gut.
    Welche Statistiken meinst du? Link?
    Hier ist meiner: http://secunia.com/resources/factsheets/2011_browsers
    Finde der Fx schneidet nicht schlechter ab als Chrome.

    > Auch beim Fortschritt bezüglich HTML5 Integration ist der Chrome weit vorne
    > mit dabei, wenn nicht sogar führend.
    Einer muss ja führend sein, und so lange ich mit Fx alles angezeigt bekomme, hab ich auch keinen Nachteil durch Techniken, die noch wenig bis gar nicht eingesetzt werden.

    > Aber natürlich funktionieren die anderen Browser auch. Nur gibt es durchaus
    > Gründe, Chromium zu nutzen.
    Es gibt aber auch Gründe ihn nicht zu benutzen, und deshalb bleib ich bei Fx.

    ONU



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.07.12 12:59 durch OttoNormalUser.

  11. Re: Bevor ich den Chrome Schrott nutze, verzichte ich auf Flash

    Autor: kosovafan 14.01.13 - 19:01

    Ihnen ist aber schon klar das Firefox nicht's anderes als ein Google Ableger ist. Google ist der größte Geldgeber. Ohne Google kein Firefox, definitiv nicht in dieser Art. Browser ist wie ein OS, jeder nutzt den, denn er mag. Spricht auch nicht's dagegen, nur Argumente sollten griffig sein und nicht aus irgendwelchen Medien zittiert sein.


    MFG

  12. Re: Bevor ich den Chrome Schrott nutze, verzichte ich auf Flash

    Autor: OttoNormalUser 14.01.13 - 21:15

    Weil Google ein Geldgeber ist, ist Firefox ein Google Ableger?
    Was ist das für ne Logik?
    Außerdem hab ich nix gegen Google, sondern gegen Chrome, weil er unflexibel wie ein Stein ist, da helfen auch die pille palle Erweiterungen nicht.
    Versteh erst mal was ich geschrieben hab, und unterstelle mir nicht ich würde irgendwelchen Medien nachplappern.

    ONU

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. Bertrandt Services GmbH, Ulm
  4. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bens­heim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 355,81€
  2. 249,29€ (Vergleichspreis 305€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Autonomes Fahren Continental will beim Kartendienst Here einsteigen
  2. Verbrenner Porsche denkt über Dieselausstieg nach
  3. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

  1. Counter-Strike Go: Bei Abschuss Ransomware
    Counter-Strike Go
    Bei Abschuss Ransomware

    Wie gut ist es eigentlich um die Security von Spielen bestellt? Der Sicherheitsforscher Justin Taft wollte es herausfinden und wurde in der Source-Engine fündig. Nach einem Abschuss droht bei seiner modifizierten Karte die Infektion mit Ransomware oder anderer Schadsoftware.

  2. Hacking: Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur
    Hacking
    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

    Um gegen die Hackergruppe Fancy Bear vorzugehen, nutzt Microsoft das Markenrecht und beschlagnahmt Domains. Die kriminellen Aktivitäten der Gruppe würden "die Marke und den Ruf" des Unternehmens schädigen. Komplett stoppen lassen sich die Aktivitäten aber auch auf diesem Wege nicht.

  3. Die Woche im Video: Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole
    Die Woche im Video
    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

    Golem.de-Wochenrückblick Beim IETF-Meeting in Prag wird hitzig über Internet-Standards diskutiert, bei Bitcoin stehen umstrittene Änderungen an und wir programmieren eine Spielkonsole. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.


  1. 12:43

  2. 11:54

  3. 09:02

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:56

  8. 15:21