Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Alles andere als schrottreif: Neue…

Linux, das Wunder?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Linux, das Wunder?

    Autor: linuxfritz 16.01.16 - 14:50

    Hab gerade einen älteren Rechner vor mir - 512 MB Ram, davon zweigt sich die Graka intern 64 MB ab) Intel Atom Proz. u einer 160 GB Sata Festplatte.

    Bis jetz war XP drauf, dann mal Vista probeweise, beides lief einigermassen brauchbar, zumindest für alltägliche Aufgaben wie Schreiben, etwas surfen usw..

    So, in den letzten Tage dacht ich mir : "Suchst einfach mal ein passendes Linux."

    Wollte Elementary installieren, das ging gar nicht.. - zumindest nicht, wenn man von Live CD startet - dauert ewig lange und dann hing es jedes mal.. also griff ich mir Linux Mint - mate 17.3.
    Die Installation war auch nicht per gestarteter Live Umgebung, sondern nur vom Bootmenü aus (also belliebige Taste drücken, und Installation auswählen.. ) möglich.. Allerdings startete der PC so langsam und reagierte auch nach Desktop start nur zaghaft, so dass ein Arbeiten unmöglich ist..

    Nun probiere ich Linux Mint Xfce... mal schauen, ob das vielleicht besser geht.. und nein - ich will kein reines Textbasiertes System... ;)

    Linux is nicht so schlecht, (wenn man einen demenstprechenden Rechner mit dementsprechender Hardware hat) wie mancher sagt, aber auch nicht so unbedingt toll und viel sicherer (aber das is wieder a anderes Kapitel) als Windows..

    Vor allem das übergrosse Angebot an versch. Distributionen macht alles noch komplizierter und die Entscheidung schwer - für Anfänger.. Vor allem eben, wenn man einen alten Rechner wieder aktivieren will, dann wirds mit Linux eben oft zur Geduldprobe.. bis man das richtige Linux findet, was sich auch installieren und mit dem sich gut arbeiten lässt..

  2. Re: Linux, das Wunder?

    Autor: linuxfritz 16.01.16 - 18:09

    Leider auch mit Linux Mint Xfce 17.3 kein vernünftigtes Arbeiten möglich. Schade, wäre eine schöne Distribution...

    installiere jetzt mal probeweise XP.. zum Vergleich

  3. Re: Linux, das Wunder?

    Autor: linuxfritz 16.01.16 - 19:00

    Wie erwartet: XP läuft auf diesem Rechner (Intel Atom, 512 MB Ram, Interne Grafik ) relativ flüssig...

    Und da soll noch einer kommen und sagen: Windows wäre ein Resourcen u. RAm Fresser....

  4. Re: Linux, das Wunder?

    Autor: linuxfritz 17.01.16 - 10:36

    so, meine Lieben, heute hab ich mir mal AntiX heruntergeladen. Und auf dem besagten Rechner mittels USB Stick gestartet.. und siehe da.. es läuft relativ flüssig... nun wird es mal testweise installiert... mal schauen, ob man dann auch noch damit arbeiten kann (wovon ich ausgehe.)

    Fazit: Scheinbar eignen sich weniger Distributionen (wenn man mal von den reinen Textbasierten Versionen absieht) für PC´s mit wenig Ram und kleiner CPU (ein Intel Atom ist eben kein Hochleistungsprozessor..) Der Atom Proz. läuft übrigens mit 1,6 Ghz

    AntiX ist bis jetzt das einzige Linux, dass auf diesem Rechner gut läuft...

    (natürlich hab ich nur einen kleinen Teil getestet. zb. Puppy Linux u. a. hab ich ausgelassen.....)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Aenova Group, Wolfratshausen
  3. Robert Bosch GmbH, Grasbrunn
  4. Landis + Gyr GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

  1. CUH-2200: Sony bietet neue Version der Playstation 4 Slim an
    CUH-2200
    Sony bietet neue Version der Playstation 4 Slim an

    Derzeit in Japan, später vermutlich auch in Europa bietet Sony eine neue Ausgabe der Playstation 4 Slim an. Trotz des mittelgroßen Versionssprungs dürften die Änderungen nur einige interne Details und die Herstellungskosten betreffen.

  2. Mobilfunkversorgung: Mehr Funklöcher in Niedersachsen als bisher bekannt
    Mobilfunkversorgung
    Mehr Funklöcher in Niedersachsen als bisher bekannt

    Überall Funklöcher in den ländlichen Regionen von Niedersachsen. Wirtschaftsminister Althusmann will nun eine Lösung. Die Opposition sagt, das Funkloch-Casting habe nichts Neues erbracht.

  3. Games: Smartphone hat PC als beliebteste Spieleplattform überholt
    Games
    Smartphone hat PC als beliebteste Spieleplattform überholt

    Bislang galt Deutschland als Hochburg des PC-Gaming, jetzt ist das Smartphone die beliebteste Spieleplattform. Die aktuellen Zahlen zeigen auch, dass es Kauf-Apps gegenüber dem Geschäft mit Zusatzinhalten und virtuellen Gütern immer schwerer haben.


  1. 18:51

  2. 17:36

  3. 17:09

  4. 16:36

  5. 16:16

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:00