Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Alles andere als schrottreif: Neue…

Linux, das Wunder?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Linux, das Wunder?

    Autor: linuxfritz 16.01.16 - 14:50

    Hab gerade einen älteren Rechner vor mir - 512 MB Ram, davon zweigt sich die Graka intern 64 MB ab) Intel Atom Proz. u einer 160 GB Sata Festplatte.

    Bis jetz war XP drauf, dann mal Vista probeweise, beides lief einigermassen brauchbar, zumindest für alltägliche Aufgaben wie Schreiben, etwas surfen usw..

    So, in den letzten Tage dacht ich mir : "Suchst einfach mal ein passendes Linux."

    Wollte Elementary installieren, das ging gar nicht.. - zumindest nicht, wenn man von Live CD startet - dauert ewig lange und dann hing es jedes mal.. also griff ich mir Linux Mint - mate 17.3.
    Die Installation war auch nicht per gestarteter Live Umgebung, sondern nur vom Bootmenü aus (also belliebige Taste drücken, und Installation auswählen.. ) möglich.. Allerdings startete der PC so langsam und reagierte auch nach Desktop start nur zaghaft, so dass ein Arbeiten unmöglich ist..

    Nun probiere ich Linux Mint Xfce... mal schauen, ob das vielleicht besser geht.. und nein - ich will kein reines Textbasiertes System... ;)

    Linux is nicht so schlecht, (wenn man einen demenstprechenden Rechner mit dementsprechender Hardware hat) wie mancher sagt, aber auch nicht so unbedingt toll und viel sicherer (aber das is wieder a anderes Kapitel) als Windows..

    Vor allem das übergrosse Angebot an versch. Distributionen macht alles noch komplizierter und die Entscheidung schwer - für Anfänger.. Vor allem eben, wenn man einen alten Rechner wieder aktivieren will, dann wirds mit Linux eben oft zur Geduldprobe.. bis man das richtige Linux findet, was sich auch installieren und mit dem sich gut arbeiten lässt..

  2. Re: Linux, das Wunder?

    Autor: linuxfritz 16.01.16 - 18:09

    Leider auch mit Linux Mint Xfce 17.3 kein vernünftigtes Arbeiten möglich. Schade, wäre eine schöne Distribution...

    installiere jetzt mal probeweise XP.. zum Vergleich

  3. Re: Linux, das Wunder?

    Autor: linuxfritz 16.01.16 - 19:00

    Wie erwartet: XP läuft auf diesem Rechner (Intel Atom, 512 MB Ram, Interne Grafik ) relativ flüssig...

    Und da soll noch einer kommen und sagen: Windows wäre ein Resourcen u. RAm Fresser....

  4. Re: Linux, das Wunder?

    Autor: linuxfritz 17.01.16 - 10:36

    so, meine Lieben, heute hab ich mir mal AntiX heruntergeladen. Und auf dem besagten Rechner mittels USB Stick gestartet.. und siehe da.. es läuft relativ flüssig... nun wird es mal testweise installiert... mal schauen, ob man dann auch noch damit arbeiten kann (wovon ich ausgehe.)

    Fazit: Scheinbar eignen sich weniger Distributionen (wenn man mal von den reinen Textbasierten Versionen absieht) für PC´s mit wenig Ram und kleiner CPU (ein Intel Atom ist eben kein Hochleistungsprozessor..) Der Atom Proz. läuft übrigens mit 1,6 Ghz

    AntiX ist bis jetzt das einzige Linux, dass auf diesem Rechner gut läuft...

    (natürlich hab ich nur einen kleinen Teil getestet. zb. Puppy Linux u. a. hab ich ausgelassen.....)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. fluid Operations AG, Walldorf
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  3. Consultix GmbH, Bremen
  4. greybee GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,49€
  2. 1,49€
  3. 10,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundestagswahl 2017: Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik
Bundestagswahl 2017
Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik
  1. Bundestagswahl 2017 Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher
  2. Störerhaftung abgeschafft Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch
  3. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe

  1. Mobiles Betriebssystem: Apple veröffentlicht überraschend iOS 11.0.1
    Mobiles Betriebssystem
    Apple veröffentlicht überraschend iOS 11.0.1

    Apple hat nur kurz nach der Vorstellung von iOS 11 ein Update hinterhergeschoben. Was iOS 11.0.1 macht, verriet Apple bisher nicht. Es handle sich um ein Wartungsupdate, heißt es beim Hersteller. Einige Nutzer berichten seit iOS 11 von kurzen Akkulaufzeiten und Tonproblemen beim Telefonieren.

  2. Banking-App: Outbank im Insolvenzverfahren
    Banking-App
    Outbank im Insolvenzverfahren

    Der Betreiber der großen Banking-App kann seine Rechnungen nicht mehr bezahlen. Wird kein Käufer gefunden, muss Outbank eingestellt werden.

  3. Glasfaser: Telekom wegen fehlendem FTTH massiv unter Druck
    Glasfaser
    Telekom wegen fehlendem FTTH massiv unter Druck

    Durch ihren radikalen Vectoring-Kurs verliert die Telekom in München, Hamburg und Köln immer mehr Kunden an die Glasfaserbetreiber der Stadtwerke. Daher musste auch Deutschlandchef van Damme gehen.


  1. 23:09

  2. 19:13

  3. 18:36

  4. 17:20

  5. 17:00

  6. 16:44

  7. 16:33

  8. 16:02