Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ANS-Coding: Google will Patent auf…

Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    Autor: Der schwarze Ritter 21.08.17 - 18:05

    Wenn es doch jemand anderes erfunden hat!? Das Patentsystem sollte doch ursprünglich mal dazu dienen, dass jemand, der in eine Erfindung investiert, die Möglichkeit bekommt, das Geld wieder reinzubekommen. Jetzt erfinde ich eine neue Akkutechnik, mit der ich tausend mal so viel speichern kann, wie bisher, lass das extra für jeden frei verfügbar und jemand anderes patentiert das dann!? Eh??

  2. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    Autor: jak 21.08.17 - 18:16

    Der schwarze Ritter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn es doch jemand anderes erfunden hat!? Das Patentsystem sollte doch
    > ursprünglich mal dazu dienen, dass jemand, der in eine Erfindung
    > investiert, die Möglichkeit bekommt, das Geld wieder reinzubekommen. Jetzt
    > erfinde ich eine neue Akkutechnik, mit der ich tausend mal so viel
    > speichern kann, wie bisher, lass das extra für jeden frei verfügbar und
    > jemand anderes patentiert das dann!? Eh??

    Naja, beantragen kann man vieles, heißt aber noch lange nicht das es bewilligt wird.

  3. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    Autor: TrustworthyGuy 21.08.17 - 18:19

    Soviel ich weiß geht es nicht darum wer es zuerst erfunden hat sondern wer es zuerst anmeldet. Allerdings darf 1. Das Produkt nicht bekannt sein und sich 2. Nicht ausschließlich um Code handeln - es sei denn es wird ein konkreter technischer Zweck erfüllt. Die Begründung für das Patent werden sie also versuchen darauf zu stützen wofür sie den Algorithmus verwenden. Wird auf jeden Fall nicht Leicht für Google.

    MfG TrustworthyGuy

  4. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    Autor: violator 21.08.17 - 18:44

    TrustworthyGuy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Allerdings darf 1. Das Produkt nicht bekannt sein und
    > sich 2. Nicht ausschließlich um Code handeln - es sei denn es wird ein
    > konkreter technischer Zweck erfüllt.

    Das sollte bei so einem Verfahren ja kein Problem sein, wenn es um die eine der wichtigsten Kernaufgaben bei Komprimierung geht.

  5. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    Autor: TC 21.08.17 - 22:22

    Ist Patend so was wie Systemd?

  6. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    Autor: leMatin 21.08.17 - 23:43

    Ich gehe davon aus, dass Google damit nur auf nummer sicher geht und sog. freien Stand der Technik schafft. Anmeldung veröffentlichen und dann fallenlassen. Gehört bei uns in der Firma zum Standard. So kann man verhindern, dass einem in einer Sache irgenwann mal ein gegnerisches Patent entgegenschlägt. Kann dann zwar jeder nachmachen, aber auch nicht mehr blockieren.

  7. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    Autor: Flexy 22.08.17 - 00:32

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist Patend so was wie Systemd?


    ja, das iet wie ein Betriebssystem, mit dem ein anderes Betriebssystem gestartet werden kann. Bei Patend wird ein Patent beantragt damit man ein Patent beantragen kann :-)

  8. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    Autor: TrustworthyGuy 22.08.17 - 01:20

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TrustworthyGuy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Allerdings darf 1. Das Produkt nicht bekannt sein und
    > > sich 2. Nicht ausschließlich um Code handeln - es sei denn es wird ein
    > > konkreter technischer Zweck erfüllt.
    >
    > Das sollte bei so einem Verfahren ja kein Problem sein, wenn es um die eine
    > der wichtigsten Kernaufgaben bei Komprimierung geht.

    Naja die nötige Erfindungshöhe ist in so einem Fall recht hoch. Wir hoch genau ist nicht festgelegt und wird von Fall zu Fall entschieden. Eine sichere Sache ist das denk ich nicht - aber wer weiß wie die das angemeldet haben...

  9. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    Autor: the_wayne 22.08.17 - 13:14

    Die Erfindungshöhe hindert schon seit Jahren keinen mehr daran, dass US-Patentsystem zu missbrauchen. Vor kurzem gab es dazu auch auf Golem einen interessanten Artikel:
    https://www.golem.de/news/the-patent-scam-x-plane-macher-veroeffentlicht-film-ueber-patenttrolle-1708-129533.html

    Der Filmemacher erklärt in einem seiner Videos auch sehr schön, wie das ganze generell funktioniert:
    https://www.youtube.com/watch?v=2AB633rlUkg
    (Apple's iPhone kam 2007 raus. Das Patent wurde erst 2010 erteilt.)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld
  2. Consors Finanz, München
  3. KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim bei Mün­chen
  4. AGRO International GmbH & Co.KG, Bad Essen bei Osnabrück

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,00€ statt 199,00€
  2. 284,00€ jetzt auch bei Amazon (bei Media Markt ausverkauft!)
  3. (heute u. a. Seagate 2-TB-HDD extern 56€, Samsung Galaxy S8 661,00€, Samsung 55 Zoll Curved TV...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Firefox Nightly Build 58 Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks
  2. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Autonomes Fahren: Singapur kündigt fahrerlose Busse an
    Autonomes Fahren
    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

    Die Straßen in Singapur sind oft verstopft. Autonome Nahverkehrsmittel sollen helfen, das Verkehrsproblem zu verringern. Ab 2022 sollen im ÖPNV des Stadtstaats fahrerlose Busse unterwegs sein.

  2. Coinhive: Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt
    Coinhive
    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

    Unternehmen, die ein Chat-Widget zum Kundensupport nutzen, haben in den vergangenen Tagen heimlich bei den Kunden die Kryptowährung Monero geschürft. Betroffen waren auch der Speicherhersteller Crucial und der Sportanbieter Everlast.

  3. Monster Hunter World angespielt: Die Nahrungskettensimulation
    Monster Hunter World angespielt
    Die Nahrungskettensimulation

    Großes Monster frisst kleines Monster - meistens: In Monster Hunter World dürfen wir von der Spurensuche bis zum Endkampf die Jagd auf Fantasybestien nacherleben. Golem.de hat das teils faszinierend glaubwürdige Actionspektakel ausprobiert.


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00