Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ANS-Coding: Google will Patent auf…

Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    Autor: Der schwarze Ritter 21.08.17 - 18:05

    Wenn es doch jemand anderes erfunden hat!? Das Patentsystem sollte doch ursprünglich mal dazu dienen, dass jemand, der in eine Erfindung investiert, die Möglichkeit bekommt, das Geld wieder reinzubekommen. Jetzt erfinde ich eine neue Akkutechnik, mit der ich tausend mal so viel speichern kann, wie bisher, lass das extra für jeden frei verfügbar und jemand anderes patentiert das dann!? Eh??

  2. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    Autor: jak 21.08.17 - 18:16

    Der schwarze Ritter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn es doch jemand anderes erfunden hat!? Das Patentsystem sollte doch
    > ursprünglich mal dazu dienen, dass jemand, der in eine Erfindung
    > investiert, die Möglichkeit bekommt, das Geld wieder reinzubekommen. Jetzt
    > erfinde ich eine neue Akkutechnik, mit der ich tausend mal so viel
    > speichern kann, wie bisher, lass das extra für jeden frei verfügbar und
    > jemand anderes patentiert das dann!? Eh??

    Naja, beantragen kann man vieles, heißt aber noch lange nicht das es bewilligt wird.

  3. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    Autor: TrustworthyGuy 21.08.17 - 18:19

    Soviel ich weiß geht es nicht darum wer es zuerst erfunden hat sondern wer es zuerst anmeldet. Allerdings darf 1. Das Produkt nicht bekannt sein und sich 2. Nicht ausschließlich um Code handeln - es sei denn es wird ein konkreter technischer Zweck erfüllt. Die Begründung für das Patent werden sie also versuchen darauf zu stützen wofür sie den Algorithmus verwenden. Wird auf jeden Fall nicht Leicht für Google.

    MfG TrustworthyGuy

  4. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    Autor: violator 21.08.17 - 18:44

    TrustworthyGuy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Allerdings darf 1. Das Produkt nicht bekannt sein und
    > sich 2. Nicht ausschließlich um Code handeln - es sei denn es wird ein
    > konkreter technischer Zweck erfüllt.

    Das sollte bei so einem Verfahren ja kein Problem sein, wenn es um die eine der wichtigsten Kernaufgaben bei Komprimierung geht.

  5. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    Autor: TC 21.08.17 - 22:22

    Ist Patend so was wie Systemd?

  6. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    Autor: leMatin 21.08.17 - 23:43

    Ich gehe davon aus, dass Google damit nur auf nummer sicher geht und sog. freien Stand der Technik schafft. Anmeldung veröffentlichen und dann fallenlassen. Gehört bei uns in der Firma zum Standard. So kann man verhindern, dass einem in einer Sache irgenwann mal ein gegnerisches Patent entgegenschlägt. Kann dann zwar jeder nachmachen, aber auch nicht mehr blockieren.

  7. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    Autor: Flexy 22.08.17 - 00:32

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist Patend so was wie Systemd?


    ja, das iet wie ein Betriebssystem, mit dem ein anderes Betriebssystem gestartet werden kann. Bei Patend wird ein Patent beantragt damit man ein Patent beantragen kann :-)

  8. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    Autor: TrustworthyGuy 22.08.17 - 01:20

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TrustworthyGuy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Allerdings darf 1. Das Produkt nicht bekannt sein und
    > > sich 2. Nicht ausschließlich um Code handeln - es sei denn es wird ein
    > > konkreter technischer Zweck erfüllt.
    >
    > Das sollte bei so einem Verfahren ja kein Problem sein, wenn es um die eine
    > der wichtigsten Kernaufgaben bei Komprimierung geht.

    Naja die nötige Erfindungshöhe ist in so einem Fall recht hoch. Wir hoch genau ist nicht festgelegt und wird von Fall zu Fall entschieden. Eine sichere Sache ist das denk ich nicht - aber wer weiß wie die das angemeldet haben...

  9. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    Autor: the_wayne 22.08.17 - 13:14

    Die Erfindungshöhe hindert schon seit Jahren keinen mehr daran, dass US-Patentsystem zu missbrauchen. Vor kurzem gab es dazu auch auf Golem einen interessanten Artikel:
    https://www.golem.de/news/the-patent-scam-x-plane-macher-veroeffentlicht-film-ueber-patenttrolle-1708-129533.html

    Der Filmemacher erklärt in einem seiner Videos auch sehr schön, wie das ganze generell funktioniert:
    https://www.youtube.com/watch?v=2AB633rlUkg
    (Apple's iPhone kam 2007 raus. Das Patent wurde erst 2010 erteilt.)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn, Dortmund
  3. Versicherungskammer Bayern, München
  4. Spiegel-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und The Crew 2 gratis erhalten
  2. 39,99€ statt 59,99€
  3. ab 349€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
    Elektroautos
    Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

    Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
    2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
    3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

    1. T-Systems: Konnektor für E-Gesundheitskarte zugelassen
      T-Systems
      Konnektor für E-Gesundheitskarte zugelassen

      Das jahrelang verspätete Projekt der elektronischen Gesundheitskarte könnte doch noch starten. Das Zugangsgerät von T-Systems wurde endlich zugelassen.

    2. Kartendienst: Google-Autos fahren wieder durch Deutschland
      Kartendienst
      Google-Autos fahren wieder durch Deutschland

      Google Maps wird mit neuen Aufnahmen in deutschen Straßen verbessert. Für Street View können die Bilder jedoch nicht verwendet werden.

    3. Notebook: Apple gibt nach Monaten Fehler bei Macbook-Tastatur zu
      Notebook
      Apple gibt nach Monaten Fehler bei Macbook-Tastatur zu

      Die Tastaturen in Macbook- oder Macbook-Pro-Modellen können fehlerhaft sein. Das hat Apple nach mehreren Monaten zugegeben. Betroffene Kunden können sich kostenlos eine funktionierende Tastatur in ihr Notebook einbauen lassen.


    1. 13:21

    2. 11:49

    3. 11:59

    4. 11:33

    5. 10:59

    6. 10:22

    7. 09:02

    8. 17:15