Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ANS-Coding: Google will Patent auf…

Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    Autor: Der schwarze Ritter 21.08.17 - 18:05

    Wenn es doch jemand anderes erfunden hat!? Das Patentsystem sollte doch ursprünglich mal dazu dienen, dass jemand, der in eine Erfindung investiert, die Möglichkeit bekommt, das Geld wieder reinzubekommen. Jetzt erfinde ich eine neue Akkutechnik, mit der ich tausend mal so viel speichern kann, wie bisher, lass das extra für jeden frei verfügbar und jemand anderes patentiert das dann!? Eh??

  2. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    Autor: jak 21.08.17 - 18:16

    Der schwarze Ritter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn es doch jemand anderes erfunden hat!? Das Patentsystem sollte doch
    > ursprünglich mal dazu dienen, dass jemand, der in eine Erfindung
    > investiert, die Möglichkeit bekommt, das Geld wieder reinzubekommen. Jetzt
    > erfinde ich eine neue Akkutechnik, mit der ich tausend mal so viel
    > speichern kann, wie bisher, lass das extra für jeden frei verfügbar und
    > jemand anderes patentiert das dann!? Eh??

    Naja, beantragen kann man vieles, heißt aber noch lange nicht das es bewilligt wird.

  3. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    Autor: TrustworthyGuy 21.08.17 - 18:19

    Soviel ich weiß geht es nicht darum wer es zuerst erfunden hat sondern wer es zuerst anmeldet. Allerdings darf 1. Das Produkt nicht bekannt sein und sich 2. Nicht ausschließlich um Code handeln - es sei denn es wird ein konkreter technischer Zweck erfüllt. Die Begründung für das Patent werden sie also versuchen darauf zu stützen wofür sie den Algorithmus verwenden. Wird auf jeden Fall nicht Leicht für Google.

    MfG TrustworthyGuy

  4. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    Autor: violator 21.08.17 - 18:44

    TrustworthyGuy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Allerdings darf 1. Das Produkt nicht bekannt sein und
    > sich 2. Nicht ausschließlich um Code handeln - es sei denn es wird ein
    > konkreter technischer Zweck erfüllt.

    Das sollte bei so einem Verfahren ja kein Problem sein, wenn es um die eine der wichtigsten Kernaufgaben bei Komprimierung geht.

  5. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    Autor: TC 21.08.17 - 22:22

    Ist Patend so was wie Systemd?

  6. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    Autor: leMatin 21.08.17 - 23:43

    Ich gehe davon aus, dass Google damit nur auf nummer sicher geht und sog. freien Stand der Technik schafft. Anmeldung veröffentlichen und dann fallenlassen. Gehört bei uns in der Firma zum Standard. So kann man verhindern, dass einem in einer Sache irgenwann mal ein gegnerisches Patent entgegenschlägt. Kann dann zwar jeder nachmachen, aber auch nicht mehr blockieren.

  7. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    Autor: Flexy 22.08.17 - 00:32

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist Patend so was wie Systemd?


    ja, das iet wie ein Betriebssystem, mit dem ein anderes Betriebssystem gestartet werden kann. Bei Patend wird ein Patent beantragt damit man ein Patent beantragen kann :-)

  8. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    Autor: TrustworthyGuy 22.08.17 - 01:20

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TrustworthyGuy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Allerdings darf 1. Das Produkt nicht bekannt sein und
    > > sich 2. Nicht ausschließlich um Code handeln - es sei denn es wird ein
    > > konkreter technischer Zweck erfüllt.
    >
    > Das sollte bei so einem Verfahren ja kein Problem sein, wenn es um die eine
    > der wichtigsten Kernaufgaben bei Komprimierung geht.

    Naja die nötige Erfindungshöhe ist in so einem Fall recht hoch. Wir hoch genau ist nicht festgelegt und wird von Fall zu Fall entschieden. Eine sichere Sache ist das denk ich nicht - aber wer weiß wie die das angemeldet haben...

  9. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    Autor: the_wayne 22.08.17 - 13:14

    Die Erfindungshöhe hindert schon seit Jahren keinen mehr daran, dass US-Patentsystem zu missbrauchen. Vor kurzem gab es dazu auch auf Golem einen interessanten Artikel:
    https://www.golem.de/news/the-patent-scam-x-plane-macher-veroeffentlicht-film-ueber-patenttrolle-1708-129533.html

    Der Filmemacher erklärt in einem seiner Videos auch sehr schön, wie das ganze generell funktioniert:
    https://www.youtube.com/watch?v=2AB633rlUkg
    (Apple's iPhone kam 2007 raus. Das Patent wurde erst 2010 erteilt.)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Köln
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. posterXXL GmbH, Kirchheim-Heimstetten
  4. dSPACE GmbH, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 42,49€
  3. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Liberty Global: Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018
    Liberty Global
    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

    Der Giga-Standard kommt in wenigen Monaten zum Endkunden. Die Unitymedia-Mutter Liberty Global ist zufrieden mit den Vorbereitungen für den Rollout in allen Landesmärkten. Deutschland könnte bei Docsis 3.1 der erste sein.

  2. Apache-Sicherheitslücke: Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
    Apache-Sicherheitslücke
    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

    Der Optionsbleed-Bug im Apache-Webserver wurde 2014 bereits in einem wissenschaftlichen Paper beschrieben. Allerdings hatte offenbar niemand bemerkt, dass es sich um eine kritische Sicherheitslücke handelt, obwohl kurz zuvor der ähnliche Heartbleed-Bug entdeckt worden war.

  3. Tianhe-2A: Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott
    Tianhe-2A
    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

    Aus dem Tianhe-2 wird der Tianhe-2A: China hat seinen Supercomputer aufgerüstet und damit gleich zwei Systeme mit mindestens 100 Petaflops. Neu sind vor allem die selbst entwickelten Matrix2000-GPDSPs statt Intels Xeon-Phi-Beschleuniger.


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28