1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Appmenu Runner: Head-Up Display…

Halb Ot: Krunner --> Kmenü

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Halb Ot: Krunner --> Kmenü

    Autor: Thaodan 13.02.12 - 18:54

    Ich hoffe das die such Funktionen von Krunner auch bald mal ins Kmenü eingefügt werden. Es ist nähmlich sehr nerfig wenn man was ins Kmenü eingibt und es nicht gefunden wird, im Krunner hingegen aber schon.

  2. Re: Halb Ot: Krunner --> Kmenü

    Autor: Wahrheitssager 13.02.12 - 21:43

    Das Kickoffmenü hat nicht die Pluginfunktion/Modulfunktion wie der Krunner.
    Ich glaube und hoffe, dass das ganze Panel in KDE mal überarbeitet wird (damit das auch für Aktivitäten endlich einzeln konfiguriert werden kann). In diesem Zuge kann man auch das Kickoffmenü mal anpassen.
    Alternativ kannst du dir das Lancelot Menü mal anschauen, dass hat die Krunner Integration (zwar nicht 100%, aber zu 99%) und sollte für deinen Use-Case besser geeignet sein.

  3. Re: Halb Ot: Krunner --> Kmenü

    Autor: eiapopeia 14.02.12 - 18:53

    Viel schlimmer finde ich ehrlich gesagt, dass beide erst nach drei getippten Buchstaben Ergebnisse anzeigen. War nicht der Vorteil der ganzen "Datenbankisierung", dass alles schneller sein soll (Kontakte usw.)?

  4. Re: Halb Ot: Krunner --> Kmenü

    Autor: Thaodan 14.02.12 - 21:57

    Jo es hat Krunner integration. Ich habe es auch dann gleich auspropiert sieht ganz gut aus, ich ich finde nur das Lancelot ein bischen zu fett ist: mir fehlen Optionen um an den einzelnen Obermenüs (Anwendungen, Computer etc.) die schrift auszublenden.
    Ich habe außerdem gelsen das die Krunner Integration von Lancelot zu Kickoff portretiert wurde, nur das Problem is das dort nicht alle Krunner Plugins eingeschaltet sind:
    http://userbase.kde.org/Lancelot/Comparison#More_powerful_search_capabilities

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Hays AG, Lohmar
  3. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal
  4. über 3C - Career Consulting Company GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Pumpkin Jack für 12,49€, GTFO für 20,49€, Total War Warhammer - Dark Gods Edition für...
  2. Verkaufsstart: 29.10., 14 Uhr
  3. Verkaufsstart: 29.10., 14 Uhr
  4. (u. a. Anker PowerCore Slim 10000mAh mit USB-C Power Delivery für 19,60€, Anker PowerWave...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
    Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
    Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

    Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
    2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
    3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt