1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asterisk: µElastix macht das…

Asterisk: µElastix macht das Raspberry Pi zur Telefonanlage

Das Elastix-Team hat seine auf Asterisk basierende Telefonanlagensoftware für das Raspberry Pi portiert. Damit lässt sich die Miniplatine unter anderem als PBX-Anlage für SIP oder IAX nutzen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Asterisk besser mit Raspbian! 1

    derjanni | 28.05.13 11:41 28.05.13 11:41

  2. Re: Jedes Thema zum Raspberry macht mich traurig...

    Horsty | 03.03.13 09:41 Das Thema wurde verschoben.

  3. und womit stellt man die verbindung her? 14

    x2k | 14.12.12 15:50 17.12.12 17:29

  4. Jedes Thema zum Raspberry macht mich traurig... 10

    Anonymer Nutzer | 14.12.12 18:35 17.12.12 12:32

  5. Fail... 3

    Forkbombe | 15.12.12 02:18 16.12.12 19:08

  6. das sind doch die selben Voraussetzungen wie für das MK802II 1

    lisgoem8 | 14.12.12 20:20 14.12.12 20:20

  7. Change 1

    flow77 | 14.12.12 19:44 14.12.12 19:44

  8. Freeswitch 3

    SJ | 14.12.12 16:03 14.12.12 16:59

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) C# Healthcare
    MEIERHOFER AG, München, Berlin, Leipzig, Passau (Home-Office)
  2. (Junior) Project Engineer (m/w/d)
    HxGN Safety & Infrastructure GmbH, Ismaning bei München
  3. Softwareentwickler im Bereich Business Intelligence (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  4. Datenbankentwickler / Fachinformatiker (m/w/d)
    Lorop GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 569,99€
  2. 599€
  3. 569,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de