1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asus B9440 im Test: Leichtes…

Entf / Backspace direkt neben Power Button

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Entf / Backspace direkt neben Power Button

    Autor: BiGfReAk 17.05.17 - 13:29

    Das wäre für mich schon Grund genug es nicht zu kaufen. Wie kann man sowas nur designen? Da kommt man doch ständig aus Versehen gegen.

  2. Re: Entf / Backspace direkt neben Power Button

    Autor: My1 17.05.17 - 13:34

    seh ich auch so. sowas grhört mMn gar nicht ins tastaturlayout.

    Asperger inside(tm)

  3. Re: Entf / Backspace direkt neben Power Button

    Autor: Subotai 17.05.17 - 13:39

    Ist beim Macbook genauso, an derselben stelle und im selben look. Bin noch nie aus versehen draufgekommen. Allerdings habe ich keine besonders großen Hände, so wie der POTUS eben.

  4. Re: Entf / Backspace direkt neben Power Button

    Autor: My1 17.05.17 - 13:44

    Subotai schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist beim Macbook genauso, an derselben stelle und im selben look. Bin noch
    > nie aus versehen draufgekommen. Allerdings habe ich keine besonders großen
    > Hände, so wie der POTUS eben.

    naja auf meinem Laptop ist die entf taste aber auch im prinzip in der oberen rechen ecke und wenn man das nicht gewohnt ist, dass da der powerbutton ist, aua.

    Asperger inside(tm)

  5. Re: Entf / Backspace direkt neben Power Button

    Autor: BeFoRe 17.05.17 - 13:45

    BiGfReAk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wäre für mich schon Grund genug es nicht zu kaufen. Wie kann man sowas
    > nur designen? Da kommt man doch ständig aus Versehen gegen.

    Immerhin kann man unter Windows konfigurieren, dass beim Druck auf diesen Knopf im Betrieb nichts passieren soll.
    Man fährt den Laptop ja normalerweise eh übers Startmenü herunter und in den Energiesparmodus versetzt man ihn durch zuklappen. Der Powerknopf ist im Betrieb wie beim Desktop-Rechner nicht wirklich notwendig, daher ist das ein für mich vernachlässigbarer Makel.

    Viel schlimmer finde ich die Qualitätssicherung von ASUS. Hab meiner Mutter mal einen ASUS Laptop schenken wollen. Der erste hatte keine funktionierende Tastatur, der zweite ein fehlerhaftes WLAN Modul. Der dritte Laptop ging dann gut 2 Jahre (natürlich bis die Gewährleistung/Garantie vorbei ist) bis auch da die Probleme auftaten. Nie wieder ASUS. Das war zugegebenermaßen ein Laptop im Niedrigen Preisbereich.

    Jetzt bekommt Golem ein Muster-Laptop von der Crème de la Crème von ASUS zugeschickt und selbst der ist Schrott. Unfassbar die Firma. Kann ich nicht weiterempfehlen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.05.17 13:47 durch BeFoRe.

  6. Re: Entf / Backspace direkt neben Power Button

    Autor: Anonymer Nutzer 17.05.17 - 14:58

    > Immerhin kann man unter Windows konfigurieren, dass beim Druck auf diesen
    > Knopf im Betrieb nichts passieren soll.

    Das ist dann eine Ausweichbewegung, die das Problem umgeht, statt es zu lösen. Man macht einen Knopf "tot", weil die Aktion die, er an so prominenter Stelle platziert, häufig auslösen könnte, kontraproduktiv ist.

    > Man fährt den Laptop ja normalerweise eh übers Startmenü herunter und in
    > den Energiesparmodus versetzt man ihn durch zuklappen.

    Macht nicht jeder so und auch das führt die Funktion des Powerbuttons ad absurdum. Ist wie mit der "Fn"-Taste an der Stelle, wo man auf 99,99% aller Keyboards "Strg" erwarten würde. Sowas muss nicht sein und ist ein Armutszeugnis für jeden Ingenieur. Man merkt direkt, dass die Leute, die Laptops bauen, diese nicht auch immer benutzen (müssen).

    > Der Powerknopf ist
    > im Betrieb wie beim Desktop-Rechner nicht wirklich notwendig, daher ist das
    > ein für mich vernachlässigbarer Makel.

    Der Powerknopf an meinem Desktop ist sogar essenziell, anders geht der gar nicht an.^^ Und Ausschalten geht darüber sehr gut, besonders wenn der angeschlossene TV aus ist und ich ihn "blind" per Maus/Keyboard herunterfahren müsste.

  7. Re: Entf / Backspace direkt neben Power Button

    Autor: BeFoRe 17.05.17 - 15:57

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Macht nicht jeder so und auch das führt die Funktion des Powerbuttons ad
    > absurdum.

    Nein führt sie nicht, denn das Gerät damit einschalten funktioniert ja trotzdem noch einwandfrei.

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und Ausschalten geht darüber sehr gut, besonders wenn der
    > angeschlossene TV aus ist und ich ihn "blind" per Maus/Keyboard
    > herunterfahren müsste.

    Herunterfahren kann man den Windows-Rechner auch blind per Tastatur mit Win+D --> Alt+F4 --> Enter.

    Oder in deinem Fall einfach zuerst den PC und dann den Fernseher ausschalten ;-)

    Jetzt komm mir bitte nicht noch mal mit "Das ist dann eine Ausweichbewegung" :-D

    Perfekt ist kein Gerät. Sich aber wegen so einer Kleinigkeit vom Kauf abzuhalten, die man auf 1000 Wege umgehen kann, halte ich persönlich für übertrieben. Da ist dein Beispiel mit der Strg / Fn Taste DEUTLICH gravierender, da man Dinge wie Strg + C sicherlich 100 mal häufiger nutzt als die Powertaste zum Herunterfahren.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 17.05.17 16:03 durch BeFoRe.

  8. Re: Entf / Backspace direkt neben Power Button

    Autor: Berner Rösti 17.05.17 - 18:14

    BeFoRe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man fährt den Laptop ja normalerweise eh übers Startmenü herunter und in
    > den Energiesparmodus versetzt man ihn durch zuklappen. Der Powerknopf ist
    > im Betrieb wie beim Desktop-Rechner nicht wirklich notwendig, daher ist das
    > ein für mich vernachlässigbarer Makel.

    "Man"? Also ich finde die Möglichkeit, einen PC -- ob Desktop oder Notebook -- per direkten Tastendruck herunterfahren zu können, ohne sich umständlich durchs Menü klicken zu müssen, als eine der besten Errungenschaften, die bei Windows damals eingeführt wurde.

  9. Re: Entf / Backspace direkt neben Power Button

    Autor: Anonymer Nutzer 18.05.17 - 07:54

    > da man Dinge wie Strg + C sicherlich 100 mal häufiger nutzt
    > als die Powertaste zum Herunterfahren.

    Es geht nicht um den Powerbutton selbst, sondern um den Platz an dem dieser ist und welche Taste man in einem Layout dort erwartet. Entf drückt man sicherlich ähnlich häufig wie Strg+C. Der Nutzer muss erst einen Workaround basteln aus dem er nur Nachteile hat: der Entf-Button ist immer noch nicht da wo er sein soll und der Powerbutton hat nur halbe Funktionalität.
    Im Design, ob grafische Oberflächen oder hier Tastaturlayouts, gilt: kritische und unkritische Aktionen möglichst nicht direkt nebeneinander platzieren und gestalterisch voneinander unterscheiden.

    Bei einem 20-Euro-Keyboard aus dem Kaufland kein Aufreger. Für teure 1.200 bis 1.400 Euro in einem Notebook, das sich explizit an vieltippende Geschäftskunden wendet, kann man aber mehr als sowas erwarten. Der selbe Hersteller hat es sicher auch schon mal weniger unglücklich hinbekommen.

    Mit einer zerkratzten Magnesium-Rückseite muss man nicht arbeiten, höchstens damit leben. Mit Armseligkeiten wie vertauschten Strg/Fn- oder getarnten Power/Entf-Tasten arbeitet der Besitzer dann jeden Tag.

  10. Re: Entf / Backspace direkt neben Power Button

    Autor: drunkenmaster 18.05.17 - 09:03

    Der Power Button ist bei den Asus Ultrabooks seit JAHREN an dieser Stelle. Meine Schwester hat ein UX31, meine Tante ein UX32A, beide haben das gleiche Layout wie dieser hier.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. LGC Standards GmbH, Wesel
  3. Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München
  4. Interhyp Gruppe, Berlin, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Verschlüsselung: Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?
    Verschlüsselung
    Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?

    Der Fall der Crypto AG wirbelt in der Schweiz immer noch Staub auf. In Deutschland hingegen ist es auffallend still.
    Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Schweizer Crypto AG Wie BND und CIA eine Verschlüsselungsfirma hackten
    2. Bundesverfassungsgericht Was darf ein deutscher Auslandsgeheimdienst?
    3. Gerichtsverfahren Bundesregierung verteidigt Auslandsspionage des BND