1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Banana Pi M2 angesehen: Noch kein…

50% des Artikels

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 50% des Artikels

    Autor: DooMMasteR 25.03.15 - 08:36

    beschreiben, dass man den BananaPi nicht mit einem zu schwachen Netzteil betreiben kann.
    PKW-Reviews sollten zukünftig auch Testen wie sich das Auto ohne Betanken macht.

  2. Re: 50% des Artikels

    Autor: am (golem.de) 25.03.15 - 11:49

    Mit dem gleichen "schwachen" Netzteil liefen bislang ohne Probleme:
    - Raspberry Pi B
    - Raspberry Pi Modell 2
    - Banana Pi M1

    Grüße,
    Alexander Merz (golem.de)

  3. Re: 50% des Artikels

    Autor: derdiedasbenutzername 25.03.15 - 13:02

    Aus der Quickstart Guide von Lemaker zum banana:
    "A good quality, micro USB power supply that can provide at least 2A at 5V is essential."
    http://www.lemaker.org/resources/9-39/banana_pi_quick_start_guide.html

    Steht beim "banana pro" auch im Handbuch.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.03.15 13:03 durch derdiedasbenutzername.

  4. Re: 50% des Artikels

    Autor: am (golem.de) 25.03.15 - 14:23

    Entsprechende Aussagen finden sich in vielen Anleitungen zu Bastelrechnern. Und gilt vorallem für den Fall, dass die USB-Ports entsprechend ausgenutzt werden, wo theoretisch 500 mW pro USB-Ports bereitstehen sollten. Der Rechner selbst begnügt sich normalerweise mit deutlich weniger.

    Grüße,
    Alexander Merz (golem.de)

  5. Re: 50% des Artikels

    Autor: DigitalToys 25.03.15 - 14:39

    Ich finde es gut, dass Ihr bei Euren Tests auch auf solche "Kleinigkeiten" achtet. Die Stromversorgung scheint in der Tat bei vielen Einplatinenrechnern ein Problem zu sein. Der Orange Pi zum Beispiel weigert sich mit diversen USB-Netzteilen zwischen einem und 2,5 Ampere zu booten. Und das obwohl offiziell nur ein Ampere benötigt wird. Abhilfe brachte letzten Endes erst ein stabilisiertes 3A-Netzteil an der Netzbuchse (der Orange Pi hat neben dem Micro USB auch noch einen Netzanschluss für Rundstecker). Es ist doch sehr frustrierend, wenn man endlich sein neues Spielzeug in den Händen hält und dann nicht loslegen kann, weil die angegebenen Spezifikationen nicht stimmen. Von daher ist es doch super, sowas vorab zu wissen, dann kann man gleich alle benötigten Einzelteile mit bestellen.

  6. Re: 50% des Artikels

    Autor: Anonymer Nutzer 25.03.15 - 20:42

    Hmmm, mein Cubietruck läuft am USB-Port meines Routers ohne Probleme. Ich würde die Aussage das die Rechner deutlich weniger Strom brauchen als angegeben also für dieses Board unterschreiben. Zumal da sogar noch eine konventionelle Festplatte mit betrieben wird.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.03.15 20:43 durch ChristianSP.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Basis Administrator (m/w/d)
    Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Frankfurt am Main
  2. Salesforce Sales Cloud Consultant / Developer (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg
  3. Ingenieur (m/w/d) Scientific Application / Support Schwerpunkt Data Analytics und Condition Monitoring
    Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  4. Trainer IT (m/w/d) Intralogistik Leitstand
    WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
    Neues Apple TV 4K im Test
    Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

    Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
    2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
    3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung

    Kryptominer in Anti-Virensoftware: Norton 360 jetzt noch sinnloser
    Kryptominer in Anti-Virensoftware
    Norton 360 jetzt noch sinnloser

    Als wäre Antiviren-Software wie Norton 360 nicht schon sinnlos genug, preist diese nun auch Kryptomining an. Sicherheit bringt das nicht.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

    1. Kryptowährungen 69 Millionen US-Dollar für NFT eines digitalen Kunstwerks
    2. Kryptokunst Schlechte Idee, NFT