Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BBWF: Telekom will Festnetz und…

BBWF: Telekom will Festnetz und Mobilfunk komplett verschmelzen

Die Deutsche Telekom will die historisch gewachsene Trennung zwischen Festnetz und Mobilfunk aufheben. "Wir müssen uns radikal ändern", sagte Telekom-Manager Franz Seiser.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Erstaunlich 11

    bombinho | 25.10.17 21:31 01.11.17 14:21

  2. wer Funk kennt nimmt Kabel (Seiten: 1 2 3 ) 49

    x-beliebig | 25.10.17 13:16 28.10.17 22:19

  3. Volumen??? (Seiten: 1 2 ) 24

    CyberDot | 25.10.17 13:01 27.10.17 18:27

  4. Sinnvoll - Warum sollte man die letzte Meile verbuddeln? 16

    powa | 25.10.17 23:50 27.10.17 12:44

  5. eine glatte lüge... 1

    Rulf | 26.10.17 22:56 26.10.17 22:56

  6. Solange die Telekom an ihren Kupferkabeln herumpfriemelt... 9

    bonum | 25.10.17 18:51 26.10.17 19:43

  7. Der Telekom beim sterben zusehen? 8

    strauch | 25.10.17 12:08 26.10.17 19:02

  8. boah telekom.... 8

    oldathen | 25.10.17 13:50 26.10.17 11:19

  9. 10 Jahre? 20 Jahre? 1

    Anonymer Nutzer | 25.10.17 16:13 25.10.17 16:13

  10. Merkel will Glasfaser, ihr wisst ja was passiert wenn man Merkel widerspricht 1

    Keridalspidialose | 25.10.17 14:45 25.10.17 14:45

  11. Ich dachte, die Telekom sei bereits disruptiv 1

    Sharra | 25.10.17 13:52 25.10.17 13:52

  12. Wer hätte gedacht,... 5

    distammy | 25.10.17 13:06 25.10.17 13:40

  13. Dank sinkt die Gesprächsqualität 4

    pk_erchner | 25.10.17 11:56 25.10.17 12:51

  14. Ist doch gut 2

    eeg | 25.10.17 12:03 25.10.17 12:47

  15. Heißt das... 4

    MozartInAGoKart | 25.10.17 11:57 25.10.17 12:19

  16. Die Telefonstrippe am Smartphone ;-) 2

    M.P. | 25.10.17 11:50 25.10.17 12:19

  17. Hybrid Angebot ausbauen oder? 2

    ikhaya | 25.10.17 11:59 25.10.17 12:08

  18. bla bla blub 2

    hardtech | 25.10.17 11:55 25.10.17 11:59

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Freiburg (Home-Office)
  2. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Oberschleißheim
  3. über experteer GmbH, München
  4. über experteer GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-80%) 6,99€
  3. (-40%) 29,99€
  4. 44,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
    Innovationen auf der IAA
    Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

    IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

    Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
    Geothermie
    Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

    Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
    Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

    1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
    2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
    3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

    1. Produktivitäts-Apps im Selbsttest: Nicht ablenken lassen
      Produktivitäts-Apps im Selbsttest
      Nicht ablenken lassen

      Weniger Chaos, weniger Stress und weniger Zeitdruck: Produktivitäts-Apps sollen unseren Arbeitstag effizienter machen. Aber was bringen die digitalen Helfer wirklich? Unser Autor hat den Selbsttest gemacht.

    2. Frankreich: Weiterverkauf von Steam-Spielen laut Gerichtsurteil erlaubt
      Frankreich
      Weiterverkauf von Steam-Spielen laut Gerichtsurteil erlaubt

      Rückschlag für Valve: Wer auf Steam ein Spiel erwirbt, der soll es auch weiterverkaufen dürfen. Die Betreiber des Stores haben bereits angekündigt, in Berufung zu gehen.

    3. Compiler: LLVM 9 baut x86-Linux-Kernel
      Compiler
      LLVM 9 baut x86-Linux-Kernel

      Die aktuelle Version 9 des Compiler-Baukastens LLVM ermöglicht erstmals das Bauen des Linux-Kernels für x86-Systeme. Darüber hinaus ist die Unterstützung für den CPU-Befehlssatz RISC-V nun stabil.


    1. 12:04

    2. 11:42

    3. 11:10

    4. 10:34

    5. 10:01

    6. 09:44

    7. 08:49

    8. 08:43