Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Betriebssystem: Debian-Entwickler…

Beste Community XD

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Beste Community XD

    Autor: XYoukaiX 11.03.19 - 15:51

    Fast alle Linux Menschen "hassen" Microsoft und die "idioten" die es nutzen und fast alle Linux Menschen "hassen" bzw. finden andere Versionen als ihre schlecht und verstehen nicht wie die anderen Linux Menschen so "dumm" sein können das nicht zu erkennen das nur die version die man selbst nutzt die ultimative ist

    Wärend dessen denken sich die Windows idioten "lass die Linuxer sich mal selbst zerfleischen" XD

    Mit Linux wäre das nicht passiert ;)


    P.S. schade wenn sich die Entwickler nicht einigen können aber ist ja in jeder Demokratie so, irgendwer muss immer zurück stecken



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.03.19 15:51 durch XYoukaiX.

  2. Re: Beste Community XD

    Autor: Ford Prefect 11.03.19 - 15:58

    Wer auch immer diese "Linux Menschen" und "Windows idioten" sein sollen, mit real lebenden Nutzern und Entwicklern scheinen sie nicht viel gemein zu haben.

  3. Re: Beste Community XD

    Autor: __fastcall 11.03.19 - 16:30

    Die Aussage erinnert wie deine Ausdrucksweise an einen 14 Jährigen.

    Diese "Linux Menschen" musst du mir mal zeigen.

    XYoukaiX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fast alle Linux Menschen "hassen" Microsoft und die "idioten" die es nutzen
    > und fast alle Linux Menschen "hassen" bzw. finden andere Versionen als ihre
    > schlecht und verstehen nicht wie die anderen Linux Menschen so "dumm" sein
    > können das nicht zu erkennen das nur die version die man selbst nutzt die
    > ultimative ist
    >
    > Wärend dessen denken sich die Windows idioten "lass die Linuxer sich mal
    > selbst zerfleischen" XD
    >
    > Mit Linux wäre das nicht passiert ;)
    >
    > P.S. schade wenn sich die Entwickler nicht einigen können aber ist ja in
    > jeder Demokratie so, irgendwer muss immer zurück stecken

  4. Re: Beste Community XD

    Autor: lala1 11.03.19 - 17:27

    komisches Weltbild hast du.

  5. Re: Beste Community XD

    Autor: zilti 11.03.19 - 17:34

    <(°)>>><

  6. Re: Beste Community XD

    Autor: Potrimpo 11.03.19 - 18:30

    Damit sind wohl die Foristen bei heise gemeint.

  7. Re: Beste Community XD

    Autor: Vash 11.03.19 - 21:05

    Ich finde Linux und Windows Klasse. Und jetzt?

  8. Re: Beste Community XD

    Autor: DerSchwarzseher 11.03.19 - 21:56

    Vash schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde Linux und Windows Klasse. Und jetzt?


    Ich mag auch beides. Gibt für beides seinen Sinn.

  9. Re: Beste Community XD

    Autor: Vollpfosten-Detektor 12.03.19 - 03:11

    Potrimpo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Damit sind wohl die Foristen bei heise gemeint.
    DIE mit Sicherheit auch...
    Aber ernsthaft, welche Relevanz hat diese Gruppe lautstarker Schreihälse, Fanatiker und Berufsquerulanten außerhalb ihrer Micro-Blase?
    Im "realen Leben", also außerhalb Mamas Keller, sieht man solche Spezies auch öfter mal mit Zeitschriften in der Hand, an irgendwelchen Ecken herumlungern...Thema der Mission vielleicht etwas anders, Einstellung die gleiche.

  10. Re: Beste Community XD

    Autor: migrosch 12.03.19 - 06:45

    Vollpfosten-Detektor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Potrimpo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Damit sind wohl die Foristen bei heise gemeint.
    > DIE mit Sicherheit auch...
    > Aber ernsthaft, welche Relevanz hat diese Gruppe lautstarker Schreihälse,
    > Fanatiker und Berufsquerulanten außerhalb ihrer Micro-Blase?
    > Im "realen Leben", also außerhalb Mamas Keller, sieht man solche Spezies
    > auch öfter mal mit Zeitschriften in der Hand, an irgendwelchen Ecken
    > herumlungern...Thema der Mission vielleicht etwas anders, Einstellung die
    > gleiche.

    What?

  11. Re: Beste Community XD

    Autor: XYoukaiX 12.03.19 - 08:15

    Potrimpo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Damit sind wohl die Foristen bei heise gemeint.


    Stimmt ^^V war mir nicht mehr ganz sicher ob hier oder dort war aber passt wohl tatsächlich besser da hin.

    Aber selbst wenn es nur eine "kleine" Gruppe ist, die schreien extrem laut.

    Ich hab aber auch schon privat genug Linux fans kennenlernen dürfen für die Linux 100% perfekt war und denen niemals ein Microsoft Produk ins Haus kommen würde... außerdem ist es ja bekannt das es in der Linux gemeinde (grad auch unter den entwicklern) immer wieder mal Zoff gibt ... hatte Linus Torvald sich nicht vor einer weile mal entschuldigt und es gab einen neuen Verhaltenskodex ?

    Ist ja nicht umsonst der Runninggag einiger personen so wie ich es hier auch gemacht hab immer "mit linux wäre das nicht passiert" drunter zu schreiben

  12. Re: Beste Community XD

    Autor: hans1337 12.03.19 - 09:36

    XYoukaiX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fast alle Linux Menschen "hassen" Microsoft und die "idioten" die es nutzen
    > und fast alle Linux Menschen "hassen" bzw. finden andere Versionen als ihre
    > schlecht und verstehen nicht wie die anderen Linux Menschen so "dumm" sein
    > können das nicht zu erkennen das nur die version die man selbst nutzt die
    > ultimative ist
    >
    > Wärend dessen denken sich die Windows idioten "lass die Linuxer sich mal
    > selbst zerfleischen" XD
    >
    > Mit Linux wäre das nicht passiert ;)
    >
    > P.S. schade wenn sich die Entwickler nicht einigen können aber ist ja in
    > jeder Demokratie so, irgendwer muss immer zurück stecken

    Diese Meinung ist sehr extrem und kaum n der Community vertreten. Viele Menschen kommen mit genau so einer Einstellung auf Foren / in Chats und denen wird erklärt doch bei Windows zu bleiben wenn man selbst keinen Grund sieht zu wechseln.

    Ich persönlich habe über längere Zeit immer mehr Abneigung gegen Windows (NICHT Microsoft) entwickelt und nun vor kurzem komplett umgezogen. Davor habe ich Jahre lang Linux Server administriert und auf Linux deployed.

    Bei aller Liebe, nutzt was Ihr mögt. Besonders da es lange braucht mit Linux warm zu werden. Für den Desktop bereich würd ich es nur Leuten empfehlen die technisch selbstbewusst sind oder denjenigen welche Ihr System praktisch nie ändern wollen (Rentner) und Ihren Rechner mal für Email, office und Browser 4 mal im Jahr hochfahren.

    Also das was du da beschreibst würde auch innerhalb der Community schlecht ankommen

  13. Re: Beste Community XD

    Autor: Truster 12.03.19 - 12:25

    Das kann doch nicht sein!!einself. Fehler in der Matrix!

    ps: Ich liebe auch Fedora und mag Windows :-)

  14. Re: Beste Community XD

    Autor: unbuntu 12.03.19 - 18:34

    hans1337 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei aller Liebe, nutzt was Ihr mögt. Besonders da es lange braucht mit
    > Linux warm zu werden. Für den Desktop bereich würd ich es nur Leuten
    > empfehlen die technisch selbstbewusst sind oder denjenigen welche Ihr
    > System praktisch nie ändern wollen (Rentner) und Ihren Rechner mal für
    > Email, office und Browser 4 mal im Jahr hochfahren.

    Ich habs mal versucht bei nem Rechner, der nur Browser und Videos abspielen können sollte. Und selbst da gabs nur Probleme und ich habe mehrere Distris getestet. Gleichzeitig Bugs, die ich so unter Win95 erwartet hätte, aber nicht bei nem modernen OS.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  15. Re: Beste Community XD

    Autor: Anonymer Nutzer 10.04.19 - 12:57

    hans1337 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für den Desktop bereich würd ich es nur Leuten
    > empfehlen die selbstbewusst sind.

    Und genau so stehengelassen hätte völlig ausgereicht.

    Linux wollte noch nie für Leute sein, die für Dinge zahlen, die es wo anders auch kostenlos gibt. Anders gesagt: Wer nicht selbstbewusst flirten und sich guten Sex selbst gestalten kann, muss dafür halt in den Puff. ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. BWI GmbH, Bonn, München
  4. Hochland SE, Heimenkirch, Schongau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

IT-Studium: Kein Abitur? Kein Problem!
IT-Studium
Kein Abitur? Kein Problem!

Martin Fricke studiert Informatik, obwohl er kein Abitur hat. Das darf er, weil Universitäten Berufserfahrung für die Zulassung anerkennen. Davon profitieren Menschen wie Unternehmen gleichermaßen.
Von Tarek Barkouni

  1. IT Welches Informatikstudium passt zu mir?
  2. Bitkom Nur jeder siebte Bewerber für IT-Jobs ist weiblich

  1. BSI: iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben
    BSI
    iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben

    Neben Kryptohandys dürfen Behördenmitarbeiter nun auch auf iPhones Vertrauliches miteinander besprechen - vorausgesetzt, sie verwenden eine App der Telekom.

  2. Datenleck: Persönliche Daten von Ecuadors Bürgern ungeschützt im Netz
    Datenleck
    Persönliche Daten von Ecuadors Bürgern ungeschützt im Netz

    Detaillierte persönliche Informationen von Ecuadors Bürgern waren offen zugänglich im Internet. Insgesamt umfasste die Datenbank 20 Millionen Einträge, darunter auch der 2017 eingebürgerte Julian Assange.

  3. Wegen Cloudflare: OpenBSD deaktiviert DoH im Firefox-Browser
    Wegen Cloudflare
    OpenBSD deaktiviert DoH im Firefox-Browser

    Wegen der Kooperation von Mozilla und Cloudflare für DNS über HTTPS (DoH) deaktiviert das Team von OpenBSD die Nutzung des Protokolls für alle Firefox-Nutzer des freien Betriebssystems. Interessierte können die Technik aber weiterhin einsetzen.


  1. 16:08

  2. 15:27

  3. 13:40

  4. 13:24

  5. 13:17

  6. 12:34

  7. 12:02

  8. 11:15