1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Boot to Web: Telefónica will…

WebOS Anyone?!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. WebOS Anyone?!

    Autor: Dadie 27.02.12 - 12:06

    Warum muss ich nur an WebOS denken? Und hier spricht zwar mein persönlicher Geschmack aus mir aber optisch hat mir WebOS mehr zugesagt. Und irgendwie traue ich WebKit mehr zu als Gecko. Nicht zuletzt weil "BtW" wie ein zusammengebastelter Haufen wirkt. Ob es wirklich eine so tolle Idee ist den Android-Kernel einfach zu übernehmen? Hat man dann nicht dieselben Update-Probleme wie bei Android-Geräten?

  2. Re: WebOS Anyone?!

    Autor: bugmenot 27.02.12 - 12:30

    Dadie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum muss ich nur an WebOS denken? Und hier spricht zwar mein persönlicher
    > Geschmack aus mir aber optisch hat mir WebOS mehr zugesagt. Und irgendwie
    > traue ich WebKit mehr zu als Gecko. Nicht zuletzt weil "BtW" wie ein
    > zusammengebastelter Haufen wirkt. Ob es wirklich eine so tolle Idee ist den
    > Android-Kernel einfach zu übernehmen? Hat man dann nicht dieselben
    > Update-Probleme wie bei Android-Geräten?

    Was hat der Android-Kernel mit den Update-Problemen von Androidgeräten zu tun? Die Probleme rühren doch eher daher dass die Hersteller eigene UIs basteln, und Ewigkeiten brauchen um diese auf die nächste Version zu portieren.

    Der Schritt das Holo Design für jedes Android 4 System zur Pflicht zu machen (soll heißen es muss mitgeliefert werden auch wenn man als Hersteller ein eigenes Design nutzt) war daher ein guter Anfang dieses Problem in den Griff zu bekommen.

  3. Re: WebOS Anyone?!

    Autor: Uschi12 27.02.12 - 13:10

    bugmenot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hat der Android-Kernel mit den Update-Problemen von Androidgeräten zu
    > tun? Die Probleme rühren doch eher daher dass die Hersteller eigene UIs
    > basteln, und Ewigkeiten brauchen um diese auf die nächste Version zu
    > portieren.

    Die eigene UI ist aber nur ein Teil des Problems. Verzögerungen bereiten vor allem die Treiber für die Bestandteile des Smartphones.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Digitalkoordinator/in (w/m/d)
    Stadt NÜRNBERG, Nürnberg
  2. IT-Spezialist*in für die Clientadministration, Support und Hotline (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  3. Senior C/C++ Developer Firmware / Embedded (m/w/d)
    ERWEKA GmbH, Langen
  4. IT-Organisatorin/IT-Organisa- tor (m/w/d)
    Landschaftsverband Rheinland, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de