1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BQ Aquaris M10 Ubuntu Edition…

Ubuntu touch für x86 Hardware?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ubuntu touch für x86 Hardware?

    Autor: ve2000 05.02.16 - 02:33

    Gibts da was?
    Einen Fork vielleicht?
    Das "normale" Ubuntu macht auf einem Tablet nämlich leider wenig Sinn.

  2. Re: Ubuntu touch für x86 Hardware?

    Autor: ElTentakel 05.02.16 - 06:46

    Also auf den Bayltrails wirds leider aufgrund der fehlenden Treiber und der Probleme mit dem Power Management leider nichts,

  3. Re: Ubuntu touch für x86 Hardware?

    Autor: mick_3 05.02.16 - 12:02

    ElTentakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also auf den Bayltrails wirds leider aufgrund der fehlenden Treiber und der
    > Probleme mit dem Power Management leider nichts,

    Wieso, da läuft doch ein normaler Linux-Kernel drauf, mit Open Source Grafiktreiber, wo Intel ausserdem die Patches für HD-Audio und Powermanagement beigesteuert hat?

    Welche Treiber fehlen denn? Touchscreen oder WLAN?

    Klar, die Linux-Unterstützung der Baytrail-Platform hinkt der von Windows 10 leider etwas hinterher aber das muss man eben den neuesten 4.x-Kernel manuell nachinstallieren.

    Ich weiss nicht, wie es mit x86-Android für Baytrail aussieht aber Ubuntu Touch könnte auch dies als Basis nehmen, so wie es das Ubuntu Phone für Android macht, indem des die Closed-Source Android-Treiber von dem restlichen System isoliert benutzt.

    Übrigens, von Intel gibt es den Compute Stick mit Baytrail-CPU wohl auch mit Standard-Ubuntu vorinstalliert, bis auf den Touchscreen sollte da ja alles funktionieren, oder?

  4. Re: Ubuntu touch für x86 Hardware?

    Autor: mick_3 05.02.16 - 13:26

    ve2000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibts da was?
    > Einen Fork vielleicht?

    Wieso Fork?

    Ich denke, man muss wenigsten das Ubuntu Touch SDK oder evtl. auch Mir, MirQt, UITK etc. aus den Repositories installieren. Dann sollten nach Rekompilierung auch die Touch-Anwendungen samt Oberfläche laufen. Ich glaube, die meisten Apps werden auf normalen x86-PCs entwickelt.

    > Das "normale" Ubuntu macht auf einem Tablet nämlich leider wenig Sinn.

    Genau soviel, wie das "normale" Windows 10 Sinn auf dem Tablet macht. ;) Und trotzdem werden davon, ganz im Gegensatz zu Ubuntu, genügend Tablets auf den Markt geworfen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.02.16 13:27 durch mick_3.

  5. Re: Ubuntu touch für x86 Hardware?

    Autor: ve2000 05.02.16 - 13:56

    mick_3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich denke, man muss wenigsten das Ubuntu Touch SDK oder evtl. auch Mir,
    > MirQt, UITK etc. aus den Repositories installieren. Dann sollten nach
    > Rekompilierung auch die Touch-Anwendungen samt Oberfläche laufen. Ich
    > glaube, die meisten Apps werden auf normalen x86-PCs entwickelt.

    Nun ja, ich hatte eigentlich eher an was "installierbares" gedacht.
    Kompilieren etc. muß nicht sein, zumal mein Wissen dahingehend eher beschränkt ist.


    > Genau soviel, wie das "normale" Windows 10 Sinn auf dem Tablet macht. ;)

    Sehe ich anders.
    Win10 funktioniert auf meinem Tablet schon sehr ordentlich.
    Anders herum ist es mir bisher bei keiner getesteten Distri gelungen, FF zum scrollen per Touchscreen zu bringen, geschweige denn pinch2zoom einzusetzen.
    Somit ist der Browser nahezu unbenutzbar.
    Wie auch immer, Win 10 ist nicht Gegenstand diese Threads.

  6. Re: Ubuntu touch für x86 Hardware?

    Autor: mick_3 05.02.16 - 14:17

    ve2000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mick_3 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > Nun ja, ich hatte eigentlich eher an was "installierbares" gedacht.
    > Kompilieren etc. muß nicht sein, zumal mein Wissen dahingehend eher
    > beschränkt ist.
    >
    Ein installierbares Image wird es sicherlich geben, sobald x86-Tablets weiter verbreitet sind.

    Bereits jetzt läuft Ubuntu Touch bereits von Canonical offiziell unterstützt auf den Nexus 10/7 ARM-Tablets. Das Umswitchen auf Desktop-Modus (Convergence) sowie das starten von Desktop-Anwendungen (über XMir) funktinioert auch schon testweise.

    Ich sehe keinen Grund, warum dies auf x86-Tablet nicht genauso werden sollte.

    > Sehe ich anders.
    > Win10 funktioniert auf meinem Tablet schon sehr ordentlich.

    Dann aber nur auf einem 10+ Tablet und mit den neuen "Universal" Apps.
    Aus eigener Erfahrung finde ich die Menüs vom "klassischen" Windows sowie den den Anwendungen sind auf einem 7" quasi unbedienbar.


    > Anders herum ist es mir bisher bei keiner getesteten Distri gelungen, FF
    > zum scrollen per Touchscreen zu bringen, geschweige denn pinch2zoom
    > einzusetzen. Somit ist der Browser nahezu unbenutzbar.

    Welches Distris hast Du dafür getestet? Ein Ubuntu 15.10 Live-Test Boot hat bei mir mit ein paar Tricks funktioniert, ich konnte aufgrund des Livebetriebs allerdings nicht die Treiber für Touchscreen und WLAN nachladen.

    Im Netz gibt es u.a. jede Menge Info über Linux auf dem Asus Transformer mit Touchscreen, dort sollte die Unterstützung mittlerweile recht gut sein.

  7. Re: Ubuntu touch für x86 Hardware?

    Autor: ve2000 05.02.16 - 17:17

    mick_3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > > Sehe ich anders.
    > > Win10 funktioniert auf meinem Tablet schon sehr ordentlich.
    >
    > Dann aber nur auf einem 10+ Tablet und mit den neuen "Universal" Apps.
    > Aus eigener Erfahrung finde ich die Menüs vom "klassischen" Windows sowie
    > den den Anwendungen sind auf einem 7" quasi unbedienbar.

    Ich habe ein 11.6" Gerät mit 1080p Auflösung und das läuft mit 150% Skalierung
    7" ist Spielzeug aber kein ernsthaftes Tablet :-P

    > > Anders herum ist es mir bisher bei keiner getesteten Distri gelungen, FF
    > > zum scrollen per Touchscreen zu bringen, geschweige denn pinch2zoom
    > > einzusetzen. Somit ist der Browser nahezu unbenutzbar.
    >
    > Welches Distris hast Du dafür getestet?

    15.10 Unity (beste von allen)
    15.10 Gnome (schick, aber nicht so gut wie Unity)
    Mint 17.3 (völlig unbrauchbar auf einem Tablet)

    Meine komplette Hardware, incl. Touchscreen, Wifi, Bluetooth etc. läuft mit Ubuntu.
    Es sind die wichtigsten Anwendungen, wie FF und Chrome, die keine Touch Unterstützung bieten, im Gegensatz zu Win10.
    Win10 ist bei weitem nicht perfekt oder toll, im Touchbereich den Linuxen aber weit voraus.
    Zur Zeit ist wohl Android x86 mit Abstand das "beste Linux" für Touch Geräte.

  8. Re: Ubuntu touch für x86 Hardware?

    Autor: xcvb 05.02.16 - 17:41

    Das Ganze nennt sich einfach Unity8, was man testweise auch schon unter x86 installieren kann. Ab einer gewissen Bildschirmgröße gibt es jedoch die Tabletoberfläche und sobald noch eine Maus angeschlossen ist, gibt es die Desktopversion.

  9. Re: Ubuntu touch für x86 Hardware?

    Autor: ve2000 06.02.16 - 09:53

    Gerade getestet.
    Also das ist ja noch nicht mal Alpha.
    Generell sieht es nicht schlecht aus, aber...
    Bis das nutzbar läuft, wird noch sehr viel Zeit ins Land gehen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Senior) Expert Development (m/w/d) Backend SAP-Commerce / Hybris
    Fressnapf Holding SE, Düsseldorf
  2. Technical Support Engineer 2nd Level (m/w/d)
    Matrix42 AG, Frankfurt am Main
  3. IT-Expertin/IT-Experte (w/m/d) im Referat KM 37 Digitalisierung von Fachverfahren und IT-Unterstützung
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Freital bei Dresden
  4. Berufseinstieg SAP-Berater*in (m/w/d)
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Hamburg, Frankfurt, Wetzlar, Köln, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Bravia KE-65XH9077 65 Zoll für 827,38€ inkl. Versand)
  3. 15,99€
  4. (u. a. iPhone 13 256GB Blau für 1.019 Euro, iPhone 13 mini 128GB Mitternacht für 799€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de