1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser: Abgelaufenes Zertifikat…

Das ist nicht so schlimm...

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ist nicht so schlimm...

    Autor: Rolf Schreiter 04.05.19 - 13:27

    ...denn der normale Nutzer nutzt eh keinen Firefox.

    Das sind meist so Bastel-Typen die den noch nutzen, und die kommen mit solchen Sachen auch mal klar.

  2. Re: Das ist nicht so schlimm...

    Autor: randya99 04.05.19 - 13:49

    Rolf Schreiter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...denn der normale Nutzer nutzt eh keinen Firefox.
    >
    > Das sind meist so Bastel-Typen die den noch nutzen, und die kommen mit
    > solchen Sachen auch mal klar.


    Wohl eher jetzt wissen wir warum alle von Firefox weglaufen. Ich habe auch langsam die Nase voll. Erst einen auf Beschützer machen mit Plugin Signierung, nebenbei ALLE Addons unbrauchbar machen und Sideloading komplett deaktivieren. Und dann das Zertifikat vergessen. Ganz ehrlich dümmer gehts gar nicht.

  3. Re: Das ist nicht so schlimm...

    Autor: tommihommi1 04.05.19 - 14:40

    Rolf Schreiter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...denn der normale Nutzer nutzt eh keinen Firefox.
    >
    > Das sind meist so Bastel-Typen die den noch nutzen, und die kommen mit
    > solchen Sachen auch mal klar.


    26% der deutschen nutzen Firefox. Da werden die allermeisten "normale Nutzer" sein.

  4. Re: Das ist nicht so schlimm...

    Autor: quark2017 04.05.19 - 15:23

    randya99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rolf Schreiter schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...denn der normale Nutzer nutzt eh keinen Firefox.
    > >
    > > Das sind meist so Bastel-Typen die den noch nutzen, und die kommen mit
    > > solchen Sachen auch mal klar.
    >
    > Wohl eher jetzt wissen wir warum alle von Firefox weglaufen. Ich habe auch
    > langsam die Nase voll. Erst einen auf Beschützer machen mit Plugin
    > Signierung, nebenbei ALLE Addons unbrauchbar machen und Sideloading
    > komplett deaktivieren. Und dann das Zertifikat vergessen. Ganz ehrlich
    > dümmer gehts gar nicht.

    Und wohin laufen sie denn alle ?

    Zu Chrome? Welcher das User-Tracking nicht mehr deaktivierbar macht?
    Oder zum super IE, welcher künftig auf Chromium basiert?
    Oder den vielen anderen Chromium-basierten Browsern?

    Derzeit hat man die Wahl zwischen Pest und Cholera. Oder man setzt auf Textbrowser - ganz toll.

  5. Re: Das ist nicht so schlimm...

    Autor: randya99 04.05.19 - 15:37

    quark2017 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > randya99 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Rolf Schreiter schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ...denn der normale Nutzer nutzt eh keinen Firefox.
    > > >
    > > > Das sind meist so Bastel-Typen die den noch nutzen, und die kommen mit
    > > > solchen Sachen auch mal klar.
    > >
    > >
    > > Wohl eher jetzt wissen wir warum alle von Firefox weglaufen. Ich habe
    > auch
    > > langsam die Nase voll. Erst einen auf Beschützer machen mit Plugin
    > > Signierung, nebenbei ALLE Addons unbrauchbar machen und Sideloading
    > > komplett deaktivieren. Und dann das Zertifikat vergessen. Ganz ehrlich
    > > dümmer gehts gar nicht.
    >
    > Und wohin laufen sie denn alle ?
    >
    > Zu Chrome? Welcher das User-Tracking nicht mehr deaktivierbar macht?
    > Oder zum super IE, welcher künftig auf Chromium basiert?
    > Oder den vielen anderen Chromium-basierten Browsern?
    >
    > Derzeit hat man die Wahl zwischen Pest und Cholera. Oder man setzt auf
    > Textbrowser - ganz toll.

    Na laut Statistik laufen sie zu Chrome.

  6. Re: Das ist nicht so schlimm...

    Autor: TmoWizard 05.05.19 - 13:18

    quark2017 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Oder zum super IE, welcher künftig auf Chromium basiert?

    Hab ich was verpaßt? Der Edge hat mit dem IE nur gemeinsam, daß beide Browser von Microsoft sind. Allerdings wechselt nur der Edge die Engine auf Chromium, nicht aber der IE.

    *** TmoWizard ***

    Kleinigkeiten erledige ich sofort, Wunder dauern etwas länger und ab Mitternacht wird gezaubert! ;)

  7. Re: Das ist nicht so schlimm...

    Autor: Anonymer Nutzer 05.05.19 - 14:38

    dass etwas von microsoft ist, reicht aus erfahrung um dem produkt zu misstrauen.

  8. Re: Das ist nicht so schlimm...

    Autor: TmoWizard 05.05.19 - 15:15

    ML82 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dass etwas von microsoft ist, reicht aus erfahrung um dem produkt zu
    > misstrauen.

    Ansichtssache, wobei ich hier unter meinem Kubuntu sowieso nichts von dieser Firma verwende! ;-)

    *** TmoWizard ***

    Kleinigkeiten erledige ich sofort, Wunder dauern etwas länger und ab Mitternacht wird gezaubert! ;)

  9. Re: Das ist nicht so schlimm...

    Autor: eidolon 05.05.19 - 16:07

    Und was ist das Problem für dich, wenn mehrere Browser dieselbe Engine nutzen?

  10. Re: Das ist nicht so schlimm...

    Autor: masterx244 05.05.19 - 20:25

    eidolon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und was ist das Problem für dich, wenn mehrere Browser dieselbe Engine
    > nutzen?

    Chrome alias Chromium ist aktuell auf einem guten Weg ein Internet Explorer Reloaded zu werden (crossref-> IE Browserkrieg)

  11. Re: Das ist nicht so schlimm...

    Autor: crazypsycho 05.05.19 - 22:26

    TmoWizard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > quark2017 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > > Oder zum super IE, welcher künftig auf Chromium basiert?
    >
    > Hab ich was verpaßt? Der Edge hat mit dem IE nur gemeinsam, daß beide
    > Browser von Microsoft sind. Allerdings wechselt nur der Edge die Engine auf
    > Chromium, nicht aber der IE.

    Scheinbar hast du was verpasst. Edge ist nur ein normal weiter entwickelter und entschlackter Internet Explorer und wurde halt umbenannt. Es ist keine Neuentwicklung.
    Man hätte ihn auch IE 12 nennen können. Für viele wird es auch immer der IE bleiben.

  12. Re: Das ist nicht so schlimm...

    Autor: crazypsycho 05.05.19 - 22:30

    masterx244 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > eidolon schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und was ist das Problem für dich, wenn mehrere Browser dieselbe Engine
    > > nutzen?
    >
    > Chrome alias Chromium ist aktuell auf einem guten Weg ein Internet Explorer
    > Reloaded zu werden (crossref-> IE Browserkrieg)

    Aber sicher nicht.
    Das Problem am IE war die erst fehlende und später zu langsame Weiterentwicklung.
    Das ist bei Chrome/Chromium nicht gegeben.
    Leider ist der IE immer noch die große Technologiebremse. Microsoft meint ja für den IE11 unter Win7 keine Updates mehr bringen zu müssen. Den muss man also noch paar Jahre supporten.

  13. Re: Das ist nicht so schlimm...

    Autor: wupme 06.05.19 - 07:43

    crazypsycho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TmoWizard schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > quark2017 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > >
    > > > Oder zum super IE, welcher künftig auf Chromium basiert?
    > >
    > > Hab ich was verpaßt? Der Edge hat mit dem IE nur gemeinsam, daß beide
    > > Browser von Microsoft sind. Allerdings wechselt nur der Edge die Engine
    > auf
    > > Chromium, nicht aber der IE.
    >
    > Scheinbar hast du was verpasst. Edge ist nur ein normal weiter entwickelter
    > und entschlackter Internet Explorer und wurde halt umbenannt. Es ist keine
    > Neuentwicklung.
    > Man hätte ihn auch IE 12 nennen können. Für viele wird es auch immer der IE
    > bleiben.

    Edge ist kein IE12 es ist ein eigenständiges Produkt. Schau dir bitte mal an was bei IE und was bei Edge unter der Haube arbeitet, das einzige was da noch IE ist sind das Logo und dass es von Microsoft kommt.

    Der IE wird nebenher weiter zur Verfügung gestellt da es zum erbrechen viele Software gibt welche ihn benötigt.
    Darunter zB. WinCC auf das man auch nicht einfach verzichten kann.

  14. Re: Das ist nicht so schlimm...

    Autor: TmoWizard 06.05.19 - 09:54

    crazypsycho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Scheinbar hast du was verpasst. Edge ist nur ein normal weiter entwickelter
    > und entschlackter Internet Explorer und wurde halt umbenannt. Es ist keine
    > Neuentwicklung.
    > Man hätte ihn auch IE 12 nennen können. Für viele wird es auch immer der IE
    > bleiben.

    Nö, komplett falsch! Der IE hat Trident als Render-Engine, während Edge eben EdgeHTML verwendete und auch sonst ist intern einiges anders wie beim IE. Der Edge ist eine Neuentwicklung, das ist sogar mir als Nutzer von Linux bekannt.

    *** TmoWizard ***

    Kleinigkeiten erledige ich sofort, Wunder dauern etwas länger und ab Mitternacht wird gezaubert! ;)

  15. Re: Das ist nicht so schlimm...

    Autor: crazypsycho 06.05.19 - 18:01

    wupme schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > crazypsycho schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > TmoWizard schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > quark2017 schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > >
    > > > > Oder zum super IE, welcher künftig auf Chromium basiert?
    > > >
    > > > Hab ich was verpaßt? Der Edge hat mit dem IE nur gemeinsam, daß beide
    > > > Browser von Microsoft sind. Allerdings wechselt nur der Edge die
    > Engine
    > > auf
    > > > Chromium, nicht aber der IE.
    > >
    > > Scheinbar hast du was verpasst. Edge ist nur ein normal weiter
    > entwickelter
    > > und entschlackter Internet Explorer und wurde halt umbenannt. Es ist
    > keine
    > > Neuentwicklung.
    > > Man hätte ihn auch IE 12 nennen können. Für viele wird es auch immer der
    > IE
    > > bleiben.
    >
    > Edge ist kein IE12 es ist ein eigenständiges Produkt. Schau dir bitte mal
    > an was bei IE und was bei Edge unter der Haube arbeitet, das einzige was da
    > noch IE ist sind das Logo und dass es von Microsoft kommt.

    Nur weil Win10 sowohl IE 11 als auch IE 12 aka Edge mitliefert, ist es kein neues Produkt.
    Unter der Haube ist und bleibt es dasselbe. Beim IE 12 wurden halt nur die Altlasten entfernt und paar Optimierungen vorgenommen. Halt gewöhnliche Weiterentwicklung.

    > Der IE wird nebenher weiter zur Verfügung gestellt da es zum erbrechen
    > viele Software gibt welche ihn benötigt.
    > Darunter zB. WinCC auf das man auch nicht einfach verzichten kann.

    Er wird weiter zur Verfügung gestellt, weil dieser noch die Altlasten dabei hat, bspw ActiveX.

  16. Re: Das ist nicht so schlimm...

    Autor: crazypsycho 06.05.19 - 18:04

    TmoWizard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > crazypsycho schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > > Scheinbar hast du was verpasst. Edge ist nur ein normal weiter
    > entwickelter
    > > und entschlackter Internet Explorer und wurde halt umbenannt. Es ist
    > keine
    > > Neuentwicklung.
    > > Man hätte ihn auch IE 12 nennen können. Für viele wird es auch immer der
    > IE
    > > bleiben.
    >
    > Nö, komplett falsch!

    Nö, ist vollkommen korrekt.

    > Der IE hat Trident als Render-Engine, während Edge
    > eben EdgeHTML verwendete

    Richtig, sie haben die Engine etwas überarbeitet und umbenannt. Ist im Prinzip noch dieselbe Engine. Ist ähnlich wie bei Chrome. Dort wurde auch Webkit überarbeitet und entschlackt. Danach hat man sie in Blink umbenannt. Ist aber ebensowenig eine Neuentwicklung.

    > und auch sonst ist intern einiges anders wie beim
    > IE. Der Edge ist eine Neuentwicklung, das ist sogar mir als Nutzer von
    > Linux bekannt.

    Sicher wurden einzelne Teile neu entwickelt und andere entfernt. Aber es ist keine Neuentwicklung, sondern nur eine Weiterentwicklung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld, Pfronten, Geretsried
  2. MVV Energie AG, Mannheim
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Göbber GmbH, Eystrup

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme