Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser: Firefox 4 Beta 7 mit…

Browser: Firefox 4 Beta 7 mit Jägermonkey dreimal schneller

Mozilla hat eine siebte Beta von Firefox 4 mit weiteren großen Neuerungen veröffentlicht. So wurde die neue Javascript-Engine integriert und die Hardwarebeschleunigung erweitert, auch unter Windows XP und Mac OS X. Zudem unterstützt der Browser nun WebGL.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Fonts sehen merkwürdig aus (Seiten: 1 2 ) 30

    ph0b0z | 11.11.10 11:19 17.03.11 14:40

  2. 3x schneller - jau verstehe ich zeigt ja auch keine Schrift mehr an 3

    Bob123 | 12.11.10 09:45 07.12.10 21:00

  3. Geht Acid3 nun vollständig? 4

    Geht Acid3 nun | 13.11.10 12:35 18.11.10 21:00

  4. JAVASCRIPT forever? (Seiten: 1 2 ) 22

    tomschrot | 11.11.10 11:10 15.11.10 05:06

  5. Opera hat das zum Glück nicht nötig ... (Seiten: 1 2 ) 38

    Opera User | 11.11.10 10:39 15.11.10 03:28

  6. dreimal hässlicher 5

    Magdalena Pitkowska | 12.11.10 01:01 15.11.10 03:21

  7. Dafür funktioniert keine Maus-Gesten-Erweiterung mehr 12

    .hiro | 11.11.10 10:58 15.11.10 02:58

  8. Was ist Tracing 6

    WillWasWissen | 11.11.10 21:44 13.11.10 16:54

  9. Brauser-Statistik 5

    Diplom-Statiker | 12.11.10 16:27 13.11.10 15:28

  10. scheiß auf geschwindigkeit 2

    soEinArsch | 12.11.10 21:40 13.11.10 13:02

  11. Was macht eigentlich der Safari? 17

    Andy Warhol | 11.11.10 10:29 13.11.10 12:53

  12. Win 64-Bit News? 10

    blablub | 11.11.10 18:08 13.11.10 12:40

  13. Glückwünsche von mir 1

    Ach | 13.11.10 10:13 13.11.10 10:13

  14. dreimal verspätet und verschoben

    Jägermane | 13.11.10 12:39 Das Thema wurde verschoben.

  15. ORANGENER Firefoxbutton oben links!

    Skandal | 13.11.10 12:58 Das Thema wurde verschoben.

  16. Erststart dauert ewig? 10

    blablub | 11.11.10 14:27 13.11.10 00:58

  17. ahhh ist das schnell!!!!!!!!!!!!!!!! 5

    Wuestenschiff | 11.11.10 17:27 12.11.10 18:16

  18. Vergleich 3

    fof | 12.11.10 15:46 12.11.10 18:05

  19. Linux

    Fragebsteller | 12.11.10 18:03 Das Thema wurde verschoben.

  20. FF3 schon schlecht, hoffe 4 wird besser 12

    gandalf | 11.11.10 12:23 12.11.10 13:57

  21. Schnellsuche: google.COM statt .DE? 14

    blablub | 11.11.10 14:29 12.11.10 13:13

  22. Firefox 4 in VMware Player (Unity) ist lahm!? 5

    omfglol | 11.11.10 11:25 12.11.10 11:35

  23. als opera user kann ich da nur müde gähnen...

    firefurz | 12.11.10 11:38 Das Thema wurde verschoben.

  24. dreimal schneller abgestürzt 2

    JägerGecko | 11.11.10 22:24 12.11.10 07:48

  25. @golem: Bitte mal wieder korrigieren! 1

    meinefresse | 11.11.10 21:58 11.11.10 21:58

  26. Ich wechsle doch keinen Browser wegen JS Benchmarks 9

    anyoneirgendwer | 11.11.10 11:49 11.11.10 20:09

  27. Linux... 3

    Satan | 11.11.10 18:30 11.11.10 19:03

  28. HTML5 - Formular - Unterstützung? 3

    HTML5FormularUser | 11.11.10 10:55 11.11.10 16:41

  29. Ich mag die Fisch-Demo, wo gibts die? 2

    Fisch-Profi | 11.11.10 15:25 11.11.10 16:29

  30. @Golem: Fisch-Demo - Was soll das? 3

    Fisch-Profi | 11.11.10 16:11 11.11.10 16:24

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Hans Soldan GmbH, Essen
  2. Hays AG, Essen
  3. Technische Universität Dresden, Dresden
  4. Panasonic Industrial Devices Europe GmbH, Lüneburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,60€
  2. 4,99€
  3. (-44%) 27,99€
  4. 26,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Telefónica Deutschland Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen
  2. Landtag Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
  3. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
    Ocean Discovery X Prize
    Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

    Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

    1. Verdi: Paypal Europe plant massiven Stellenabbau in Berlin
      Verdi
      Paypal Europe plant massiven Stellenabbau in Berlin

      Trotz hoher Gewinne will Paypal eine ganze Abteilung in Berlin schließen. Es sollen fast alle Beschäftigten im Stadtteil Wilmersdorf entlassen werden.

    2. Fußball: PES 2020 mit Messi und Maradona plus neuer Kameraperspektive
      Fußball
      PES 2020 mit Messi und Maradona plus neuer Kameraperspektive

      Interaktive Transferverhandlungen mit Maradona und Cruyff, besseres Dribbling und eine neue Kameraperspektive sowie Rasen-Rendering: Konami stellt einige der Neuheiten von PES 2020 vor. Im Trailer sieht manches leider unfreiwillig komisch aus.

    3. Fernseher: Konsumenten wollen große Bildschirme statt HDR und OLED
      Fernseher
      Konsumenten wollen große Bildschirme statt HDR und OLED

      Eine Umfrage der Gfu sieht große Displaydiagonalen als primären Kaufgrund für neue TV-Geräte. Von HDR und OLED haben viele Leute allerdings kaum eine Ahnung. Und doch sind viele bereit, mehr als 1.000 Euro für einen neuen Fernseher zu bezahlen.


    1. 17:35

    2. 17:18

    3. 17:03

    4. 16:28

    5. 16:13

    6. 15:47

    7. 15:35

    8. 15:19