Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bürosoftware: Libreoffice 5.3…

Guter Zeitpunkt zum Spenden ;)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Guter Zeitpunkt zum Spenden ;)

    Autor: Stefan Grotz 01.02.17 - 16:53

    Wenn man den Blog der Document-Foundation verfolgt sieht man, dass sie sehr wohl merken nach welchen Ereignissen die Spenden steigen und nach welchen nicht. Jeder der die jetzige Entwicklung gut findet und eh schon immer mal spenden wollte sollte jetzt spenden, auch wenn es nur 2 ¤ sind. Dann wird es in Zukunft einen besonderen Fokus auf eine angenehme und individualisierbare Oberfläche geben. Es ist wirklich spannend wie dynamisch LO in den letzten zwei Jahren geworden ist.

    Wenn möglich immer per Banküberweisung spenden, Paypal kostet für den Empfänger Gebühren.
    https://de.libreoffice.org/donate/

  2. Re: Guter Zeitpunkt zum Spenden ;)

    Autor: gocarlos 01.02.17 - 17:32

    Done :)

  3. Re: Guter Zeitpunkt zum Spenden ;)

    Autor: bstea 01.02.17 - 19:08

    Ich hab mein Geld in Softmaker gesteckt, eine gute Entscheidung, kann ich jeden nur empfehlen.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  4. Re: Guter Zeitpunkt zum Spenden ;)

    Autor: ibecf 01.02.17 - 21:31

    Stefan Grotz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man den Blog der Document-Foundation verfolgt sieht man, dass sie sehr
    > wohl merken nach welchen Ereignissen die Spenden steigen und nach welchen
    > nicht. Jeder der die jetzige Entwicklung gut findet und eh schon immer mal
    > spenden wollte sollte jetzt spenden, auch wenn es nur 2 ¤ sind. Dann wird
    > es in Zukunft einen besonderen Fokus auf eine angenehme und
    > individualisierbare Oberfläche geben. Es ist wirklich spannend wie
    > dynamisch LO in den letzten zwei Jahren geworden ist.
    >
    > Wenn möglich immer per Banküberweisung spenden, Paypal kostet für den
    > Empfänger Gebühren.
    > de.libreoffice.org

    oder Gebühren bei der Spende mit Paypal hinzurechnen nach der Formel:

    (Spendenbetrag+0,35)/0,981

  5. Re: Guter Zeitpunkt zum Spenden ;)

    Autor: TrudleR 01.02.17 - 21:43

    das ja mal vol hetero

  6. Re: Guter Zeitpunkt zum Spenden ;)

    Autor: TrudleR 01.02.17 - 22:20

    Stefan Grotz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man den Blog der Document-Foundation verfolgt sieht man, dass sie sehr
    > wohl merken nach welchen Ereignissen die Spenden steigen und nach welchen
    > nicht. Jeder der die jetzige Entwicklung gut findet und eh schon immer mal
    > spenden wollte sollte jetzt spenden, auch wenn es nur 2 ¤ sind. Dann wird
    > es in Zukunft einen besonderen Fokus auf eine angenehme und
    > individualisierbare Oberfläche geben. Es ist wirklich spannend wie
    > dynamisch LO in den letzten zwei Jahren geworden ist.
    >
    > Wenn möglich immer per Banküberweisung spenden, Paypal kostet für den
    > Empfänger Gebühren.
    > de.libreoffice.org

    Hab dank dir auch gerade gespendet. Die Argumentation hat mich wirklich überzeugt. :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  2. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  3. via Harvey Nash GmbH, Berlin
  4. KLINGELNBERG GmbH, Hückeswagen (Großraum Köln)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. 2 Guns, Bad Boys 2, Captain Phillips, Chappie, Christine)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
Amateur-Hörspiele
Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
  1. Internet Lädt noch
  2. NetzDG EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen
  3. Equal Rating Innovation Challenge Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Prime Reading Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland
  2. Elektronikkonzern Toshiba kann Geschäftsbericht nicht vorlegen
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
Qubits teleportieren
So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
  1. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  2. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  3. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker

  1. Gaming-Bildschirme: Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic
    Gaming-Bildschirme
    Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

    180 bis 550 Euro kosten die neuen Monitore: Iiyama und Viewsonic bringen Displays mit Full-HD sowie mit WQHD, mit Freesync und mit 75 bis 144 Hz auf den Markt. Die Diagonale reicht von 24,5 bis 32 Zoll - ein Modell ist zudem gekrümmt.

  2. Umfrage: Frauen in Startups werden häufig sexuell belästigt
    Umfrage
    Frauen in Startups werden häufig sexuell belästigt

    Belästigungen und Übergriffe gegen Frauen sind laut einer Studie in Startups häufiger als in etablierten Unternehmen - und zwar erheblich.

  3. Mobile-Games-Auslese: Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
    Mobile-Games-Auslese
    Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe

    Dank des Siegeszugs der Smartphones haben Millionen Menschen tolle Spielekonsolen in der Hosentasche - und viele Mobile Games haben das Zeug, auch (Noch-)Nichtspieler zu begeistern. Golem.de stellt die spannendsten Neuheiten vor.


  1. 10:50

  2. 10:31

  3. 09:00

  4. 07:38

  5. 07:25

  6. 07:16

  7. 14:37

  8. 14:28