1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Caching: App verursacht Millionen…

Das Bild gegen ein Comic tauschen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Bild gegen ein Comic tauschen

    Autor: us61170 09.02.21 - 17:25

    und schon wird das gefixt

  2. Re: Das Bild gegen ein Comic tauschen

    Autor: violator 09.02.21 - 17:35

    Oder ein Augenkrebs-Video. Oder ganz eklige Dinge. Oder ne Ladebalken-Animation, dass alle Fotos gerade zu Facebook gesendet werden. ;)

  3. oder Bild gegen Werbung für Wikipedia tauschen

    Autor: mal_so 09.02.21 - 20:24

    oder Bild gegen Werbung für Wikipedia tauschen

  4. Re: Das Bild gegen ein Comic tauschen

    Autor: gelöscht 09.02.21 - 20:31

    Die pakistanische Flagge.

  5. Re: Das Bild gegen ein Comic tauschen

    Autor: strex 09.02.21 - 21:26

    In dem Ticket steht doch, dass die verantwortliche App das Bild gar nicht anzeigt.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 09.02.21 21:28 durch strex.

  6. Re: Das Bild gegen ein Comic tauschen

    Autor: AllDayPiano 09.02.21 - 22:02

    Na dann halt das Bild gegen ein 1px Bild tauschen. Dann tut es weiter, was es soll, reduziert aber enorm den Traffic.

    Alles, was oben steht, ist eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich eine absolute Aussage treffe, dann ist das ebenfalls eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich etwas mit Quellen belege, ist es entsprechend gekennzeichnet und damit keine Meinung, sondern eine Schlussfolgerung oder Tatsachendarstellung. Gut, dass wir das jetzt abschließend geklärt haben. Springen wird Golem.de trotzdem weiterhin.

  7. Re: Das Bild gegen ein Comic tauschen

    Autor: johnripper 10.02.21 - 00:52

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na dann halt das Bild gegen ein 1px Bild tauschen. Dann tut es weiter, was
    > es soll, reduziert aber enorm den Traffic.

    Umgekehrt. Auf 100 MB setzen dass soetwas aufhört.

    Seit Sommer würde ich mir sowas nicht anschauen :♧

  8. Re: Das Bild gegen ein Comic tauschen

    Autor: LarusNagel 10.02.21 - 04:43

    Wieso bei 100MB aufhöhren? Einfach solange Daten Liefern bis die Gegenseite keine mehr haben will.

    mfg
    Larus Nagel

  9. Re: Das Bild gegen ein Comic tauschen

    Autor: AllDayPiano 10.02.21 - 08:27

    Und den Traffic bezahlt wer?

    Alles, was oben steht, ist eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich eine absolute Aussage treffe, dann ist das ebenfalls eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich etwas mit Quellen belege, ist es entsprechend gekennzeichnet und damit keine Meinung, sondern eine Schlussfolgerung oder Tatsachendarstellung. Gut, dass wir das jetzt abschließend geklärt haben. Springen wird Golem.de trotzdem weiterhin.

  10. Re: Das Bild gegen ein Comic tauschen

    Autor: myself@djdomi.net 10.02.21 - 09:24

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und den Traffic bezahlt wer?


    Man zahlt in aller Regel bei großen Angeboten nicht pro GB. Der Datenverkehr wird im Allgemeinen über die vorgegebene Bandbreite abgerechnet - ergo eine Art Flatrate - was du meinst, das vermute, ich wären die Ressourcen für den Cluster – da würde ich zustimmen :)

  11. Re: Das Bild gegen ein Comic tauschen

    Autor: elknose 10.02.21 - 09:27

    früher haben sowas caches beantwortet. 🤫

  12. Re: Das Bild gegen ein Comic tauschen

    Autor: Datalog 10.02.21 - 09:53

    Und dann ziehen mehrere 10 Millionen Apps parallel und im Dauerstrom die Bilddaten von den Wikipedia-Servern?

    Ok, wenn etwas für so eine Last ausgelegt ist, dann die Wikipedia-Server... Aber gut ist das nicht.

  13. Re: Das Bild gegen ein Comic tauschen

    Autor: masterx244 10.02.21 - 10:53

    LarusNagel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso bei 100MB aufhöhren? Einfach solange Daten Liefern bis die Gegenseite
    > keine mehr haben will.

    Wenn der Nutzer von dem Bug gar nichts weiß muss man nicht dem das Datenvolumen verbrennen.

  14. Re: Das Bild gegen ein Comic tauschen

    Autor: Dino13 10.02.21 - 12:31

    masterx244 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LarusNagel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wieso bei 100MB aufhöhren? Einfach solange Daten Liefern bis die
    > Gegenseite
    > > keine mehr haben will.
    >
    > Wenn der Nutzer von dem Bug gar nichts weiß muss man nicht dem das
    > Datenvolumen verbrennen.

    Das ist genau das Problem, du möchtest ja den schuldigen bestrafen und nicht all jene welche die App verwenden, zumal diese nicht mal mitkriegen, dass dieses Bild von der App angefordert wird.

  15. Re: Das Bild gegen ein Comic tauschen

    Autor: Nasenbaer 10.02.21 - 13:07

    myself@djdomi.net schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AllDayPiano schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und den Traffic bezahlt wer?
    >
    > Man zahlt in aller Regel bei großen Angeboten nicht pro GB. Der
    > Datenverkehr wird im Allgemeinen über die vorgegebene Bandbreite
    > abgerechnet - ergo eine Art Flatrate - was du meinst, das vermute, ich
    > wären die Ressourcen für den Cluster – da würde ich zustimmen :)
    Ich kann nicht für "normale" Rechenzentren sprechen aber jeder Hyperscaler rechnet den Traffic im Normalfall sehr genau ab.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP SuccessFactors Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Freiburg
  2. Anwendungsexperte (w/m/d) Dokumentenmanagement
    BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, verschiedene Standorte
  3. IT-Administrator (w/m/d)
    Caesar & Loretz GmbH, Hilden
  4. IT-Koordinator (m/w/d)
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 32,99€ (Bestpreis!)
  2. mit bis zu 30% Rabatt
  3. (u. a. MSI Optix G32CQ4DE WQHD/165 Hz für 329€ + 6,99€ Versand und be quiet! Pure Base 600...
  4. (u. a. Greenland, The 800, Rampage, Glass, 2067: Kampf um die Zukunft)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Der Fall Anne-Elisabeth Hagen: Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion
Der Fall Anne-Elisabeth Hagen
Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion

Der Fall der verschwundenen norwegischen Millionärsgattin Anne-Elisabeth Hagen ist auch ein Krimi um Kryptowährungen und Anonymisierungsdienste.
Von Elke Wittich und Boris Mayer

  1. Breitscheidplatz-Attentat BKA beendet nach Online-Suche offenbar Analyse von Rufnummer
  2. Rechtsextreme Chats Innenminister löst SEK Frankfurt auf
  3. FBI und BKA Mit gefälschtem Messenger gegen das organisierte Verbrechen

Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
Neues Apple TV 4K im Test
Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
  2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
  3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung

Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel