Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Canonical: Shuttleworth verspricht…

Börsengang?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Börsengang?

    Autor: FreiGeistler 15.11.18 - 17:20

    Also ist Canonical künftig dem Kapital verpflichtet, nicht mehr den Kunden?

  2. Re: Börsengang?

    Autor: PerilOS 15.11.18 - 22:17

    FreiGeistler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ist Canonical künftig dem Kapital verpflichtet, nicht mehr den Kunden?


    Niemand ist seinen Kunden oder Investoren verpflichtet. Auch keine Firmen.

  3. Re: Börsengang?

    Autor: Truster 16.11.18 - 07:14

    Das war noch nie anders?

  4. Re: Börsengang?

    Autor: schachbr3tt 16.11.18 - 08:25

    FreiGeistler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ist Canonical künftig dem Kapital verpflichtet, nicht mehr den Kunden?

    Die Form der Finanzmittelbeschaffung (GmbH: Gesellschaftereinlage, -darlehen, Drittmittel; AG: Gesellschaftereinlage durch Aktien - also leichtere Kapitalbeschaffung, da Gesellschaftsvertrag nicht verändert werden muss, -darlehen, Drittmittel) ändert nichts daran, dass das Unternehmen der Multiplizierung des Kapitals der Gesellschafter dient.

    Der Kunde ist bei jedem Unternehmen nur Mittel (Ertragsgenerierung) zum Zweck (Multiplikation der Einlage).

  5. Re: Börsengang?

    Autor: Bouncy 16.11.18 - 09:38

    ...das kommt davon, wenn Medien Shuttleworth als "Mäzen" bezeichnen statt als das, was er ist: Investor. Aber das Wort wäre für manche OS-treue Redakteure wohl zu pöse, also nutzt man euphemistische Umschreibungen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover
  2. Compana Software GmbH, Feucht
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
    Astrobiologie
    Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

    Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
    Von Miroslav Stimac

    1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
    2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
    3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

    Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
    Innovationen auf der IAA
    Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

    IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

    1. Müll: Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert
      Müll
      Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert

      Akkus im Hausmüll können Müllfahrzeuge und Recyclinganlagen stark beschädigen. Deutschlands Entsorger fordern daher, ein Pfand für Akkus von Fahrrädern und anderen Geräten zu verlangen.

    2. Elektroautos: Daimler stoppt Entwicklung neuer Verbrennermotoren
      Elektroautos
      Daimler stoppt Entwicklung neuer Verbrennermotoren

      Daimler wird zunächst keine neuen Verbrennungsmotoren mehr entwickeln, sondern sich auf den Elektroantrieb konzentrieren. Für einige Anwendungszwecke werden jedoch auch Hybrid-Fahrzeuge weiterentwickelt.

    3. Raumfahrt: Weltraumpionier Sigmund Jähn gestorben
      Raumfahrt
      Weltraumpionier Sigmund Jähn gestorben

      Der Kosmonaut Sigmund Jähn ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Er ist als DDR-Bürger der erste Deutsche im All gewesen.


    1. 07:41

    2. 07:13

    3. 22:07

    4. 13:29

    5. 13:01

    6. 12:08

    7. 11:06

    8. 08:01