Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Canonical: Ubuntu on Tablets…

unterschied windows vs ubuntu

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. unterschied windows vs ubuntu

    Autor: ubuntu_user 20.02.13 - 09:12

    außer split-screen haben die nicht wirklich viel gemeinsam. jedenfalls nicht mehr als bbos oder ios mit ubuntu. wer dann irgendwas mit fenstern auf nem tablet machen will, ist dann automatisch ähnlich zum galaxy note 2?

    ob das jetzt bei ubuntu alles schon so funktioniert wie beworben, mag anzuzweifeln sein. das konzept unterscheidet sich aber grundlegend von windows.
    - ubuntu hat ein OS mit unterschiedlichen oberflächen, wohingegen windows mehrere hat, wo versucht wird, dass beide gleich aussehen. was zu massiven abstrichen am desktop führt, oder eben beim tablet, wenn man es als destkop nutzt.

    - ubuntu ist weitesgehend kompatibel. zwischen arm und x86 liegen in den meisten fällen ein export parth= ... windows hat völlig voneinander getrennte Apis, die sich zwar wieder ähneln, aber immer probleme verursachen. metro-style apps sind auch nicht mehr als ne billige kopie des android-prinzips.

    - wenn canonical windows kopieren hätte wollen, dann hätten die unity so verfrickelt, dass es überall gleich aussieht. ähnlich wie leute die es auf das nexus "gehackt" haben.

  2. nachtrag

    Autor: ubuntu_user 20.02.13 - 09:15

    bei windows kann man nicht mal vernünftig sehen was metro und was desktopanwendung ist. geschweige denn zu sehen welche anwendungen gearde laufen.
    (vorschau metro bringt extrem viel wenn man zweimal auf ner textseite surft)

  3. Re: nachtrag

    Autor: zu Gast 20.02.13 - 10:00

    Es gibt einiges mehr an Gemeinsamkeiten bzw. Funktionen die sich ähneln.

    Ich habe auch keine Probleme damit zwischen "Metro" Anwendungen und Desktopanwendungen zu unterscheiden.

    > geschweige denn zu sehen welche anwendungen gearde laufen.
    Äh ja....das wäre eine weitere Ähnlichkeit zu Ubuntu

  4. Re: unterschied windows vs ubuntu

    Autor: cry88 20.02.13 - 10:21

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - ubuntu hat ein OS mit unterschiedlichen oberflächen, wohingegen windows
    > mehrere hat, wo versucht wird, dass beide gleich aussehen. was zu massiven
    > abstrichen am desktop führt, oder eben beim tablet, wenn man es als destkop
    > nutzt.

    nope, bei windows läuft zum einen überall der gleiche kernel. bei den tablets ist es auch so das desktop- und tablet-oberfläche vermischt sind. d.h. man kann desktop apps auch im tablet betrieb nutzen. das funktioniert bei ubuntu dagegen nicht.

  5. Re: unterschied windows vs ubuntu

    Autor: xcvb 20.02.13 - 12:43

    > d.h. man kann desktop apps auch im tablet betrieb nutzen. das funktioniert
    > bei ubuntu dagegen nicht.

    Es funktioniert, benutzen kann man desktop apps im tablet betrieb aber trotzdem nicht (es sei denn man schließt Maus und Tastatur an, aber dann wäre man bei Ubuntu wieder im Desktopmodus und es würde auch dort funktionieren).

  6. Re: nachtrag

    Autor: ubuntu_user 20.02.13 - 13:29

    zu Gast schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt einiges mehr an Gemeinsamkeiten bzw. Funktionen die sich ähneln.
    >
    > Ich habe auch keine Probleme damit zwischen "Metro" Anwendungen und
    > Desktopanwendungen zu unterscheiden.
    >
    > > geschweige denn zu sehen welche anwendungen gearde laufen.
    > Äh ja....das wäre eine weitere Ähnlichkeit zu Ubuntu

    bei ubuntu sieht man das. bei windows 8 NICHT

  7. Re: unterschied windows vs ubuntu

    Autor: ubuntu_user 20.02.13 - 13:31

    cry88 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > nope, bei windows läuft zum einen überall der gleiche kernel.

    marketing bla bla. solange man dafür nicht entwickeln kann, ist das egal welcher kernel da läuft.

    > bei den
    > tablets ist es auch so das desktop- und tablet-oberfläche vermischt sind.

    und nicht kompatibel

    > d.h. man kann desktop apps auch im tablet betrieb nutzen. das funktioniert
    > bei ubuntu dagegen nicht.

    woher willst du das wissen?
    ich kann auf dem winRT keine desktopanwendungen (außer office) nutzen. ich kann auch keine dlls die für arm kompiliert sind einbinden, es sei denn die wurden umgefrickelt. da bei MS .net != .net ist.

  8. Re: unterschied windows vs ubuntu

    Autor: QDOS 20.02.13 - 13:47

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > marketing bla bla. solange man dafür nicht entwickeln kann, ist das egal
    > welcher kernel da läuft.
    ?? Du kannst dafür entwickeln...

    > kann auch keine dlls die für arm kompiliert sind einbinden, es sei denn die
    natürlich kannst du in WinRT DLLs laden...

    > wurden umgefrickelt. da bei MS .net != .net ist.
    WinRT hat nichts mit .NET zu tun...

  9. Re: unterschied windows vs ubuntu

    Autor: ubuntu_user 20.02.13 - 14:24

    QDOS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ?? Du kannst dafür entwickeln...

    dann zeig mir mal wie ich im kernel die tcp-messages abfange und an informationen komme die das sdk für userspaceanwendungen nicht bietet?

    > natürlich kannst du in WinRT DLLs laden...

    habe ich auch nie behauptet, dass das anders wäre -.-
    nur kannst du eben nicht jede x-beliebige dll einfach so laden.

    > WinRT hat nichts mit .NET zu tun...

    du willst also nicht entwickeln?

  10. Re: unterschied windows vs ubuntu

    Autor: zu Gast 20.02.13 - 19:38

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zu Gast schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es gibt einiges mehr an Gemeinsamkeiten bzw. Funktionen die sich ähneln.
    >
    > >
    > > Ich habe auch keine Probleme damit zwischen "Metro" Anwendungen und
    > > Desktopanwendungen zu unterscheiden.
    > >
    > > > geschweige denn zu sehen welche anwendungen gearde laufen.
    > > Äh ja....das wäre eine weitere Ähnlichkeit zu Ubuntu
    >
    > bei ubuntu sieht man das. bei windows 8 NICHT

    Was sieht man bei Win8 nicht? Welche Apps laufen? Ja sieht man, wenn man links rein geht.
    Ob es eine APP oder Desktop-Anwendung ist? Ja das sieht man auch.

    > ich kann auf dem winRT keine desktopanwendungen (außer office) nutzen.
    Das ist nicht richtig und ich meine jetzt nicht einmal den Hack.
    Es gibt eine ganze Reihe von Anwendungen die in Windows8 enthalten sind, die es auch unter RT gibt und auch laufen. Auch das sind Desktopanwendungen.

  11. Re: unterschied windows vs ubuntu

    Autor: QDOS 20.02.13 - 20:21

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nur kannst du eben nicht jede x-beliebige dll einfach so laden.
    http://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/desktop/hh447159(v=vs.85).aspx
    kann jede DLL laden, die im App Package dabei ist...
    DLLs außerhalb kannst du aufgrund der Sandbox nicht laden.

    > > WinRT hat nichts mit .NET zu tun...
    >
    > du willst also nicht entwickeln?
    Wozu brauche ich bitte .NET um für Windows zu entwickeln?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.02.13 20:22 durch QDOS.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. (-15%) 33,99€
  3. 18,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. Service: Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker
    Service
    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

    Nur noch wenige Stunden auf den Telekom-Techniker warten, das würde der Telekom-Chef gerne versprechen. Doch er traut sich noch nicht so richtig.

  2. BVG: Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN
    BVG
    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

    Der Ausbau des BVG-WLAN ist fast fertiggestellt. Rund 10.000 Nutzer seien gleichzeitig in dem drahtlosen Netzwerk aktiv, Tendenz steigend.

  3. Android-Apps: Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte
    Android-Apps
    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

    Zwei Funktionen für Android-Apps können einfach missbraucht werden, um Nutzereingaben mitzulesen oder sogar weitere bösartige Apps zu installieren - ohne Wissen oder Zutun des Anwenders. Google hat bereits reagiert.


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10