1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Canonical: Ubuntu Touch kommt…

Ich bin dann mal weg!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ich bin dann mal weg!

    Autor: Gormenghast 21.02.16 - 12:22

    bb google, ich werde eure Spyware mit Sicherheit nicht vermissen.

    Großen Dank an Canonical und Sony für diese Arbeit!

  2. Re: Ich bin dann mal weg!

    Autor: violator 21.02.16 - 12:37

    Dann viel Spaß mit deinem Smartphone ohne Software.

  3. Re: Ich bin dann mal weg!

    Autor: miauwww 21.02.16 - 12:47

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann viel Spaß mit deinem Smartphone ohne Software.

    Es dürften sämtliche Linuxprogramme auf den Geräten laufen... Du meinst eher wohl 'Apps'?

  4. Re: Ich bin dann mal weg!

    Autor: Proctrap 21.02.16 - 12:56

    N Android emulator bekommste darauf zur not auch noch zum laufen..

  5. Re: Ich bin dann mal weg!

    Autor: Schnarchnase 21.02.16 - 13:05

    Ubuntu Touch ist vielversprechend, leider ist das System noch lange nicht so weit wie Sailfish OS und für mich noch nicht ausreichend für den täglichen Gebrauch.

  6. Re: Ich bin dann mal weg!

    Autor: Anonymer Nutzer 21.02.16 - 13:08

    Gormenghast schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Großen Dank an Canonical und Sony für diese Arbeit!

    Und die Community, was?

  7. Re: Ich bin dann mal weg!

    Autor: Gormenghast 21.02.16 - 13:30

    Cöcönut schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gormenghast schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Großen Dank an Canonical und Sony für diese Arbeit!
    >
    > Und die Community, was?

    Selbstredend! Und dazu gehört definitiv der gesamte OSS-Sektor, vom Kernel über DE bis hin zur Anwendung. Sry, dass ich dies nicht explizit herausgestellt hatte.

  8. Re: Ich bin dann mal weg!

    Autor: Pjörn 21.02.16 - 15:26

    miauwww schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > violator schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dann viel Spaß mit deinem Smartphone ohne Software.
    >
    > Es dürften sämtliche Linuxprogramme auf den Geräten laufen... Du meinst
    > eher wohl 'Apps'?

    Sämtliche Linuxprogramme die auf der ARM-Architektur lauffähig sind. Also die wenigsten. Die meisten davon bekommt man eigentlich als apk für Android.

    Ave Arvato!

  9. Re: Ich bin dann mal weg!

    Autor: Gormenghast 21.02.16 - 17:07

    Pjörn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > miauwww schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > violator schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Dann viel Spaß mit deinem Smartphone ohne Software.
    > >
    > > Es dürften sämtliche Linuxprogramme auf den Geräten laufen... Du meinst
    > > eher wohl 'Apps'?
    >
    > Sämtliche Linuxprogramme die auf der ARM-Architektur lauffähig sind. Also
    > die wenigsten. Die meisten davon bekommt man eigentlich als apk für
    > Android.

    Quelle?

  10. Re: Ich bin dann mal weg!

    Autor: mingobongo 21.02.16 - 17:27

    Auf dem RaspberryPi z.B. habe ich bisher noch kein Programm vermisst. Habe das Gefühl das die fast das Gesamte Debian Paket- Repository auf die ARM-Architektur portiert haben. Ein Smartphone auf dieser Basis wäre somit schon nice.

  11. Re: Ich bin dann mal weg!

    Autor: Spiritogre 21.02.16 - 19:45

    Na, da bin ich ja mal gespannt, wie sich die Linuxprogramme, zumindest die, die für ARM portiert wurden, sich dann auf einem 4 - 5 Zoll großem Touchscreen bedienen lassen ...

  12. Re: Ich bin dann mal weg!

    Autor: mingobongo 21.02.16 - 23:01

    @Spiritogre
    Oh, mein Post war eine Antwort auf den letzten Post von Pjörn.

    Natürlich hast du da recht, die Desktop Programme sind für ein Smartphone noch anzupassen. Auf dem raspberry als Smartphone wäre auch ein angepasses OS nötig, aber gerne auf der Basis von Debian oder etwas auf der Basis von MerOS(Sailfish) oder das von KDE gestartet plasma-mobile.org fänd ich schon sehr interessant. Aber ist nur ein Traum, das es so etwas irgendwann einmal irgendwie hier zu kaufen gäbe bezweifle ich doch stark.

  13. Re: Ich bin dann mal weg!

    Autor: Gormenghast 22.02.16 - 13:56

    Spiritogre schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na, da bin ich ja mal gespannt, wie sich die Linuxprogramme, zumindest die,
    > die für ARM portiert wurden, sich dann auf einem 4 - 5 Zoll großem
    > Touchscreen bedienen lassen ...

    Die meisten Linux-Programme sind GUI-los, laufen also eher in einer Shell-Umgebung.
    Du zielst vermutlich auf Gnome- oder KDE-Programme ab, die ja eine DE bieten. Davon war hier aber nicht die Rede.

    Und hier sind wir dann auch beim größten Problem des Ubuntu Touch: aufgrund einiger - sagen wir denkwürdiger - Entscheidungen, hat es sich Canonical selber schwer gemacht. Mir vs. Wayland und die Lizenzwahl seien nur exemplarisch genannt.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Developer .NET/Web und Mobile (w/m/d)
    SMF GmbH, Dortmund
  2. Chief Technology Officer (m/w/d)
    Hays AG, München
  3. IT Systemadministrator / Fachinformatiker (m/w/d)
    ABG FRANKFURT HOLDING GmbH Wohnungsbau- und Beteiligungsgesellschaft mbH, Frankfurt am Main
  4. Fachinformatiker (w/m/d)
    Bundeskartellamt, Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 26,99€ statt 43,29€
  2. (u. a. Fall Guys - Ultimate Knockout für 6,99€ statt 19,99€, Sifu - Digital Deluxe Edition...
  3. (u. a. MSI RTX 3090 24GB Suprim X für 1.790€, Intel Core i9-12900KF für 529€, MSI RTX 3060 Ti...
  4. 974€ mit Gutscheincode NBB25HARDWARE


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Superbooth: Technikparadies für Musiknerds
Superbooth
Technikparadies für Musiknerds

Von klassischen E-Pianos bis zu Musikstudios in DIN-A5: Bei der Synthesizer-Messe Superbooth haben Hersteller zum Ausprobieren eingeladen.
Ein Bericht von Daniel Ziegener


    WLAN erklärt: So erreichen Funknetzwerke Gigabit-Datenraten
    WLAN erklärt
    So erreichen Funknetzwerke Gigabit-Datenraten

    Mehr Antennen, mehr Frequenzbänder, mehr Bandbreite: Hohe Datenraten per Funk brauchen viele Ressourcen - und eine effektive Fehlerbehandlung.
    Von Johannes Hiltscher

    1. 802.11be Qualcomm steigt in die Welt von Wi-Fi 7 ein
    2. Im Maschinenraum Die Funktechnik hinter WLAN
    3. 802.11be Broadcom stellt komplettes Wi-Fi 7 Chip-Portfolio vor

    1More Evo im Test: Preiswerte Alternative zu Apples Airpods Pro
    1More Evo im Test
    Preiswerte Alternative zu Apples Airpods Pro

    Die Evo-Stöpsel von 1More bieten eine Besonderheit der Airpods Pro und liefern mehr Komfort als die Apple-Konkurrenz.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Pixel Buds Pro Googles erste Bluetooth-Hörstöpsel haben ANC-Technik
    2. Momentum True Wireless 3 im Test Sennheiser liefert Top-ANC-Leistung und tollen Klang
    3. Echo Buds 2 im Test Amazon setzt gegen Airpods Pro auf Mittelmaß