1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chrome-Entwickler: Mozilla ist…

Achsooo! Na dann hat Google sicher nichts dagegen, wenn Firefox auf Bing oder Yahoo umstellt.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Achsooo! Na dann hat Google sicher nichts dagegen, wenn Firefox auf Bing oder Yahoo umstellt.

    Autor: dlgig 27.12.11 - 11:35

    Wenn das sooo ist, dann hat Google auch nichts dagegen, wenn Mozilla die Standard-Suchmaschine von Firefox ändert z. B. auf Yahoo oder Bing.
    Oder bei der Installation faierweise einen Auswahl-Bildschirm für die Standardsuchmaschine anzeigt (ähnlich wie bei Windows der Auswahl-Bildschirm für den Browser).

  2. Re: Achsooo! Na dann hat Google sicher nichts dagegen, wenn Firefox auf Bing oder Yahoo umstellt.

    Autor: anonfag 27.12.11 - 11:38

    Hast du den Text überhaupt gelesen ?

  3. Re: Achsooo! Na dann hat Google sicher nichts dagegen, wenn Firefox auf Bing oder Yahoo umstellt.

    Autor: dlgig 27.12.11 - 13:22

    Ja, sogar vollständig.

  4. Re: Achsooo! Na dann hat Google sicher nichts dagegen, wenn Firefox auf Bing oder Yahoo umstellt.

    Autor: ssssssssssssssssssss 27.12.11 - 13:28

    as if

  5. Re: Achsooo! Na dann hat Google sicher nichts dagegen, wenn Firefox auf Bing oder Yahoo umstellt.

    Autor: Klau3 27.12.11 - 13:28

    dlgig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, sogar vollständig.
    o0, armes Deutschland.

  6. Re: Achsooo! Na dann hat Google sicher nichts dagegen, wenn Firefox auf Bing oder Yahoo umstellt.

    Autor: Youssarian 27.12.11 - 14:10

    dlgig schrieb:

    >> Hast du den Text überhaupt gelesen ?

    > Ja, sogar vollständig.

    Und woran genau hapert es jetzt mit dem Verständnis desselben?

  7. Re: Achsooo! Na dann hat Google sicher nichts dagegen, wenn Firefox auf Bing oder Yahoo umstellt.

    Autor: Yeeeeeeeeha 27.12.11 - 16:30

    dlgig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn das sooo ist, dann hat Google auch nichts dagegen, wenn Mozilla die
    > Standard-Suchmaschine von Firefox ändert z. B. auf Yahoo oder Bing.

    Wenn das wie ist? Im Artikel steht, Google macht mit Mozilla Geschäfte, indem die Voreinstellung von Google als Standardsuchmaschine bezahlt wird. Ändert Mozilla das, ist das Geschäft geplatzt.
    So schwer zu verstehen?

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Operations Architect ServiceNow (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. Inhouse Berater SAP HCM / SuccessFactors (w/m/d)
    TÜV SÜD Gruppe, München
  3. Full Stack Developer:in Web-Applikation (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau, Hannover
  4. Softwareentwickler / Entwickler OSS (m/w/d)
    M-net Telekommunikations GmbH, München, Augsburg, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 319€ (Bestpreis!)
  2. 89,99€ für MediaMarkt-Club-Mitglieder (sonst 99,99€ - Release: 29.10.)
  3. (u. a. Ranch Simulator für 12,99€, WRC 10 - FIA World Rally Championship für 25,99€, Dark...
  4. (u. a. iPhone 13 128GB für 899€, iPhone 13 Pro 512GB für 1.499€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?
Raumfahrt
Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?

In den USA werden wieder nukleare Raketentriebwerke für Mars-Reisen entwickelt. Aber wie funktionieren sie und wird Kernkraft dafür überhaupt benötigt?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
  2. Raumfahrt Rocketlab baut zwei Marssonden für die Nasa
  3. Raumfahrt Mars-Hubschrauber Ingenuity gerät ins Trudeln

Neue iPhones und mehr: Apple macht ein Päuschen
Neue iPhones und mehr
Apple macht ein Päuschen

Apple hat neue Produkte vorgestellt - Bahnbrechendes war nicht dabei. Selbst die Apple-Manager machten einen lustlosen Eindruck.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. NSO-Trojaner Apple schließt Sicherheitslücke in iOS, MacOS und WatchOS
  2. Apple Event für iPad und Macs soll später folgen
  3. Arbeitsplatz Apple feuert Managerin, die sich gegen Missstände aussprach

Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test: Wir missachten die Abstandsregel
Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test
Wir missachten die Abstandsregel

Unser Test von drei 4K-Laserprojektoren zeigt: Das Heimkino war selten so einfach aufzuwerten.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Beamer PH510PG LGs mobiler Reiseprojektor projiziert auf 100 Zoll