1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chrome-Entwickler: Mozilla…

Achsooo! Na dann hat Google sicher nichts dagegen, wenn Firefox auf Bing oder Yahoo umstellt.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Achsooo! Na dann hat Google sicher nichts dagegen, wenn Firefox auf Bing oder Yahoo umstellt.

    Autor: dlgig 27.12.11 - 11:35

    Wenn das sooo ist, dann hat Google auch nichts dagegen, wenn Mozilla die Standard-Suchmaschine von Firefox ändert z. B. auf Yahoo oder Bing.
    Oder bei der Installation faierweise einen Auswahl-Bildschirm für die Standardsuchmaschine anzeigt (ähnlich wie bei Windows der Auswahl-Bildschirm für den Browser).

  2. Re: Achsooo! Na dann hat Google sicher nichts dagegen, wenn Firefox auf Bing oder Yahoo umstellt.

    Autor: anonfag 27.12.11 - 11:38

    Hast du den Text überhaupt gelesen ?

  3. Re: Achsooo! Na dann hat Google sicher nichts dagegen, wenn Firefox auf Bing oder Yahoo umstellt.

    Autor: dlgig 27.12.11 - 13:22

    Ja, sogar vollständig.

  4. Re: Achsooo! Na dann hat Google sicher nichts dagegen, wenn Firefox auf Bing oder Yahoo umstellt.

    Autor: ssssssssssssssssssss 27.12.11 - 13:28

    as if

  5. Re: Achsooo! Na dann hat Google sicher nichts dagegen, wenn Firefox auf Bing oder Yahoo umstellt.

    Autor: Klau3 27.12.11 - 13:28

    dlgig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, sogar vollständig.
    o0, armes Deutschland.

  6. Re: Achsooo! Na dann hat Google sicher nichts dagegen, wenn Firefox auf Bing oder Yahoo umstellt.

    Autor: Youssarian 27.12.11 - 14:10

    dlgig schrieb:

    >> Hast du den Text überhaupt gelesen ?

    > Ja, sogar vollständig.

    Und woran genau hapert es jetzt mit dem Verständnis desselben?

  7. Re: Achsooo! Na dann hat Google sicher nichts dagegen, wenn Firefox auf Bing oder Yahoo umstellt.

    Autor: Yeeeeeeeeha 27.12.11 - 16:30

    dlgig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn das sooo ist, dann hat Google auch nichts dagegen, wenn Mozilla die
    > Standard-Suchmaschine von Firefox ändert z. B. auf Yahoo oder Bing.

    Wenn das wie ist? Im Artikel steht, Google macht mit Mozilla Geschäfte, indem die Voreinstellung von Google als Standardsuchmaschine bezahlt wird. Ändert Mozilla das, ist das Geschäft geplatzt.
    So schwer zu verstehen?

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Experte (m/w/d)
    Lödige Industries GmbH, Warburg
  2. Systemadministrator/in (m/w/d)
    DYNACAST Deutschland GmbH, Bräunlingen
  3. Projektmanager*in (w/m/d) Datenmanagement für On-Demand-Angebote
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  4. Senior Case Manager / Senior Case Managerin (m/w/d)
    STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH, Hamburg, Leipzig

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u.a. Bluetooth-Lautsprecher 33€, True Wireless Noise Cancelling In-Ear für 222€)
  2. (u.a. GTX 1660 6GB für 499€, G.Skill Trident Z Royal gold DDR4-4600 16GB für 229€)
  3. 1.499€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  4. 5.000 Magazine & Zeitungen (u. a. PCGH, PC Games)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberwar: Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?
Cyberwar
Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?

Die Computersysteme ukrainischer Regierungsstellen sind angegriffen worden. Ist das nur ein alltäglicher Cyberangriff? Oder steckt mehr dahinter?
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. USA Biden sieht Gefahr eines Kriegs als Folge von Cyberangriffen

God of War (PC) im Technik-Test: Kratos' Axt hackt geschmeidiger denn je
God of War (PC) im Technik-Test
Kratos' Axt hackt geschmeidiger denn je

Bessere Optik, höhere Framerate und niedrigere Latenz: Die PC-Version von God of War lässt kaum Wünsche offen, selbst bei älteren Grafikkarten.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Sony Ultra-PC von God of War wird leistungshungrig
  2. God of War Kriegsgott Kratos kämpft sich auf PCs
  3. God of War Ragnarök schickt erneut Kratos und Sohn ins Abenteuer

Glasfaser: Das neue Jahr dürfte einen Preiskrieg bei FTTH bringen
Glasfaser
Das neue Jahr dürfte einen Preiskrieg bei FTTH bringen

Wenig Glasfaser findet sich in Deutschland. 2021 begannen deshalb Investoren, Milliarden-Euro-Pakete abzuwerfen und neue Anbieter anzulocken.
Von Achim Sawall

  1. Fiber Broadband Association Glasfaser für 43 Prozent der US-Haushalte verfügbar
  2. Globalconnect HomeNet macht seinen 1 GBit/s Tarif symmetrisch
  3. Migration Telekom will DSL-Kunden direkt Glasfaser anbieten