Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chromium: Der neue Edge-Browser…

Scrollen und Touch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Scrollen und Touch

    Autor: muelenbach 16.05.19 - 07:47

    Ich hoffe ja, dass Microsoft das exzellente Scroll- und Toucherlebnis des alten Edge in Chromium einbringt. Das war nämlich eine der Stärken von Edge und etwas, das ich ziemlich vermisse. Bei allen Chromium-basierten Browsern, die ich ausprobiert habe, ist es mir zum Beispiel schon passiert, dass auf einemal das 2-Finger-Scrollen nicht mehr ging und ich den Browser neu starten musste.

  2. Re: Scrollen und Touch

    Autor: Mixermachine 16.05.19 - 08:01

    Volle Zustimmung
    Die meisten Webseiten kann ich im Edge wunderbar per Finger scrollen.
    Da hackt nichts.

    Gerade bei PDFs ist mir das sehr wichtig.
    Der Support fürs direkte Zeichnen in der PDF ist ebenfalls gut gelungen.

    Schade drum, leider ist der Browser sonst etwas eingeschränkt.

    Getter und Setter testen in Java?
    Einfach automatisieren: https://github.com/Mixermachine/base-test

  3. Re: Scrollen und Touch

    Autor: SJ 16.05.19 - 08:17

    Mixermachine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gerade bei PDFs ist mir das sehr wichtig.
    > Der Support fürs direkte Zeichnen in der PDF ist ebenfalls gut gelungen.

    PDFs in Edge zu öffnen ist viel angenehmer als im Acrobat (Reader). Schade nur, dass die Bookmarks im Browser nicht auch unterstützt werden.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  4. Re: Scrollen und Touch

    Autor: Blindie 16.05.19 - 08:47

    Allgemein ist der Dokumentensupport sehr gut, auch ePub ist dort sehr angenehm

  5. Re: Scrollen und Touch

    Autor: Sleerax 16.05.19 - 09:04

    Von mir aus dürfte der Firefox hier auch mal Sprünge machen. Auf allen Plattformen die schlechteste Unterstützung für Touchscreen und Touchpad(Notebook). Gestensteuerung haben die auch noch nie gehört.
    Aufgrund der Plugins, welche dort einfach am besten funktionieren, aber immer noch Browser Nr.1

  6. Re: Scrollen und Touch

    Autor: Knarzi 16.05.19 - 09:57

    Smooth-Scrolling ist in Arbeit und soll auch an Chromium zurückfließen. Das Problem bei Chromium ist laut MS, dass das Scrollen nicht über einen eigenen Thread gelöst ist und das Scrollen von anderen Aufgaben behindert wird.

    https://www.drwindows.de/news/microsoft-edge-fluessiges-webseiten-scrolling-auch-mit-chromium-unterbau

  7. Re: Scrollen und Touch

    Autor: Urbautz 16.05.19 - 10:01

    Man kann in den edge://flags bereits das Touch-Scrolling aktivieren. Funktioniert hervorragend (zieht aber ungewöhnlich viel CPU).

  8. Re: Scrollen und Touch

    Autor: dummdumm 16.05.19 - 15:12

    muelenbach schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hoffe ja, dass Microsoft das exzellente Scroll- und Toucherlebnis des
    > alten Edge in Chromium einbringt. Das war nämlich eine der Stärken von Edge
    > und etwas, das ich ziemlich vermisse. Bei allen Chromium-basierten
    > Browsern, die ich ausprobiert habe, ist es mir zum Beispiel schon passiert,
    > dass auf einemal das 2-Finger-Scrollen nicht mehr ging und ich den Browser
    > neu starten musste.

    Da bei Edge nun die grottige GUI behalten wird und der exzellente Renderer rausgeschmissen ist nicht davon auszugehen. Denn das war natürlich der Renderer.

    Die grottige umgebende GUI hingegen war es, die mit vielen Tabs im Multimonitorbetrieb immer hat ganze Seiten einfach verschwinden lassen.

    Glückwunsch Microsoft, ihr schafft es nun, dass schlechteste beider Welten zu vereinen. Und in drei Jahren wundert ihr euch, warum immer noch niemand Edge verwendet. Bei so viel Talent zum Untergang, könntet ihr euch fast mit der SPD zusammen tun...

  9. Re: Scrollen und Touch

    Autor: .v- 16.05.19 - 18:36

    Tatsächlich hatte ich mit Edge auch nichts am Hut, bis ich mal eine Zeitlang ein Windows-Tablet verwendet hatte: Weder Chrome noch Firefox waren auch nur annähernd so bequem und schnell zu nutzen wie Edge - für diesen Anwendungszweck ein toller Browser (auch was die Akkulaufzeit anging).

    Ich hoffe, das schaffen sie auch für den Chrome-Edge, dann wäre dass tatsächlich eine Bereicherung.

  10. Re: Scrollen und Touch

    Autor: dummdumm 16.05.19 - 22:55

    Eher nicht, der effiziente Renderer fliegt ja raus.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Partners Deutschland GmbH, Aschheim bei München
  2. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  3. Rolf Weber KG, Schauenstein
  4. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 89,99€
  2. 22,49€
  3. (-12%) 52,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

  1. NTT Docomo: Erstes 5G-Netz benötigt mehr Millimeterwellen-Spektrum
    NTT Docomo
    Erstes 5G-Netz benötigt mehr Millimeterwellen-Spektrum

    NTT Docomo hat mit öffentlichen Testläufen zu 5G in Japan schon einige Erfahrungen gesammelt. Der Netzbetreiber zieht erste Schlussfolgerungen für den Ausbau.

  2. DSGVO: Ist Datenwucher okay?
    DSGVO
    Ist Datenwucher okay?

    Auch nach über einem Jahr DSGVO sammeln Facebook und Google munter weiter Daten, ebenso Nachrichtenportale und viele Blogseiten. Die Datenschutz-Aufsichtsbehörden sehen sich im Moment nicht imstande, dem einen Riegel vorzuschieben.

  3. Samsung: Fingerabdrucksensor des Galaxy S10 durch Folie überlistet
    Samsung
    Fingerabdrucksensor des Galaxy S10 durch Folie überlistet

    Der neue Fingerabdrucksensor des Galaxy S10 lässt sich offenbar umgehen, wenn ein Displayschutz von einem Dritthersteller genutzt wird. Der Hersteller arbeitet an einem Update.


  1. 14:37

  2. 14:07

  3. 13:24

  4. 13:04

  5. 12:00

  6. 11:58

  7. 11:47

  8. 11:15