1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Compiz: Version 0.9.0 rendert über…

Wäre nett wenn das ganze auch mit xinerama laufen würde.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wäre nett wenn das ganze auch mit xinerama laufen würde.

    Autor: blubbb 05.07.10 - 10:45

    Ich habe seit einer Weile 2 Monitore mit einer Nvidia Grafikkarte unter KDE 4.4.4, wenn ich die nun in Xinerama betreibe, lässt sich das Compositing nicht mehr einschalten und es erscheint die Information das es auf dem System nicht unterstützt wird.

  2. PS:

    Autor: blubbb 05.07.10 - 10:55

    Das betrifft sowohl KWin als auch Compiz geht beides nicht mit Xinerama.

  3. Re: PS:

    Autor: bssssssss 05.07.10 - 11:00

    nvidia, eh? du brauchst twinview, nicht xinerama.

  4. Re: PS:

    Autor: MUG 05.07.10 - 11:29

    Jep, TwinView lautet das Zauberwort und schon hast du schöne Compiz-Effekte auf allen Monitoren.

  5. Re: PS:

    Autor: blubbb 05.07.10 - 11:42

    Gut zu wissen sagt einem ja keiner :D

    Ich hatte seperate x screens mit xinerama

  6. Re: Wäre nett wenn das ganze auch mit xinerama laufen würde.

    Autor: Pupsi 05.07.10 - 12:29

    Prinzipiell lässt sich Compiz auch so starten, dass gewisse Tests einfach ignoriert werden - so konnte man z.B: "früher" Compiz auch auf blacklisted ATI-Karten laufen haben. Ob das dann auch den Anforderungen entsprechend funktioniert muss man halt austesten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landratsamt Lörrach, Lörrach
  2. Universität Osnabrück, Osnabrück-Westerberg
  3. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  4. Stiegelmeyer GmbH & Co. KG, Herford

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 55€ (Vergleichspreis ca. 66€)
  2. 57€ (Vergleichspreis ca. 80€)
  3. (u. a. Intel Core i3-10300 tray für 109,90€ + 6,99€ Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de