1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Compiz: Version 0.9.0 rendert…

Wäre nett wenn das ganze auch mit xinerama laufen würde.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wäre nett wenn das ganze auch mit xinerama laufen würde.

    Autor: blubbb 05.07.10 - 10:45

    Ich habe seit einer Weile 2 Monitore mit einer Nvidia Grafikkarte unter KDE 4.4.4, wenn ich die nun in Xinerama betreibe, lässt sich das Compositing nicht mehr einschalten und es erscheint die Information das es auf dem System nicht unterstützt wird.

  2. PS:

    Autor: blubbb 05.07.10 - 10:55

    Das betrifft sowohl KWin als auch Compiz geht beides nicht mit Xinerama.

  3. Re: PS:

    Autor: bssssssss 05.07.10 - 11:00

    nvidia, eh? du brauchst twinview, nicht xinerama.

  4. Re: PS:

    Autor: MUG 05.07.10 - 11:29

    Jep, TwinView lautet das Zauberwort und schon hast du schöne Compiz-Effekte auf allen Monitoren.

  5. Re: PS:

    Autor: blubbb 05.07.10 - 11:42

    Gut zu wissen sagt einem ja keiner :D

    Ich hatte seperate x screens mit xinerama

  6. Re: Wäre nett wenn das ganze auch mit xinerama laufen würde.

    Autor: Pupsi 05.07.10 - 12:29

    Prinzipiell lässt sich Compiz auch so starten, dass gewisse Tests einfach ignoriert werden - so konnte man z.B: "früher" Compiz auch auf blacklisted ATI-Karten laufen haben. Ob das dann auch den Anforderungen entsprechend funktioniert muss man halt austesten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d) für Kommunikations- und Kollaborationslösungen
    Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Prozessmanager IT-Compliance (m/w/d)
    Interhyp Gruppe, München
  3. Frontend Developer (m/w/d)
    Bildungsinnovator, Düsseldorf, Kleve (Home-Office möglich)
  4. IT-Mitarbeiter Application MES (m/w/d)
    Craemer GmbH, Herzebrock-Clarholz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitale Souveränität: Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt
Digitale Souveränität
Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt

Mit dem Schlagwort Digitale Souveränität gehen Provider nun gegen Apples Private Relay vor. Das Internet Chinas sollte hierzulande aber kein Vorbild sein.
Ein IMHO von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

  1. Lieferengpässe Ist es moralisch okay, eine PS5 auf Ebay zu kaufen?
  2. Samsung Falt-Smartphones sind noch nichts für den Massenmarkt
  3. Corona Der digitale Impfpass ist Security-Theater mit Ansage

Aufbauspiel Angespielt: Die Siedler gewinnen Land mit Ingenieuren
Aufbauspiel Angespielt
Die Siedler gewinnen Land mit Ingenieuren

Nun geht es ganz schnell bei Die Siedler: Beta im Januar, Veröffentlichung im März 2022. Golem.de konnte das Aufbauspiel schon ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Im Januar 2022 wuselt das neue Die Siedler weiter

Glasfaser: Das neue Jahr dürfte einen Preiskrieg bei FTTH bringen
Glasfaser
Das neue Jahr dürfte einen Preiskrieg bei FTTH bringen

Wenig Glasfaser findet sich in Deutschland. 2021 begannen deshalb Investoren, Milliarden-Euro-Pakete abzuwerfen und neue Anbieter anzulocken.
Von Achim Sawall

  1. Fiber Broadband Association Glasfaser für 43 Prozent der US-Haushalte verfügbar
  2. Globalconnect HomeNet macht seinen 1 GBit/s Tarif symmetrisch
  3. Migration Telekom will DSL-Kunden direkt Glasfaser anbieten