1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Compiz: Version 0.9.0 rendert über…

Wäre nett wenn das ganze auch mit xinerama laufen würde.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wäre nett wenn das ganze auch mit xinerama laufen würde.

    Autor: blubbb 05.07.10 - 10:45

    Ich habe seit einer Weile 2 Monitore mit einer Nvidia Grafikkarte unter KDE 4.4.4, wenn ich die nun in Xinerama betreibe, lässt sich das Compositing nicht mehr einschalten und es erscheint die Information das es auf dem System nicht unterstützt wird.

  2. PS:

    Autor: blubbb 05.07.10 - 10:55

    Das betrifft sowohl KWin als auch Compiz geht beides nicht mit Xinerama.

  3. Re: PS:

    Autor: bssssssss 05.07.10 - 11:00

    nvidia, eh? du brauchst twinview, nicht xinerama.

  4. Re: PS:

    Autor: MUG 05.07.10 - 11:29

    Jep, TwinView lautet das Zauberwort und schon hast du schöne Compiz-Effekte auf allen Monitoren.

  5. Re: PS:

    Autor: blubbb 05.07.10 - 11:42

    Gut zu wissen sagt einem ja keiner :D

    Ich hatte seperate x screens mit xinerama

  6. Re: Wäre nett wenn das ganze auch mit xinerama laufen würde.

    Autor: Pupsi 05.07.10 - 12:29

    Prinzipiell lässt sich Compiz auch so starten, dass gewisse Tests einfach ignoriert werden - so konnte man z.B: "früher" Compiz auch auf blacklisted ATI-Karten laufen haben. Ob das dann auch den Anforderungen entsprechend funktioniert muss man halt austesten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Heilbronn
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. make better GmbH, Lübeck
  4. SCHOTT AG, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 285,80€ + 5,95€ Versand. Für Neukunden und bei Newsletter-Anmeldung noch günstiger...
  2. (u. a. Microsoft 365 Family | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte | 1...
  3. 459€ + 7,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 520€ + Versand)
  4. 259,90€ inkl. Versand mit Gutschein: ASUS-VKFREI (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
Westküste 100
Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
  2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
Star Trek: Discovery 3. Staffel
Zwischendurch schwer zu ertragen

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
  3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit

  1. Sicherheitsleistung: Das Tesla-Geld ist da
    Sicherheitsleistung
    Das Tesla-Geld ist da

    Tesla hat die geforderte Sicherheitsleistung in Höhe von 100 Millionen Euro für den Bau der Gigafactory Berlin hinterlegt und damit einen Baustopp abgewendet.

  2. Digitale Abstimmung: Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
    Digitale Abstimmung
    Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender

    Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet ist neuer Vorsitzender der CDU. Er will nicht "der oberste Nerd der Republik" sein.

  3. GSC Game World: Entwickler zeigen Gameplay von Stalker 2
    GSC Game World
    Entwickler zeigen Gameplay von Stalker 2

    Eine verlassene Schule, eine Anomalie und eine neue Hauptfigur namens Skif: GSC Game World zeigt eine kurze Szene aus Stalker 2.


  1. 13:37

  2. 13:00

  3. 12:33

  4. 12:00

  5. 11:30

  6. 18:58

  7. 18:32

  8. 18:02