Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Computerspiele 2012: Kickstarter…

Untergang der Browsergames

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Untergang der Browsergames

    Autor: mawa 25.12.12 - 21:57

    Auch der Stern für Browsergames ist seit diesem Jahr sehr stark am sinken. Das gilt nicht nur für die Platzhirsche wie Zynga, die sich jetzt unabhängiger gegenüber Facebook gemacht haben, sondern auch für viele kleine Anbieter.

    Nehmen wir hier einmal Motion Twin, die haben dieses Jahr ihre Spiele unter einer eigenen Plattform Twinoid zusammengefasst. Hierbei auch eines ihrer Zugpferde in Deutschland "Die Verdammten" www.dieverdammten.de. Ein Spiel, bei dem es um Kooperation von 40 "zufälligen" Mitspielern nach der Zombiapokalypse geht. Gerade wegen der Kooperation habe auch ich dieses Spiel bisher immer mal gerne gespielt. Seit ca. einem halben Jahr, gibt es aber leider keinen Admin mehr für die deutschen Server, der Support wird notdürftig von einem englischen Admin mit übernommen. Supportanfragen laufen ins Leere und Upgrades oder der Start einer neuen Session gibt es nicht mehr. Das einzige was die franz. Betreiber noch hinbekommen ist das Übersetzen und Schalten von Bannern zum Kauf von Heldentagen. Die Stimmung ist aus diesem Grunde in der Spielerschaft leider entsprechend mies und viele gute Spieler geben das Spiel auf.

    Wie sieht es bei anderen Browsergames aus?
    Kommt 2013 die Browsergameapoklayse?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. DENX Software Engineering GmbH, Gröbenzell bei München oder Happurg bei Nürnberg
  2. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bensheim
  3. ETAS GmbH, Stuttgart
  4. FLYERALARM GmbH, Würzburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 7,99€
  3. 20,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. KI: Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern
    KI
    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

    Wer weiß besser, was Roboter anrichten können, als Robotiker? Über 100 Unternehmen aus der Roboter- und KI-Branche fordern in einem offenen Brief an die Vereinten Nationen ein Verbot autonomer Waffensysteme.

  2. Playerunknown's Battlegrounds: Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne
    Playerunknown's Battlegrounds
    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

    Gamescom 2017 Zauberspräche, Camper und dynamisches Wetter: Kreativchef Brendan Greene hat in Köln über Geschichte und Zukunft von Playerunknown's Battlegrounds gesprochen. Am Rande der Veranstaltung hat sein Team auch verraten, warum die Bratpfanne im Spiel so schussfest ist.

  3. Vega 64 Strix ausprobiert: Asus' Radeon macht fast alles besser
    Vega 64 Strix ausprobiert
    Asus' Radeon macht fast alles besser

    Das Referenz-Design der RX Vega 64 ist recht heiß und laut - die Asus Vega 64 Strix dagegen kühl und leise. Das schafft bei der Grafikkarte etwas Luft für mehr Leistung und Effizienz. Interessant ist, dass AMD zwei Vega-Varianten liefert.


  1. 18:40

  2. 18:25

  3. 17:52

  4. 17:30

  5. 15:33

  6. 15:07

  7. 14:52

  8. 14:37