1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Container: Docker Desktop ist…

Lock-in-Effekt

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lock-in-Effekt

    Autor: torstenj 01.09.21 - 14:02

    Die meisten Unternehmen werden einfach zahlen weil sie ein Rundum-Sorglos Paket wollen.
    Alternativen gibt es aber durchaus

    - https://github.com/lima-vm/lima
    - https://rancherdesktop.io/
    - Podman 3.3 mit "podman machine" sollte ebenfalls auf macOS funktionieren

    Zudem ist mit WSL2 ist Docker Desktop über 99% der Fälle überflüssig geworden wenn man "apt install docker.io" tippen kann.

  2. Re: Lock-in-Effekt

    Autor: Fanta7 01.09.21 - 15:08

    Danke für den Hinweis auf Lima. Ich lese bei vielen Leuten verweisen einfach nur auf Podman aber vergessen dabei warum man Docker Desktop eigentlich nutzt. Nämlich der automatische Netzwerk Setup, Port Forwarding und File Sharing. Ich vermute, dass das meist eine Reflexhandlung ist und die meisten eigentlich garnicht wissen was Docker Desktop eigentlich ist.

    Unter Windows nutze ich auch schon seit einer Weile WSL2. Nur unter Mac hatte ich bisher noch nicht die Alternative gefunden.

  3. Re: Lock-in-Effekt

    Autor: Moridin 01.09.21 - 18:20

    Wenn man 10k+ Files zwischen Container und Host Sharen möchte - z.B. in der Webentwicklung - und performanten Zugriff auf beiden Seiten benötigt, ist WSL2 leider unbrauchbar, da nur mit HyperV die Performance annehmbar ist.
    Für PHP-basierte Webentwicklung integriert ddev gerade Mutagen zur Synchronisation der Dateien. Ersten Tests nach urteilen könnte das tatsächlich dieses leidige seit Jahren bestehende Problem lösen.

  4. Re: Lock-in-Effekt

    Autor: xUser 01.09.21 - 23:31

    torstenj schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zudem ist mit WSL2 ist Docker Desktop über 99% der Fälle überflüssig
    > geworden wenn man "apt install docker.io" tippen kann.

    Zumindest bei mir lässt sich docker dann nicht starten.

  5. Re: Lock-in-Effekt

    Autor: KaiGra 02.09.21 - 09:42

    Moridin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man 10k+ Files zwischen Container und Host Sharen möchte - z.B. in der
    > Webentwicklung - und performanten Zugriff auf beiden Seiten benötigt, ist
    > WSL2 leider unbrauchbar, da nur mit HyperV die Performance annehmbar ist.
    > Für PHP-basierte Webentwicklung integriert ddev gerade Mutagen zur
    > Synchronisation der Dateien. Ersten Tests nach urteilen könnte das
    > tatsächlich dieses leidige seit Jahren bestehende Problem lösen.

    einfach nativ unter Linux entwickeln, dann braucht man auch keine extra tools. Und alles ist super schnell :P

    Das es natürlich keine Lösung ist wenn man in nem anderen Ökosystem unterwegs ist ist mir schon klar :D

  6. Re: Lock-in-Effekt

    Autor: bernstein 02.09.21 - 22:06

    KaiGra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das es natürlich keine Lösung ist wenn man in nem anderen Ökosystem
    > unterwegs ist ist mir schon klar :D
    Funktioniert auch bestens im Klassischen Business-Ökosystem.
    Man nimmt Linux und entwickelt primär darunter, dazu KVM mit Windows drin. Dank 8C/16T, 64GB RAM & 2TB NVME geht das auch mobil ganz gut.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Stadt Nürtingen, Nürtingen
  2. Junior Project Manager (m/w/d) IT
    SCHOTT AG, Mainz
  3. Projektleiter (w/m/d) für IT Systeme in der Energieversorgung
    PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg, Berlin, Oldenburg
  4. Group CISO (m/w/d)
    Hays AG, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Desperados 3 für 15,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney Trilogy für 14,99€, King's...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
    Microsoft
    Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

    Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

  2. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

  3. Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
    Drucker
    Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

    In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.


  1. 14:32

  2. 13:56

  3. 12:47

  4. 12:27

  5. 11:59

  6. 11:30

  7. 11:18

  8. 11:02