Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Debian 6 wird im Frühjahr…

Und lasst es bitte nie wieder auftauen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und lasst es bitte nie wieder auftauen

    Autor: Stanislav Golem 25.11.09 - 10:28

    sondern steigt um auf ein zeitgemässes OS, distri wie ...... (bitte Feld einfügen)


    sorry i couldnt resist xD

  2. Re: Und lasst es bitte nie wieder auftauen

    Autor: .............................x................... 25.11.09 - 10:47

    sch**** auf zeitgemaess, mir ist stable wichtiger.. du hast noch nie 30-40 Maschinen gewartet, oder?

  3. Re: Und lasst es bitte nie wieder auftauen

    Autor: darkfate 25.11.09 - 11:40

    Ein reibungsloser Ablauf der Komponenten ist bei manchen Aufgaben wichtiger als aktuelle Software. Vor allem wenn du mit deinem System Geld verdienen willst.

  4. Re: Und lasst es bitte nie wieder auftauen

    Autor: Sil53r_Surf3r 25.11.09 - 12:43

    > du hast noch nie 30-40 Maschinen gewartet, oder?

    Hier sind es mehr als zehnmal soviele. Darauf läuft kein Bleeding-Edge-Kram, der
    beim nächsten Update womöglich Dienste zerschießt oder beim Upgrade gleich komplett zusammenbricht ("Upgrade?!? Was heißt hier Upgrade? Bitte installieren Sie neu!"),
    sondern Debian stable. Weil es tut, was es soll und seinem Namen gerecht wird.

  5. Re: Und lasst es bitte nie wieder auftauen

    Autor: haikudev 25.11.09 - 19:13

    der pinguin ist alt, lasst ihn im tiefen eis ruhn :D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn
  3. Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Oldenburg
  4. Hanseatisches Personalkontor, Großraum Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 119,90€
  3. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

  1. Kein Crowdfunding mehr: Neustart für Meyer Optik Görlitz nach Insolvenz
    Kein Crowdfunding mehr
    Neustart für Meyer Optik Görlitz nach Insolvenz

    Die Objektive von Meyer Optik Görlitz, deren Produktion über Kickstarter finanziert werden sollte, werden nicht ausgeliefert. Die Unterstützer gehen leer aus. Doch die Marken des insolventen Unternehmens werden wiederaufgelegt.

  2. Monowheel Z-One One: Die Elektro-Vespa auf einem Rad
    Monowheel Z-One One
    Die Elektro-Vespa auf einem Rad

    Mit dem Monowheel Z-One One hat das Unternehmen Bel & Bel ein Elektrofahrzeug vorgestellt, das einer alten Vespa ähnelt und mit einem Sitz ausgerüstet ist. Was fehlt, ist das zweite Rad.

  3. Expansion: Apple investiert 1 Milliarde US-Dollar für texanischen Campus
    Expansion
    Apple investiert 1 Milliarde US-Dollar für texanischen Campus

    Apple will in den nächsten fünf Jahren 20.000 Arbeitsplätze in den USA schaffen und hat angekündigt, für eine Milliarde US-Dollar einen neuen Campus in Austin im Bundesstaat Texas zu bauen.


  1. 07:45

  2. 07:31

  3. 07:20

  4. 23:08

  5. 18:18

  6. 16:58

  7. 16:40

  8. 15:37