1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Debian 6.0: Squeeze erscheint…

Was der Artikel verschweigt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was der Artikel verschweigt

    Autor: Wahrheitssager 19.01.11 - 14:01

    Der Kernel mag zwar 2.6.32 sein, aber es wurden viele Dinge aus den neueren moderneren Kernel übernommen, so z.B. der komplette Grafikstack. Außerdem handelt es sich standardmäßig um einen "Libre"-Kernel, also ohne unfreie Komponenten im Sinne der GPL.
    Gleiches gilt im gewissen Maße auch für den Browser Iceweasel, sowie die Desktopumgebungen KDE und Gnome.
    So alt oder obsolet ist die Software also nicht die Debian einsetzt.

  2. Re: Was der Artikel verschweigt

    Autor: Schnarchnase 19.01.11 - 18:56

    Wahrheitssager schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Außerdem handelt es sich standardmäßig um einen "Libre"-Kernel, also
    > ohne unfreie Komponenten im Sinne der GPL.

    Nein, ohne unfreie Komponenten im Sinne der DFSG. Auch wenn sich das überschneiden kann, maßgeblich für das Debian-Projekt sind deren Richtlinien und nicht irgendeine Lizenz.

  3. Re: Was der Artikel verschweigt

    Autor: Colttt 20.01.11 - 13:38

    @Wahrheitssager: woher weisst du das, mit dem Kernel?? Hast du quellen oder ähnliches was noch zusätzlich dort hinein gepatcht worden ist?!

    Besten Dank

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwicker (m/w/d)
    rocon Rohrbach EDV-Consulting GmbH, Stuttgart, Köln, Mainz, Frankfurt am Main
  2. Solution Architect digital Health (m/w/d) Schwerpunkt Online-Check-in
    Helios IT Service GmbH, Berlin
  3. Senior-Softwareentwickler m/w/d .NET, C#
    Klinkhammer Intralogistics GmbH, Nürnberg
  4. IT-Techniker Jobautomatisierung (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Fürth

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. (u. a. Rocksmith für 8,99€, Star Trek Bridge Crew für 9,50€, Tales of Berseria für 6,99€)
  3. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de