1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Docker auf dem Raspberry Pi mit…

Hab’s mal ausprobiert

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hab’s mal ausprobiert

    Autor: LeCaNo 04.11.17 - 11:01

    Hab mir Hypriot mal angesehen. Bin an und für sich zufrieden. Nur bin ich der Ansicht, ich kann mich da auch irren, dass zumindest Anwendungen wie Gogs aus dem Hypriot Repo veraltet sind. Nextcloud ließ sich einfach installieren. GitLab hingegen nicht.

    Weiß jemand woran das liegen kann dass sich manche Anwendungen nicht installieren lassen?

  2. Re: Hab’s mal ausprobiert

    Autor: RipClaw 05.11.17 - 08:46

    LeCaNo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab mir Hypriot mal angesehen. Bin an und für sich zufrieden. Nur bin ich
    > der Ansicht, ich kann mich da auch irren, dass zumindest Anwendungen wie
    > Gogs aus dem Hypriot Repo veraltet sind. Nextcloud ließ sich einfach
    > installieren. GitLab hingegen nicht.
    >
    > Weiß jemand woran das liegen kann dass sich manche Anwendungen nicht
    > installieren lassen?

    Kommt drauf an woher du die Images bezogen hast. Gitlab schleppt unter anderem einen PostgreSQL Server und einen Redis Server mit sich rum. Ich kann mir durchaus vorstellen das diese auf einem Raspberry Pi mit wenig RAM nicht besonders gut laufen.

    Zudem müssen alle Images für ARM Prozessoren ausgelegt sein. Wenn niemand gitlab + Abhängigkeiten für ARM Prozessoren gebaut hat dann sieht es schlecht aus mit der Unterstützung.

    Das einige Images veraltet sind liegt daran das oft einmal das zusammengestellt wird und dann wird das Image nie wieder angefasst. Das hast du aber bei vielen Docker Images die von der Community erstellt wurden und nicht direkt von den Entwicklern.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.11.17 08:54 durch RipClaw.

  3. Nicht nur die

    Autor: t_e_e_k 02.12.17 - 04:41

    Selbst das eigentliche System ist von Mitte 2017 und die letzten beiden Versionen werden nirgends angepriesen (aktuell ist 1.7!! Nicht 1.5 was hier angekündigt wird)


    Ach ja und die funktionieren eher schlecht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. FACKELMANN GmbH + Co. KG, Hersbruck bei Nürnberg
  2. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  3. Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg
  4. Tecan Software Competence Center GmbH, Mainz-Kastel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99
  2. (-70%) 5,99€
  3. 29,99€
  4. (-80%) 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
Macbook Pro 16 Zoll im Test
Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
  2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
  3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

  1. Mobile Betriebssysteme: Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3
    Mobile Betriebssysteme
    Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3

    Apple hat neue Betriebssystem-Updates für iPhones, iPads und den iPod touch vorgestellt. IOS 13.3 und iPad OS 13.3 enthalten Verbesserungen, Fehlerbehebungen und zusätzliche Sicherungseinstellungen für Kinder.

  2. Rechenzentren: 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
    Rechenzentren
    5G lässt Energiebedarf stark ansteigen

    Laut einer Studie im Auftrag von Eon heizt 5G die drohende globale Umweltkatastrophe weiter an. Schuld sind Edge Computing, Campusnetze, Industrie 4.0 und die Folgen für die Rechenzentren.

  3. Elektromobilität: EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen
    Elektromobilität
    EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen

    Welche Lastfälle treten in einer komplett elektrifizierten Tiefgarage auf? Die Bewohner einer Wohnanlage in Baden-Württemberg können dieses Zukunftsszenario mit 45 Elektroautos schon einmal testen.


  1. 22:13

  2. 18:45

  3. 18:07

  4. 17:40

  5. 16:51

  6. 16:15

  7. 16:01

  8. 15:33