Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DRM: Google erstellt HDCP für…

Voll OpenSource?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Voll OpenSource?

    Autor: Anonymer Nutzer 05.12.17 - 17:58

    Ist der DRM Quatsch dann vollständig OpenSource nutzbar?
    Also nicht nur der Patch im Kernel, ich meine "Kann ich ohne nicht Quelloffene Software Netflix in 4k gucken"?
    Nicht dass ich es brauchen würde, aber wenn der ganze Mist jetzt funktioniert ohne dass ich irgendwelche ClosedSource Bestandteile installieren muss, ist das ein klarer Fortschritt.
    Wenn man es nicht mag, nutzt man es halt nicht. Aber man weiß dann zumindest, was es genau tut.

  2. Re: Voll OpenSource?

    Autor: tundracomp 05.12.17 - 22:03

    Voll Open-Source garantiert nicht: Was DRM im Browser angeht geht ohne propritärem CDC (Content Decryption Module) prinzipell nix, wenn die Großen™ ihre Finger im Spiel haben. Ob das Teil dann 4k Streaming unter Linux „erlaubt“ wenn HDCP eingeschalten ist… Vermutlich nicht, soweit ich weiß müsste es dafür noch eine „geschützte Verbindung“ (ala Microsoft’s Protected Media Path) zwischen CDC und GPU geben. Google kann das sicher jetzt für ChromeOS dazufrickeln (zumal der User in ChromeOS per default eh relativ rechtelos ist), aber für Desktop Linux wird sich das garantiert niemand antun (zumal es so ziemlich allem widerspricht wofür GNU/Linux steht).

    Ergo: Nö, wird wohl nix.

    “We all know, once you connect something to the Internet — magic happens.”

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin Göttingen, Göttingen
  2. BWI GmbH, bundesweit
  3. enercity AG, Hannover
  4. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 279,90€
  2. 99,00€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29