1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Durian-Projekt: Trailer des…

Golems Multi-Flash-Video-Seiten lassen meinen PC heulen und Opera friern...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Golems Multi-Flash-Video-Seiten lassen meinen PC heulen und Opera friern...

    Autor: PatTheBaker 18.05.10 - 15:34

    Hat noch jemand die Probleme?
    Sobald mehrere Videofenster in einem Golemartikel sind friert Opera (10.53 auf WinXP) für lange Zeit ein und der Prozessor (gut noch ein alter P4-HT) geht auf nahezu Vollast...

    Nach einiger Zeit mit nahzu Null Reaktion kann ich dann die Seite schließen, aber so richtig gut ist das nicht...

    Flashblock AN und alles ist gut.

  2. Re: Golems Multi-Flash-Video-Seiten lassen meinen PC heulen und Opera friern...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 18.05.10 - 15:47

    Tja mein Freund, dann brauchst du Zeta! Dann können dir selbst 3 Videos nur ein müdes Lächeln abringen.

  3. Re: Golems Multi-Flash-Video-Seiten lassen meinen PC heulen und Opera friern...

    Autor: Applechecker 18.05.10 - 16:02

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tja mein Freund, dann brauchst du Zeta! Dann können dir selbst 3 Videos nur
    > ein müdes Lächeln abringen.

    Oder einen richtigen Browser. Ich hab hier unter Firefox auf Fedora (Linux), Null Probleme. Gut ich bin auch nicht so hip und muss unbedingt eine 64Bit Version (die genau Null Vorteile und ganz viele Nachteile hätte, auch unter Windows) nutzen.

  4. Re: Golems Multi-Flash-Video-Seiten lassen meinen PC heulen und Opera friern...

    Autor: e3r5g 18.05.10 - 16:02

    PatTheBaker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat noch jemand die Probleme?
    > Sobald mehrere Videofenster in einem Golemartikel sind friert Opera (10.53
    > auf WinXP) für lange Zeit ein und der Prozessor (gut noch ein alter P4-HT)
    > geht auf nahezu Vollast...
    Ja, habe ich trotz Phenom X4 auch öfter, aber komischerweise nicht auf jeder "Golem-Multiflash"-Seite.

  5. Re: Golems Multi-Flash-Video-Seiten lassen meinen PC heulen und Opera friern...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 18.05.10 - 16:04

    Was denn so für Nachteile?

    Vorteile fallen mir genug ein, allem voran die Nutzung von 4+ GB RAM.

  6. Re: Golems Multi-Flash-Video-Seiten lassen meinen PC heulen und Opera friern...

    Autor: addydem 18.05.10 - 16:34

    >4GB RAM gehen mit PAE. Hat aber mit 'nem einzelnen Programm wie 'nem Browser eh nix zu tun.

  7. Re: Golems Multi-Flash-Video-Seiten lassen meinen PC heulen und Opera friern...

    Autor: misterunknown 18.05.10 - 16:55

    Also ich habe Firefox und Fedora 11 in der 64bit Ausführung und auch keine Probleme...

  8. Re: Golems Multi-Flash-Video-Seiten lassen meinen PC heulen und Opera friern...

    Autor: kin-dza-dza 18.05.10 - 17:21

    Windosw, FF & "flash blocker":
    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/433/ (spart viel Strom beim Surfen) - keine Probs.

    Aber du haste ja Opera...

  9. Re: Golems Multi-Flash-Video-Seiten lassen meinen PC heulen und Opera friern...

    Autor: Soelen 18.05.10 - 19:40

    Sell flash wurde jahr zu jahr immer ressourcen hungriger, ich vermiss die zeiten wo noch macromedia die entwicklung gesteuert hat D:

  10. Re: Golems Multi-Flash-Video-Seiten lassen meinen PC heulen und Opera friern...

    Autor: klmnop 18.05.10 - 23:03

    Hab ich leider auch das Problem, liegt bei mir aber nicht explizit an Opera, hab dann mit Iron, FF, Iexplorer probiert genau das gleiche. Auf linux 64 bit hatte ich dann keine Probleme. ich meine gelesen zu haben, dass die meisten mit Win7 64 bit adobe flash probleme haben (so wie ich auch :( )

    seeehr seehr nervig

  11. Re: Golems Multi-Flash-Video-Seiten lassen meinen PC heulen und Opera friern...

    Autor: LOLHEHE 19.05.10 - 06:51

    Win7 64bit hier: überhaupt keine Probleme mit Chrome oder FF

  12. Re: Golems Multi-Flash-Video-Seiten lassen meinen PC heulen und Opera friern...

    Autor: Tjodalf_666 19.05.10 - 09:31

    Auch hier (Win7 x64 und FF mit 21 offenen Tabs) keine Probleme.

  13. Re: Golems Multi-Flash-Video-Seiten lassen meinen PC heulen und Opera friern...

    Autor: tunnelblick 19.05.10 - 09:40

    ja, da spielt selbst ein pentium II noch alles flüssig ab! :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Polizeipräsidium München, München
  2. Polizeipräsidium Niederbayern, Landshut, Straubing, Passau
  3. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  4. Deloitte, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,95€
  2. (-79%) 5,99€
  3. 6,63€
  4. (-60%) 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threadripper 3970X/3960X im Test: AMD wird uneinholbar
Threadripper 3970X/3960X im Test
AMD wird uneinholbar

7-nm-Fertigung, Zen-2-Architektur und dank Chiplet-Design keine Scheduler-Probleme unter Windows 10: AMDs Threadripper v3 überzeugen auf voller Linie, die CPUs wie die Plattform. Intel hat im HEDT-Segment dem schlicht nichts entgegenzusetzen. Einzig Aufrüster dürften sich ärgern.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Via Technologies Centaur zeigt x86-Chip mit AI-Block
  2. Nuvia Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
  3. Tiger Lake Intel bestätigt 10-nm-Desktop-CPUs

Männer und Frauen in der IT: Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
Männer und Frauen in der IT
Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?

Der Mann arbeitet, die Frau macht den Haushalt und zieht die Kinder groß - ein Bild aus längst vergangenen westdeutschen Zeiten? Nein, zeigen uns die aktuellen Zahlen. Nach wie vor sind die Rollenbilder stark, und das hat auch Auswirkungen auf den Anteil von Frauen in der IT-Branche.
Von Valerie Lux

  1. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen
  2. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  3. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

  1. Snapdragon XR2: Qualcomm hat ersten XR-Chip mit 5G-Option
    Snapdragon XR2
    Qualcomm hat ersten XR-Chip mit 5G-Option

    Egal ob Brille oder Headset: Mit dem Snapdragon XR2 sollen AR-, MR- und VR-Geräte deutlich besser werden. Der Chip ist eine Version des Snapdragon 865, er unterstützt Augen-, Gesichts- und Hand-Tracking.

  2. Snapdragon 8c/7c: Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM
    Snapdragon 8c/7c
    Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM

    Qualcomm stellt sich breiter auf: Der Snapdragon 8c folgt auf den Snapdragon 8cx und ist für günstigere Notebooks mit Windows 10 on ARM gedacht, der Snapdragon 7c wird in Chromebooks stecken.

  3. Bundeskartellamt: Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen
    Bundeskartellamt
    Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen

    Mit hohen Auflagen hat das Bundeskartellamt wesentliche Teile der Glasfaser-Kooperation zwischen Telekom und Ewe genehmigt. Die Partner haben sich noch nicht dazu geäußert.


  1. 01:12

  2. 21:30

  3. 16:40

  4. 16:12

  5. 15:50

  6. 15:28

  7. 15:11

  8. 14:45