Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Mail-Client: Mozilla…

Gibt es endlich eine vernünftige Spaltenansicht?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es endlich eine vernünftige Spaltenansicht?

    Autor: pythoneer 28.08.19 - 20:05

    Ich habe jetzt schon öfter mal Thunderbird versucht über mehrere Jahre. Was mich wirklich stört ist diese unbrauchbare Ansicht, wo die Liste der Emails oben ist und darunter dann die Email selber. Das ist leider die einzige verwendbare. Wenn man das nämlich umstellt in die Spaltenansicht, dann ist die Liste der Emails unbrauchbar, weil die Absender, Titel, Datum einfach furchtbar in einer Zeile Angeordnet sind – im Gegensatz zu so ziemlich jedem anderen Email Programm. Ich nutze nun schon lange abwechselnd Geary, Evolution und Mailspring und bin hauptsächlich bei Evolution hängen geblieben, weil es doch die beste Integration in Gnome hat und sich einfach an Exchange anbinden lässt.

    Ich hatte mal vor Ewigkeiten nach einem Bugreport in Thunderbird deswegen gesucht, ob das nicht mal jemand ändern kann. Ich wurde auch fündig – ich such nachher vielleicht noch mal danach – und er war damals schon mehrere Jahre alt. Ich meine mich zu erinnern, dass es wohl einfach zu schwierig war das zu implementieren. Ich glaube es gab mal ein plugIn, was mitlerweile wegen des alters schon lange nicht mehr funktioniert. Wäre echt schön, wenn das mal nach 15 Jahren behoben werden würde.

    EDIT: Hab den Bugreport gefunden (glaub ich)

    https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=213945

    ist jetzt 16 Jahre her – mist, ich dachte ich hätte mit meinen 15 Jahren maßlos übertrieben aber so kann einen die Realität einholen :/

    Und da der Bug immer noch offen ist, gehe ich mal davon aus, dass man das immer noch nicht kann in Thunderbird.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 28.08.19 20:14 durch pythoneer.

  2. Re: Gibt es endlich eine vernünftige Spaltenansicht?

    Autor: Mandri 28.08.19 - 20:38

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und da der Bug immer noch offen ist, gehe ich mal davon aus, dass man das
    > immer noch nicht kann in Thunderbird.

    Wird wohl so sein, aber das Thema lebt. (Siehe die neuesten Kommentare.)

  3. Re: Gibt es endlich eine vernünftige Spaltenansicht?

    Autor: bazoom 28.08.19 - 22:08

    Stimmt, das ist echt eine schlechte Ansicht.
    Zu schwierig zu implementieren kann es nicht sein, es gibt eine Ansicht die das eigentlich schon ganz hübsch darstellt:
    https://superuser.com/questions/980578/modern-vertical-layout-for-thunderbird

  4. Re: Gibt es endlich eine vernünftige Spaltenansicht?

    Autor: pythoneer 28.08.19 - 23:46

    Mandri schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pythoneer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und da der Bug immer noch offen ist, gehe ich mal davon aus, dass man
    > das
    > > immer noch nicht kann in Thunderbird.
    >
    > Wird wohl so sein, aber das Thema lebt. (Siehe die neuesten Kommentare.)

    Ja, das ist mir auch unter einem Schmunzeln aufgefallen. Ich hoffe, dass es dieses mal vielleicht wirklich was wird. Leider ist es aber so, dass es in dem Issue schon öfter zu lesen gab, dass daran gearbeitet wird – die Arbeiten wurden dann aber leider meist eingestellt, weil das einfach zu schwer mit der "jetzigen" Architektur ist und vor allem weil die Leute fehlen.

  5. Re: Gibt es endlich eine vernünftige Spaltenansicht?

    Autor: pythoneer 28.08.19 - 23:52

    bazoom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt, das ist echt eine schlechte Ansicht.
    > Zu schwierig zu implementieren kann es nicht sein, es gibt eine Ansicht die
    > das eigentlich schon ganz hübsch darstellt:
    > superuser.com

    Wenn du von der aller ersten Grafik redest – nein, das ist genau das Problem. Diese Ansicht kann man quasi nicht benutzen, weil Absender, Betreff und Datum einfach immer nebeneinander liegen. Absender und Betreff gehören auf eine Separate Zeile. Diese Ansicht gibt es schon seit Jahren, die Kritik/Bugreport ist das Layout der Listenelemente – wie sie bei jedem anderen E-Mail Programm zu finden sind.

  6. Re: Gibt es endlich eine vernünftige Spaltenansicht?

    Autor: keksperte 29.08.19 - 14:31

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mich wirklich stört ist diese unbrauchbare Ansicht, wo die Liste der Emails
    > oben ist und darunter dann die Email selber. Das ist leider die einzige
    > verwendbare. Wenn man das nämlich umstellt in die Spaltenansicht, dann ist
    > die Liste der Emails unbrauchbar, weil die Absender, Titel, Datum einfach
    > furchtbar in einer Zeile Angeordnet sind

    Rein interessehalber (und völlig wertungsfrei): was ist der Vorteil daran, wenn man zum einen weniger Platz für die Anzeige der Nachrichten im Ordner und zum anderen alternierende Zeileninhalte (Absender/Betreff) hat?

    Klar, für den einen mag es optisch aufgelockert wirken - und ich kann mir auch nicht vorstellen, daß das für das Team so schwierig zu implementieren sein dürfte. Aber von "unbrauchbar" zu reden scheint mir hier doch etwas übertrieben zu sein. Oder ich verstehe einfach nicht, worum es geht. :D

  7. Re: Gibt es endlich eine vernünftige Spaltenansicht?

    Autor: Neuro-Chef 30.08.19 - 01:26

    keksperte schrieb:
    > Aber von "unbrauchbar" zu reden scheint mir hier doch etwas
    > übertrieben zu sein. Oder ich verstehe einfach nicht, worum es geht. :D
    Es ist halt nicht wie der Default bei Outlook ;)

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  8. Re: Gibt es endlich eine vernünftige Spaltenansicht?

    Autor: George99 30.08.19 - 03:33

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    bin hauptsächlich bei
    > Evolution hängen geblieben, weil es doch die beste Integration in Gnome hat
    > und sich einfach an Exchange anbinden lässt.

    Hmm, aber wenn ich in Evolution in der Vorschau von klassischer auf vertikale Ansicht umschalte, bleiben da doch auch Von/Betreff/Datum nebeneinander in einer Zeile?

  9. Re: Gibt es endlich eine vernünftige Spaltenansicht?

    Autor: 486dx4-160 30.08.19 - 09:20

    Über Geschmack lässt sich vortrefflich streiten.
    Ich finde es gut dass das alles kompakt in einer Zeile ist. Seit kurzem muss ich in der Arbeit Outlook nutzen, da hat gefühlt alles eine eigene Zeile. Durch diese Platzverschwendung bleibt kaum Raum für die eigentliche E-Mail.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Karlsfeld
  2. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  3. BWI GmbH, München
  4. ilum:e informatik ag, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 64,90€ (Bestpreis!)
  3. 229€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Ãœberwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

  1. Samsung: 11-Milliarden-Dollar-Investition in Quantum-Dot-OLEDs
    Samsung
    11-Milliarden-Dollar-Investition in Quantum-Dot-OLEDs

    Weg von QLEDs und Micro-LEDs hin zu Quantum-Dot-OLEDs: Samsung investiert viel Geld in seine Q1-Linie, um dort Panels für 4K-HDR-Fernseher zu produzieren. Ab 2021 soll es losgehen.

  2. Huawei: "No Fiber - No Future"
    Huawei
    "No Fiber - No Future"

    Auf einem Forum der Festnetzbetreiber erklärt Huawei, dass 5G ohne Glasfaser keine Grundlage habe. Glasfaser sei die beste, vielleicht die einzige Wahl.

  3. OpenAI: Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
    OpenAI
    Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig

    Zuerst in Tausenden parallelen Simulationen, dann in der echten Welt: Der Roboterarm von OpenAI kann bereits einen Zauberwürfel einhändig lösen. Gesteuert wird er von einer Software, die sich den Ablauf selbst beigebracht hat. Trotzdem ist das in der echten Welt noch eine Herausforderung.


  1. 11:13

  2. 11:00

  3. 10:51

  4. 10:35

  5. 10:13

  6. 10:09

  7. 10:00

  8. 08:10